@Florence - Lisas Hände

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von AlexLiLa, 4. Februar 2005.

  1. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Hallo Anke,

    ich habe gestern gesehn das Lisa die Hände auf dem Handrücken ganz rot und rauh hat.

    Das ist der in der Nähe der Fingerknöchel.

    Kann das Neurodermitis sein (ich hoffe nicht :-? ) oder ist es wohl eher von der Kälte?

    Mit was pflege ich das mal am besten?

    Danke Alex
     
  2. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: @Florence - Lisas Hände

    Hallo Alex,

    Das ist sicherlich eine Auswirkung der Kälte. Zur Pflege würde ich z.B. die Sanddorn-Handcreme von Weleda empfehlen (die riecht auch noch schön fruchtig, damit kannst Du sie bestimmt begeistern)(oder auch jede andere von ihr gut vertragene Hautcreme), vor dem Gang nach draußen unbedingt eine wasserfreie Creme (Wind- und Wetterbalsam von Weleda, Excipial Mandelölsalbe von Spirig) auftragen - und möglichst Handschuhe drüber. Das ist wahrscheinlich nicht so einfach durchzusetzen.

    Lisa wünsche ich bald wieder streichelweiche Hände, Dir liebe Grüße, Anke
     
  3. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: @Florence - Lisas Hände

    Danke .... das werde ich machen. Muß zwar heute noch mal ohne Creme raus aber Montag werde ich sie besorgen.

    Handschuhe trägt sie draußen eigentlich immer wenn es kalt ist. Die läßt sie auch gut an.

    lg ALex
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...