@ Florence, Flecken auf der Haut

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Conny, 1. Oktober 2003.

  1. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.461
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    Hallo!
    Mir ist die Idee gekommen erstmal dich um Rat zu fragen, bevor ich SCHONWIEDERMAL zum Arzt laufe. Christoph ist jetzt 8 Monate alt, es bestand vor einiger Zeit der Verdacht der Ichthyosis vulgaris. Allerdings glaube ich jetzt nicht mehr dass er es wirklich hat, denn die ganze Zeit im Sommer bzw. auch jetzt, hatte er noch keine trockene Haut. Seit ungefähr 2 Monaten aber hat er, beginnend auf dem Rücken, überall ca. kirschkerngroße braun-rötliche Flecken, ausser auf Armen und Beinen. Im Gesicht auch nicht, am Hinterkopf vereinzelt. Po und Genitalien wurden ebenfalls verschont - die meisten also am Rücken und Bauch. Keiner weiß was es ist, Kinderarzt hat mich zur Hautärztin verwiesen. Da Christoph die Flecken aber nicht stören, sie sind auch nicht trocken, sie jucken nicht - bestehen also rein optisch - war ich bisher noch nicht (mich nervt die Arzt-Rennerei, seit die Große im KiGa ist, haben beide jede Woche was anderes :( ).
    Ich könnte mal ein Bild machen und es dir zumailen wenn du möchtest - grade schläft der Kleine aber - mußt nur Bescheid sagen.

    Für mich persönlich sieht es nach Pigmentveränderung aus, aber in dem Alter? Oder gehört es doch zur Ichthyosis?
    Vielleicht weißt du einen Rat!

    Gruß Conny
     
  2. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    Hallo Conny,
    Ein Bild wäre nicht schlecht, aber so, wie Du es beschreibst, kann es gut zur Ichthyosis passen. Dafür spräche auch, daß es unter Sonnenlicht besser wird.
    Versuch doch mal, ihn mit einer Creme mit 2-3 % Harnstoff einzucremen (frag mal in der Apotheke nach, da gibt es verschiedene Präparate). Damit könnte es schon besser werden.
    Liebe Grüße, Anke
     
  3. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.461
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    Hallo!
    Die Flecken wurden unter Sonnenlicht nicht besser - die kamen eigentlich erst als es Sommer wurde. Die trockene Haut wurde mit dem Sommer besser, das stimmt. Die Flecken sind auch nicht trocken.

    [​IMG]

    Das ist am Bauch,

    [​IMG]

    und das am Rücken.

    Hoffentlich kannst du damit was anfangen!!

    Gruß Conny
     
  4. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    Hallo Conny,
    Eine vorsichtige Vermutung von mir wäre eine harmlose Pilzerkrankung der Haut (wegen der Anordnung der Flecken). Schuppen diese Flecke ein bißchen, wenn man dran kratzt?
    Ich würde an Deiner Stelle doch mal zum Hautarzt gehen, um diesen Pilz (Pityriasis versicolor) auszuschließen oder, wenn er es ist, zu behandeln. Es ist nichts schlimmes, eigentlich eher ein kosmetisches Problem, aber es ist doch ansteckend.
    Liebe Grüße, Anke
     
  5. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.461
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    Hallo nochmal!
    Nein eigentlich schuppen die Flecken gar nicht. Ich werde nächste Woche gleich einen Termin vereinbaren bei der Hautärztin, bin gespannt was sie dazu sagt!

    Vielen Dank!

    Gruß Conny
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...