Florence- eine Frage hätte ich...

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Rona Roya, 2. August 2007.

  1. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huhu,

    ich hätte wieder eine Frage und wäre Dir sehr dankbar, wenn Du das beantworten könntest.

    Larissa bekam Dienstagabend hohes Fieber mit Halsweh- am nächsten Morgen alles wieder gut. Mittwochabend bekam Daniel das gleiche- am nächsten Morgen alles gut bis auf ein leichtes Kratzen im Hals.

    In der letzten Zeit kommt es etwas häufiger vor (so alle 2-3 Monate 1x), daß ein Kind plötzlich hoch Fieber kriegt mit Halsweh- können das die Angina- Streptokokken sein?

    Ich bin mit einer Antibiotika- Gabe nicht sehr schnell und beide haben schon mal wegen einer Angina AB bekommen (Anfang des Jahres).

    Wenn am nächsten Tag gleich wieder alles gut ist- muß ich dann trotzdem noch zum Doc und einen Abstrich machen lassen? Müssen diese Streptokokken unbedingt bekämpft werden wegen möglicher Folgeschäden oder packt der Körper das aus eigener Kraft?

    Ganz lieben Dank im Voraus für Deine Antwort!

    Lieben Gruß
     
  2. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Florence- eine Frage hätte ich...

    Hallo,
    Ich würde beim nächsten Mal wirklich mal zum Doc gehen und einen Abstrich machen lassen. Wenn es Streptokokken sind, wird der Körper meist nicht restlos damit fertig. Auch wenn die Symptome zunächst verschwinden, bleiben bei Deinen beiden wohl doch Bakterien zurück und werden bei nächster Gelegenheit wieder aktiv. Dann belasten sie in der Zwischenzeit das Immunsystem aber auch beträchtlich - solche Streptokokken-Besiedlung kann letztendlich zu Nieren- und Herzschäden führen. Wenn also der Abstrich positiv sein sollte, würde ich schon nochmal eine AB-Therapie machen (ganz wichtig: lange genug!). Ist der Abstrich negativ, können natürlich auch Viren solche Symptome machen, da ist dann nichts weiter nötig (außer, daß man jedesmal schaut, ob es eitrige Beläge auf den Mandeln gibt).
    Liebe Grüße, Anke
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...