@Florence bitte

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von ela, 9. Dezember 2003.

  1. ela

    ela Süße

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    10.606
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo Florence, :bravo:

    magst Du mal schauen. Ich hab hier gerade ein Foto von Laurenz wo man prima erkennen kann wie sein Gesicht immer beim Zahnen aussieht. Es ist immer sehr rau, rot und bißchen pickelig. Wenn die Akutzahnphase weg ist, gehen auch die Flecken wieder weg. Am Körper hat er dann vereinzelt kleine Flecken. Das Gesicht ist aber eben immer besonders schlimm. Bisher haben wir mit Bepathen und auch Linola geschmiert. Linola macht das Hautbild m.E. nach schlimmer und Bepanthen zeigt keine Wirkung, außer das die Haut eben nicht sooo rau ist.
    Hast Du einen Tip was ich noch schmieren kann. Evtl. auch Globolis?

    [​IMG]

    Danke Dir schon mal

    :winke:
    Ela
     
  2. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    oweia der arme Knopf. So ungefähr da es bei uns auch aus wegen der nahrungsmittelunverträglichkeit. ich habe Linola gamma draufgetan. Das ist nachtkerzenbalsam. Empfohlen wurde mir auch von theiss der nachtkerzenbalsam.
    Es gibt auch eine neue Creme in der Apo, die nennt dich Bedan, auch sehr gut bei trockenen, rissigen hauststellen. Frag doch einfach mal in einer Apo nach, ab sie davon ein pröbchen haben!
     
  3. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    Hallo Ela,
    Wie Sandra schon schrieb, ist Nachtkerzenöl-Creme/-Salbe dafür sehr gut (Linola Gamma, Eucerin Lotion 12 % Omega-Fettsäuren oder den Dr. Theiss Nachtkerzenölbalsam). Oder probier mal Physiogel-Creme, die ist ohne Konservierungs-, Duft- und Farbstoffe und pflegt sehr schön, ohne arg zu fetten. Alles erhältlich in der Apotheke.
    Wenn es nur beim Zahnen so schlimm ist, könnt Ihr ja Hoffnung haben, daß es nach 20 Zähnen endlich mal gut bleibt :)
    Liebe Grüße und Gute Besserung, Anke

    PS: Und beim Rausgehen immer ans Eincremen denken, dann eine wasserfreie Salbe nehmen (z.B. Excipial Mandelölsalbe).
     
  4. Hallo Florence,
    ich habe heute vom KiA für Vinzents Wangen Excipial U Lipolotio bekommen. Was hälst du davon?
     
  5. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    Hallo Sandra,
    Die Lipolotio U ist auch gut. Nur durch den Harnstoffanteil (das U steht für Urea=Harnstoff) brennt es manchmal, wenn die Haut sehr stark gereizt ist. Und für sehr kalte Tage draußen ist sie auch nicht geeignet, dafür enthält sie zu viel Wasser. Also wenn es kalt ist, für draußen eine sehr fettreiche, besser wasserfreie Salbe, drin und zur Nacht die Lipolotio.
    Liebe Grüße, Anke
     
  6. Danke Anke ( :) )!
     
  7. ela

    ela Süße

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    10.606
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ja danke Anke :-D ebenfalls, werd dann nachher mal in die Apotheke stiefeln.

    :winke:
    Ela
     
  8. rosmarie

    rosmarie Geliebte(r)

    Registriert seit:
    28. Juni 2003
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo Ela

    Welche Lotion hat denn bei Laurenz geholfen? Pascals Wangen sehen genau so aus!

    Gruss Rosmarie
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...