Fliegeralarm...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von sonnenblume, 15. Dezember 2011.

  1. sonnenblume

    sonnenblume Schlumpfine

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    7.277
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    dort, wo man im Wald umher laufen kann, bis man sc
    ... hatten wir vorhin! :umfall:

    Aufgrund eines technischen Defektes wurde im Rathaus der Fliegeralarm ausgelöst!
    Ja, ja- DER Fliegeralarm, der seit mehr als 66 Jahren nicht mehr aktiviert wurde.
    Das fast schon witzige an dem Fehlalarm war, dass zunächst keiner wußte, WAS für ein Alarm das eigentlich sein soll und wie er wieder abgestellt werden kann!

    In Anbetracht des gemeldeten Unwetters standen mir sämtliche Haare meines Körpers zu Berge!

    Ich mag aber gar nicht daran denken, was in der Generation 70+ vorgegangen sein muss, die diesen Alarmton wohl sicherlich noch kennt... :(
     
  2. Bianca

    Bianca Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    18.068
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Fliegeralarm...

    Boah wie fies. :ochne:

    Ich wüsste jetzt auch nicht wie sich der anhört - Dauerton oder?

    Wie lang hat das dann gedauert bis sie wieder abgestellt war?

    Wir wohnen ja direkt neben der Feuerwehrsirene für unseren 5000 Seelen Ort - wenn DIE losgeht, stehen wir hier auch immer Kopf. :umfall: Vorzugsweise wenn sie im Sommer in der Nacht losgeht sorgt das schon mal für Herzrasen. :umfall:
     
  3. Nike

    Nike Flying Googlemuckel

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    4.721
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nordseeküste
    AW: Fliegeralarm...

    Oh man - puhhh - heftig! Wobei ich jetzt auch nicht wüsste wie sich diese Fliegersirene von ner normalen Feuerwehrsirene unterscheidet, aber allein deren Klang find ich schon gewaltig und angsteinflössend!!!
     
  4. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.588
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Fliegeralarm...

    ach je, ich mußt auch sofort an die alten menschen denken, welche Erinnerungen da wohl wach werden? und wie schlimm für die die verwirrt sind - das werden sie nämlich wiedererkennen, das Langzeitgedächtnis funktioniert ja meist noch ewig...

    hab erst letztens im Fernsehen ne Doku gesehen und war erschüttert, was die Leute mitgemacht haben :( ..
     
  5. Bianca

    Bianca Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    18.068
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Fliegeralarm...

    Auf youtube kann man sich sogar die einzelnen Alarme anhören. Grausig. :umfall:
     
  6. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Fliegeralarm...

    Wie fürchterlich :(

    Ich glaub meine Mama hätte nen Schock fürs Leben bekommen. Sie hat den Krieg ja als Kind mitbekommen. :(
     
  7. sonnenblume

    sonnenblume Schlumpfine

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    7.277
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    dort, wo man im Wald umher laufen kann, bis man sc
    AW: Fliegeralarm...

    Gedauert hat der Spuck fast 20 Minuten.
    Geklungen hat die Sirene genau so wie man es aus Kriegsfilmen kennt. Ein dumpfer Dauerton.

    Ich dachte zunächst an eine Feuerwehrsirene, aber wir haben keine Feuerwehrsirene mehr. Das alte Feuerwehrgerätehaus wurde vor gut 15 Jahren abgerissen und im neuen Gerätehaus läuft alles elektronisch - also, Alarm ohne Sirene, weshalb im ersten Moment wohl auch keiner wußte, was der Alarm zu bedeuten hat.
    Den Klang einer Feuerwehrsirene bzw. deren Alarm kenne ich. DER Alarm klang anders, länger, als ein Feueralarm.

    Wenn ich mich recht entsinne, erzählte mir meine Oma, dass die Feuerwehrsirenen früher teilweise (sofern nur eine Sirene im Ort vorhanden war) auch als Fliegeralarmsirenen genutz wurden.
    Man konnte in dem Fall nur an der Länge der Signaltöne und der Signalfolge erkennen, ob es sich bei dem Alarm um Feuer- oder Fliegeralarm handelt.
    Der schleunigst herbeigeeilte Bürgermeister meinte wohl etwas peinlich berührt: "Na, zumindest wissen wir jetzt wieder, wo sich der Alarm befindet und dass er noch funktioniert!" :umfall:

    Wie bereits geschrieben, mag ich nicht gar nicht daran denken, welche Emotionen das bei den älteren Menschen hier im Ort ausgelöst hat.
    Zumal das Langzeitgedächtnis ab einem gewissen Alter mehr in den Vordergrund rückt und sich die alten Menschen intensiver an lange zurückliegende Geschehnisse erinnern. :(
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...