Flexa Betten

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Carmen-G, 13. Juli 2004.

  1. Hallo :winke:
    Lena bekommt von uns zu Ihrem Geburtstag ein neues Bett ;-) Nun ja, und gestern waren wir mal schauen. Bisher kommt nur ein Flexa Bett für uns in Frage. Leider sind die auch nicht ganz günstig. Hat jemand so ein Bett und ist damit zufrieden, oder auch nicht? Ich würde mich über Eure Erfahrungen freuen!
    Lieben Gruß
    Carmen
     
  2. Wir sind super zufreiden mit dem Betten

    Wir haben aber nur ein normes genommen , kein Hochbett

    Liebe Grüsse
    Yvonne
     
  3. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :winke:

    wir haben zwei Flexahochbetten :jaja:
    ein hohes und ein halbhohes mit Rutsche.
    Die Rutsche ist nur leider so schlecht befestigt, daß Jonathan beim Rutschen mit ihr runtergekracht ist. :o GsD ist nix passiert.

    Aber sonst sind es top-Qualität-Betten :jaja:
    Uns hat am besten die Leiter zugesagt, da die Streben nicht senkrecht sondern eben waagrecht verlaufen. Das gab es damals (vor 5 Jahren) sogut wie garnicht bei Hochbetten.

    LG Silly
     
  4. Suum

    Suum Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    3.110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im tiefsten Osten
    hallöchen,

    also wir haben auch ein halbhochbett mit rutsche von flexa, mittlerweile schon seit 7jahren und sind super zufrieden.... :jaja: :bravo:

    die rutsche hatten wir wegen platzmangel mal ein jahr ab...aber seit 2wochen wird sie wieder voll genutzt.... :-D ...probleme gabs bei uns noch nie...

    lg susi
     
  5. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Auch unsere Jungs schlafen in Flexa-Betten, seit nunmehr 8 Jahren! Wir haben die hohen Betten mit Aufstiegsturm. Den gibt es offensichtlich nicht mehr :( der war teuer ... aber ist richtig prima.

    Einen Schrank der unter ein Bett passt haben wir damals nachgekauft - der ist für Kinderwäsche auch prima. Im Moment steht er frei - als Raumteiler und bietet dadurch noch eine ansehnliche Ablage.

    Für eines der Hochbetten hatten wir ein Einbauteil das unter den Bettholm oben geklemmt wird. Als Kasperletheater, Einkaufsladen usw. zu verwenden. Dieses Teil brauchen wir nicht mehr und stünde auch zum Verkauf. Ich habe es ebenfalls nicht mehr entdecken können -d abei ist es sooo schön.

    Unser Tipp - trotz oder vielleicht gerade wegen dem Preis Kauf empfehlenswert.

    :winke:
     
  6. Vielen Dank für Eure vielen Antworten. :bravo: Dann habe ich mich ja mit der Qualität der Betten nicht getäuscht. Wir werden dann wohl so ein Bett kaufen, allerdings erst einmal ein normales Bett mit Absturzsicherung, später werden wir dann wohl aufrüsten. Aber dafür muß Mini No. 2 erstmal was wachsen ;-)
    Ich danke Euch!
    Carmen
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...