Flaschenkind (4 Wochen) @Ute

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Danielle, 20. September 2004.

  1. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    Hallo Ute,

    ich füttere meiner Kleinen Beba Start HA Pre. Eigentlich kommen wir damit auch ganz gut zurecht, sie trinkt zwischen 80 und 150ml pro Flasche und kommt alle 3 bis 4 Stunden, selten auch mal nach 2 Stunden.

    Nur leider hat sie totale Blähungen, die ich mit Bauchwohl-Tee von milupa (davon kommt ein bißchen was in die Flasche ca. 50ml) und sab-Tropfen (20 pro Flasche) ganz gut in den Griff bekommen habe.. Wenn es ganz schlimm ist, bekommt sie Chamomilla D6 fünf Kügelchen und hin und wieder geb ich ihr auch ein Kümmel-Zäpfchen, weil sie sich beim drücken so quält.. Sie hat aber normal weichen Stuhlgang.

    Bei Babyernährung hab ich mich schon informiert, bin mir aber nicht sicher, ob ich die Milch umstellen soll, die Kinderärztin meinte, das würde nicht viel bringen, denn die Beba-Milch sei schon sehr gut. Ich füttere sie mittlerweile auch mit dem M-Sauger Größe 1 von First Choice, denn mit dem S-Sauger hat sie immer so hastig getrunken und wurde dann zum Ende hin immer total unruhig und hat sich verspannt.


    Am schlimmsten finde ich immer meine Verwandschaft mit ihren guten Ratschlägen (sie haben früher alle nicht gestillt..): ich soll dem armen Mädchen doch eine gescheite Milch geben, am besten gleich die 2er (!!!) :o und mit Haferflocken gemischt wurde bis jetzt jedes Kind zufrieden und ruhig 8O .

    Ich würde mich über Deine Hlfe sehr freuen, denn ich denke immer, das es doch noch etwas anderes geben muss als diese ganzen Hilfsmittelchen! Bauchmassage mag sie überhaupt nicht.. das was noch hilft, wenn's mal wieder ganz schlimm ist, ist das Tragen im Tragetuch, da beruhigt sie sich dann immer sehr schnell und schläft ein.
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Julie,

    das ist ein klassischer und geradezu klarer Fall für Aptamil Comformil.

    Ich würde schnell umstellen, innerhalb weniger Tage ist das Bauchweh vorbei. www.babyernaehrung.de/blaehungen.htm

    :winke: Ute
     
  3. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    :bravo: :bravo: :bravo:

    Ich habe gestern noch eine Packung gekauft und die Flaschen ohne Tee und sab-Tropfen gemacht und sie hat nicht geweint :jaja: ! Allerdings trinkt sie weniger, ist das normal? Sie schafft nur noch 100ml.. die Milch kommt mir etwas sämiger vor, oder bilde ich mir das nur ein?

    Vielen Dank für Deine Hilfe!
     
  4. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hast du einen Milchsauger genommen? Den braucht sie dafür.

    Grüßle Ute
     
  5. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    Hallo Ute,

    Ja, habe ich! Kann es sein, dass manche von den NUK-Saugern nicht so gut gehn wie andere? Oder bilde ich mir das nur ein.. ich muss echt mal darauf achten, ob es immer die bzw. derselbe Sauger ist, mit dem sie sich so schwer tut :-? . Da entsteht dann immer so ein Vakuum, dass garnichts mehr kommt und man dann entweder den Sauger im Mund drehen, oder man ihn ihr aus dem Mund ziehen muss, damit er wieder Luft zieht.

    Aber den Tee und die Tropfen konnte ich heute schon komplett weglassen *freu*, nur beim drücken bzw. stinkern hat sie noch Probleme und da jammert sie dann auch, aber vielleicht haben wir Glück und das gibt sich auch noch. Ich bin auf jeden Fall schon überglücklich, dass ich ihr nicht mehr die Tropfen und den Tee geben muss, denn so richtig wohl habe ich mich damit nicht gefühlt!

    Ach ja einen Tapsy-Bär habe ich ihr auch bestellt, denn ich habe seit meiner Geburt mein Schaf, das mich bis jetzt überall hin begleitet hat (auch in den Kreissaal :-D :jaja: ) und ich könnte schwören, dass das auch eine besondere Energie ausstrahlt. Ich hoffe sie wird ihr Tier auch so lieben!

    Ganz liebe Grüße, ich bin so froh Euch gefunden zu haben!

    julie
     
  6. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Julie,

    der Tapsy müsste ja heute gekommen sein. Ich habs erst gemerkt dass er für dich ist als das Paket schon zu war ........
    wer lesen kann ist im vorteil

    Sollten bei den NUK Saugern Unterschiede sein, dann reklamiere sie. Würde NUK einen freundlichen Brief schreiben und den betroffenen Sauger zusenden. Hersteller sind auch froh wenn sich Mütter melden mit einem Problem.

    Liebe Grüße
    Ute

    und eine schöne Taufe :winke:
     
  7. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    Nimmst Du Silikon oder Kautschauk Sauger und hast du das alte oder neue NUk-System?

    Wir haben bei Nicolas das neue NUK-System und ich habe ide Erfahrung gemacht, dass die Kautschuk Sauger ALLE ein Vakuum ziehen (und der Deckel nur schwer lösbar ist) und Nicolas damit arge Probleme hatte. Mit den Silikon-Saugern besteht dieses Problem nicht mehr.

    :winke:
     
  8. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    Ich habe nur Silikon-Sauger, denn wir hatten mit den Kautschuk-Saugern auch die Probleme, dass sie Vakuum gezogen haben und ich die Flaschen nicht mehr auf bekam :-? ! Wir benutzen die First Choice Flaschen von NUK (allerdings benutze ich nur Glasflaschen, weil ich mich mit den Kunststoffflaschen nicht anfreunden konnte.. hab immer das Gefühl, dass die nicht richtig sauber werden - aber wahrscheinlich bilde ich mir das nur ein...)

    @Ute: Danke, der Bär ist bei uns angekommen :bravo: :bravo: :bravo: !!! Am Sonntag bekommt sie ihn zur Taufe geschenkt und dann setze ich auch ein Photo hier rein. Mir fällt es schon schwer bis Sonntag zu warten, deswegen durfte sie ihn gestern schon einmal ganz kurz ankuscheln :-D !

    Es geht ihr übrigens mit der Comformil von Tag zu Tag besser und sie trinkt jetzt auch wieder ihre alten Mengen! Und die Sauger schicke ich zu Nuk zurück, denn ich habe gestern festgestellt es sind 2, scheinbar aus derselben Packung...

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...