Flaschen - Sauberkeit

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von multikulti, 6. Januar 2006.

  1. Hallo,

    mein Sohn ist jetzt 8 Monate alt und wir überlegen, wie lange man eigentlich die Flaschen abkocht/sterilisiert? Der Kinderarzt meinte bis zu 9 Monaten... Der Kleine bekommt ca. 2 Flaschen am Tag; will lieber etwas Festes essen. Das Essgeschirr sind ja auch nicht steril... ganz normal.

    Weiss jemand mehr darüber? Wie habt ihr das gehandhabt?

    :merci:
     
  2. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Flaschen - Sauberkeit

    Hallo multikulti,
    ich kenn es so:
    bis zu einem halben jahr sollten Flaschen, Sauger, Ringe, Schnuller etc. alles ausgewaschen und sterilisiert werden. Danach würde es theoretisch reichen, Flaschen und Ringe in den Geschirrspüler. Aber: Milchflaschen sollten sterilisiert werden bzw. Milchnahrung nur in sterilisierte Flaschen getan werden. sauger und Schnuller muss man eh weiterhin auskochen! Ich koche sogar Lenas Lerntassen aus.... und es ist mri auch egal, ob andere denken, ich übertreibe :)

    Ich hab jetzt auch den Link zu Utes Seite gefunden: Flaschenhygiene

    LG Uta
     
  3. AW: Flaschen - Sauberkeit

    Ich sterilisiere noch alles. Flaschen (Milch + Wasser), Sauger, Schnuller, Messlöffel. Und ich denke, ich werde das auch bis zuletzt machen.
    Denn das Sterilisieren macht doch weiter keine Arbeit. Mich nervt eher das ausspülen der Flaschen + Sauger. Ob ich sie dann nochmal in den Vaporisator stelle oder nicht ist mir vom Auwand her egal.

    Ja, das kriege ich auch oft zu hören (ist mir auch egal ;-)). Vor allem machen es ja viele mit der Zeit nicht mehr,weil die Kinder eh alles in den Mund nehmen. Für mich besteht aber schon ein Unterschied zwischen "Dreck" und den Bakterien aus der Milch. Da bin ich lieber ein bisschen übervorsichtig.
     
  4. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Flaschen - Sauberkeit

    Ja, ich auch, denn das sehe ich genauso!!! :)
     
  5. Maike

    Maike Unbezahlbar

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    at home
  6. AW: Flaschen - Sauberkeit

    Hallöchen,
    vielen Dank für eure Tipps! :prima:

    Noch ne Frage:
    Ist es besser, normales Leitungs-Wasser abzukochen oder kann man auch Quellwasser wie z.b. Vittel für die Milchnahrungen nehmen?
     
  7. AW: Flaschen - Sauberkeit

    Soweit ich weiß, sollte man kein Mineralwasser nehmen, da die Minerale noch nicht so gut für Baby-Nieren sind. Ich glaube aber, auf manchen Wasserflaschen steht "für die Zubereitung von Babynahrung geeignet".
     
  8. Kati

    Kati Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    1.682
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in der Pampa ;-)
    Homepage:
    AW: Flaschen - Sauberkeit

    Ich habe die Fläschchen und Sauger sterilisiert, bis Niklas keine Flasche mehr getrunken hat. Also bis er eineinhalb war. Sogar, als er nur noch abends eine Flasche getrunken hat, habe ich sterilisiert. Die Sachen nach dem Abwaschen in den Sterilisator legen und Wasser reinkippen dauert 20 Sekunden, warum also damit aufhören. Es können sich bei Milch halt gefährliche Bakterien bilden und die gehen beim Abwaschen nicht unbedingt weg. Kann das leider nur Laienhaft ausdrücken.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...