Flasche geht gar nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Katja&Linus, 13. August 2005.

  1. Hallo,

    Nina ist jetzt 8 Monate und will keine Flasche mehr. Mit 4 Monaten hat dasangefangen, daß sie immer den Sauger mit der Zunge wieder rausgeschmissen hat und bis heute ist es so. Sie fängt schon an zu keuchen und zu meckern, wenn ich mit der Flasche komme.

    Ihr schreibt, daß man hartnäckig bleiben soll, aber bei uns geht es nicht mehr. 4 Monate Geschrei und Flasche wegschieben reichen mir....

    Die Löffelmahlzeiten gehen super, aber ich denke, sie hat mit diesem Saugen nix am Hut.

    Hier der Essensplan:

    9:00 Flasche: freiwillig 20-50ml, mit Festhalten aller Gliedmaßen und Geschrei 100ml wenn sie ausnahmsweise mal trinkt, dann 170ml
    13:00: 380gr !!!!! Gläschen incl Öl
    17:00: 250-270gr OGB
    20:30: 3/4 - 1 Portion Miluvit mit

    Trinken tut sie Wasser, aber auch nur aus dem Schnabelbecher, denn die Saugerflaschen haßt sie ja.

    Bitte helft mir, denn morgens ist nur Geschrei und ich sitze heulend da.

    Danke
    Katja


    Aber morgens das macht uns alle fertig, kann ich ihr nicht Milchbrei morgens machen????
     
  2. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    Hallo,

    so ganz verstehe ich dein problem nicht.Wenn sie die Flasche net mag, kannst du auch die Milch mit der Tasse geben.Eric mochte seine Milch und sonstige Getränke mit 6 Monaten nicht mehr aus der Flasche.Da gabs halt alles aus der Tasse.Sei froh, wenn sie keine Flasche mehr mag.

    Gruss
    Michaela
     
  3. Hallo Katja,

    ich hab auch so ein Problem mit der Flasche gehabt und damals gefragt, ob MIlchbrei auch ginge. Habe nach Aufforderung von Ute nach "Saugmahlzeit" gesucht und folgende Stellungnahme von ihr entdeckt.


    Zitat von Ute
    "Das saugen ist wichtig für die Entwicklung der Mundmotorik. Kräftiges saugen an der Brust ist nicht zu vergleichen mit nuckeln am Schnuller.

    Stillkinder haben besonders gute Gesichts- und Kiefer-Mund-Muskulatur, was später z.b. für die Sprachentwicklung wichtig ist. "

    Bei uns lag die Saugverweigerung wohl am Zahnen. Evtl. auch bei euch? Das Alter käme ja hin.
    Mittlerweile trinkt er morgens wieder seine Flasche.

    Ich wünsch auch dir, dass diese Zeit der Flaschenverweigerung bald ein Ende findet.

    Viele Grüße
     
    #3 lauti2108, 13. August 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. August 2005
  4. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    Mir fällt da gerade noch was ein:

    Welchen Sauger benutzt du? Ich mein jetzt Kautschuk oder Silikon?

    Gruss
    Michaela
     
  5. Hallo,

    wir nehmen die Avent-Flaschen (Silikon-Sauger).

    Am Zahnen scheint es nicht zu liegen, denn wir machen das seit 4 Monaten mit und es ist noch kein Zahn in Sicht.

    Ich weiß auch, daß das Saugen wichtig ist, und ich bin bei beiden Kindern auch immer von den Avent-Flaschen überzeugt, weil das dem Saugen an der Brust so ähnlich ist. Aber sie macht eben schon so lange mit diesem Gezicke rum.

    Wenn ich die Milch mit der Tasse gebe, dann kann ich ja genauso gut Milchbrei geben und dazu etwas zu Trinken, den mit der Tasse habe ich ja auch keine Saugmahlzeit mehr, oder?????

    Also, was tun???

    Danke für Eure Hilfe und liebe Grüße
    Katja

    PS: an der Milchsorte liegt es auch nicht, wir haben schon mehrere durchprobiert....
     
  6. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    Und wenn du mal andere Sauger probierst? Michelle mochte die Silikondinger zum Beispiel überhaupt nicht (die anderen drei Kids schon), sie nahm nur die Kautschuk(NUK).Und bei Eric nahm ich als tasse endweder die von NUK oder die von MAM.Die von MAM habe ich zur Zeit bei Fabienne.Die haben im "Schnabel" so ein Gummiding, das bezweckt, das das Kind noch saugen muss um was raus zu bekommen(und die Tasse ist somit auch auslaufsicher).Somit wäre eigentlich auch das saugen gesichert.Später kann man dieses Gummiding dann raus machen, allerdings ist der becher dann auch nicht mehr dicht :-? Als erstes würde ich aber mal so alle Saugersorten ausprobieren.Vielleicht hast du ja Glück.

    Obs am Zahnen liegt, kann ich nicht sagen, bei meinen war es so, das sie während das Zahnens eher die Flasche wollten als was festes.Hab ich nie so wirklich verstanden.

    Gruss
    Michaela
     
  7. Hallo,

    hatten ganz am Anfang die NUK-Latex-Sauger, da sie ein Frühchen war und sie bei den Avent-Sauger immer gewürgt hat. Mit den NUK-Saugern ist sie aber ganz schlecht klargekommen und ich war froh, dann möglichst bald auf Avent umstellen zu können. Das ging auch eine Zeitlang komplett gut, bis zu diesem Rumgezicke.

    Heute nimmt sie nix aus Latex mehr (auch keine Schnuller), liegt wohl am Geschmack. Heute muß sie bei Latex würgen und hustet den Sauger raus.

    Sie hat einfach kein Interesse mehr am Saugen. Sie bäumt sich so total dagegen auf... Ich weiß echt nicht weiter.

    Wie sieht es denn mit Milch aus den Avent-Trinklernbechern aus??? Aus denen trinkt sie ja auch ihr Wasser.

    Grüße
    Katja
     
  8. Es ist wirklich schwer dir da zu raten...ich befürchte der Effekt ist bei den Trinklernflaschen nicht der Gleiche wie bei den Saugern. Mich verwundert nur, dass das Theater schon mit 4 Monaten losging. Ich würde jetzt mal abwarten, was die Fachleute dir hier raten würden.

    Zu deiner Frage noch wegen morgens. Stell dir vor du hast abends das Problem und dein Kind geht halb hungrig ins Bett. Ich weiss nicht, ob das so ne gute Lösung wäre. Ich glaube der Milchbrei abends hat ja denn Sinn, dass er so schön satt macht.

    Viele Grüße
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. saugverweigerung durch zahnen

Die Seite wird geladen...