Fisch mit Zitronen, Tomaten u. Oliven im Roemertopf

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Vanessa, 20. Februar 2006.

  1. Vanessa

    Vanessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    2.757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    heute hier morgen dort
    Fuer 4 Personen

    4 Fischfilets (wir nehmen Nilbarsch, ansonsten geht z.B. Rotbarsch, Seelachs etc.)
    1 duennschalige Zitrone (Limone)
    Saft von 1/2 Zitrone
    4 Tomaten
    Oliven nach Gusto
    2 Knoblauchzehen
    1 Zwiebel
    ca. 4-5 EL Olivenoel

    Roemertopf waessern.

    Fischfilets in den Roemertopf schichten.
    Tomaten in Scheiben schneiden, auf die Fischfilets geben. Reichlich Salzen u. Pfeffern. Zwiebeln in Ringe schneiden, darauf geben, Knoblauch darueber pressen, Zitrone in feine Scheiben schneiden, auch drauf. Dann noch die Oliven dazu und das ganze in den Ofen schieben. Muesste nach 30 Min. fertig sein.
     
  2. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Fisch mit Zitronen, Tomaten u. Oliven im Roemertopf

    Hallo,

    klingt lecker!ich hab aber kein Römertopf*heul* Meinst du Forelle geht auch, das hab ich am meisten im gefriererschrank.

    Lg,
    Michaela
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...