Finnja mag nicht Autofahren!

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Christina28, 19. Januar 2006.

  1. Hallo!

    Meine Freundin ( sie hat keinen Computer ) hat mich gebeten mal auszukunschaften, ob jemand einen Tipp für sie hat.
    Ihre Tochter ist jetzt 14 Monate alt und mag nicht Autofahren.
    Leider muß sie sehr oft mit Finnja fahren, da sie auf einem Dorf wohnt.
    Die Kleine brüllt schonlos, wenn sie angeschnallt wird und das hält an, bis sie wieder aus dem Autositz genommen wird. Sie kann sich während der Fahrt natürlich nicht dauernd um das Kind kümmern, und es ist natürlich auch nicht der Hit für ihre Konzentration, wenn Finnja die ganze Zeit brüllt.:help:
    Habt Ihr einen Ratschlag für sie?

    Würde mich auch interessieren, da sich das gleiche bei Kaja ( meiner Tochter ) abzeichnet.

    Lieben Gruß
    Christina
     
  2. AW: Finnja mag nicht Autofahren!

    Keinen wirklichen Tip, nur auch so ein Kind. Ich mahce inzwischen alles was geht mit Bussen und Bahnen. Sie hasst es auch wenn sie auf dem Fahrradsitz angeschnallt wird. Überhaupt anschnallen ist ein riesiges Problem.

    Und sie ist inzwischen schon drei! *ächz*


    Also häng ich ich mal frecherweise an die Frage dran...


    Silke
     
  3. XANNA

    XANNA Familienmitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Im Rübenland
    AW: Finnja mag nicht Autofahren!

    Kommt ja echt auf die Kinder an, bei uns gings immer nur mit Schnuller.... Später half auch etwas zu essen (bei etwas längeren Strecken) - Reiswaffel, Rosinenbrötchen, Laugenbrezel.
    Inzwischen geht mit der richtigen Kindermusik im Auto alles...
    Und bei der Kleinen ist es nur wichtig, dass man nicht zu lange an der Ampel warten muss...
    Alex
     
  4. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    AW: Finnja mag nicht Autofahren!

    Hmm schwierig einen guten Rat zu geben. Ablenken mit Spielzeug (also was in die Hand drücken) essen, schaut das Kind in Fahrtrichtung? Vielleicht wird es ihm einfach schlecht beim fahren (mir war ständig übel im Auto als Kind)

    Zu Hause den Kindersitz rumstehen haben, dass das Kind sich irgendwannn vielleicht gerne rein setzt, und dann möglicherweise anfangen mit anschnallen. Also Kind rein, anschnallen und dann spielen?

    Könnte natürlich auch bewirken, dass das Kind dann im auto ebenso bespielt werden möchte *seufz*

    Grüssle Sabrina
     
  5. Nadine

    Nadine Tortenträumerin

    Registriert seit:
    20. März 2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Finnja mag nicht Autofahren!

    Bei uns war Autofahren mit Kim auch IMMER eine katastrophe :umfall:
    Etwas besser wurde es, als er den größeren Sitz bekommen hat und in Fahrtrichtung blicken konnte und dann vorne sitzen...
    ...wir hatten dann zwar abends geschrei ---aber dann wegen Reizüberflutung :umfall: Dafür wenig schreierei beim Fahren!!

    Ich wünsche Euch, daß es besser wird!

    tschüß :winke:
     
  6. Apfelkuchen

    Apfelkuchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    20. Februar 2004
    Beiträge:
    1.085
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Finnja mag nicht Autofahren!

    Wir haben Emmas Sitz dann auf den Beifahrersitz gepackt (Airbag durch Werkstatt abknipsen lassen). Da konnte sie prima gucken und hatte den Überblick. Gefällt ihr super. Mittlerweile kann sie es auch ab, mal hinten zu sitzen, wenn wir zu dritt fahren. Vor einem jahr noch musste immer einer von uns hinten bei ihr sitzen und sie beschäftigen.

    Ich denke, das ist auch eine Frage des Alters (meistens jedenfalls). Schnulli hätte bei Emma bestimmt auch gut geklappt, aber da sie niemals tagsüber einen bekommt (sie schnullt nachts schon so viel:nix: ), ging das auch nicht.

    Mittlerweile mag sie auch gerne Musik hören. Kurz vor Weihnachten war mein Mann mit ihr unterwegs im Bulli (noch besser, noch höher, noch mehr Übersicht:bravo: ) und hörten klassische Weihnachtsmusik im Radio. Da saß sie so entspannt und glücklich wie nie in ihrem Sessel und wollte gar nicht mehr aussteigen:bravo:
     
  7. Luzi

    Luzi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2003
    Beiträge:
    2.342
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Mainz
    AW: Finnja mag nicht Autofahren!

    Wir hatten auch so einen kleinen Schreihals!!:nix:

    Wir haben auch alles ausprobiert, Spielsachen Schnuller Musik, etc!!
    Wenn ich alleine gefahren bin habe ich sie auch auf den Beifahrersitz gesetzt.

    Heute ist es GsD kein Problem mehr und ich hoffe das es bei euch auch bald besser wird!

    LG
    Manu
     
  8. AW: Finnja mag nicht Autofahren!

    Vielen Dank für Eure Tipps!:winke:

    Ich habe meiner Freundin alles weitergegeben. Besonders Dein Tipp, Sabrina, war gut. Sie will das auf jeden Fall mal ausprobieren.:prima:

    Liebe Grüße
    Christina
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. kleinkind will nicht autofahren

Die Seite wird geladen...