Fingerspiele

Dieses Thema im Forum "Fingerspiele, Kinderreime und anderer Kurzweil" wurde erstellt von Danny, 13. November 2002.

  1. Hi,
    hab da ein paar Fingerspiele gefunde:

    dort oben auf dem berge, da ist der teufel los.
    da streiten sich fünf zwerge um einen großen kloß.
    der erste will ihn haben,
    der zweite läßt ihn los,
    der dritte fällt in' graben,
    dem vierten platzt die hos.
    der fünfte schnappt den kloß
    und ißt ihn auf mit soß.

    Himpelchen und Pimpelchen
    Himpelchen und Pimpelchen gingen auf einen Berg.
    Himpelchen war ein Wichtelmann und Pimpelchen war ein Zwerg.
    Sie blieben lange dort oben sitzen und wackelten mit ihren Zipfelmuetzen.
    Doch nach zweiundvierzig Wochen sind sie in den Berg gekrochen.
    Dort schlafen sie in guter Ruh'.
    Sei mal still und hoer gut zu:
    Chhh




    Zweite Version
    Himpelchen und Pimpelchen stiegen auf einen hohen Berg.
    Himpelchen war ein Heinzelmann und Pimpelchen war ein Zwerg.
    Sie blieben lange dort oben sitzen, und wackelten mit ihren Zipfelmützen.
    Und nach siebenundfünfzig Wochen sind sie in den Berg gekrochen.
    Schlafen dort in guter Ruh', seid mal still und hört gut zu.
    ("Hände an die Wange und Schnarchen").
    (Wecker / Hahn kräht):
    Heissa, heissa, heissassa, Himpelchen und Pimpelchen sind
    wieder da, Himpelchen und Pimpelchen sind wieder da.
    Himpelchen sagt: "Mein Häuschen ist nicht ganz gerade."
    Ist das aber schade!
    Pimpelchen sagt: "Mein Häuschen ist ein bißchen krumm."
    Ist das aber dumm!
    Da kommt der Wind (pusten) - und bläst die Häuschen um.
    Dirk Schaefer

    Dritte Version

    Himpelchen und Pimpelchen, die stiegen auf einen Berg.
    -FÄUSTE MACHEN UND MIT DEN DAUMEN DIE FIGUREN ZEIGEN/ AUFSTEIGEND-
    Himpelchen ist ein Hinzelmann und Pimpelchen ein Zwerg.
    -JEWEILS ABWECHSELND EINEN DAUMEN ZEIGEN UND BENENNEN-
    Sie blieben lange da oben sitzen und wackelten mit ihren Zipfelmuetzen.
    -MIT DEN DAUMEN WACKELN-
    Doch nach vielen, vielen Wochen sind sie in den Berg gekrochen.
    -DAUMEN IN DEN FÄUSTERN VERSCHWINDEN LASSEN-
    Seid mal still und hoert schoen zu.
    -DIE FÄUSTE AN DIE OHREN HALTEN UND SCHNARCHEN-


    Hände waschen, Hände waschen, das muß jedes Kind (show washing your hands)
    Hände waschen, Hände waschen, bis sie sauber sind Und wenn sie dann ziemlich sauber sind, dann ist kein Handtuch da, dann schütteln wir und schütteln wir und schütteln wir und schütteln wir bis sie trocken sind (shake your hands) dann schütteln wir und schütteln wir und schütteln wir und schütteln wir bis sie trocken sind (shake your hands) Füße waschen, Füße waschen...... Haare waschen, Haare waschen..... Popo waschen, Popo waschen......

    Guten Tag, Herr Elefant,
    geben Sie mir Ihre Hand,
    und dann schütteln wir sie hin und her
    und freun uns alle sehr.
    Guten Tag, Herr Elefant,
    geben Sie mir auch die andre Hand,
    und dann schütteln wir sie beide ganz doll
    und finden das ganz toll.

    Guten Tag, Herr Elefant,
    geben Sie mir Ihre Hand,
    und dann schütteln wir sie ab und auf
    und drücken ein Küßchen drauf.

    Guten Tag, Herr Elefant,
    geben Sie mir Ihre Hand,
    und dann klatschen wir in die Hände
    ohne Ende.



    Beinchen Übermut
    Das ist das Beinchen Übermut
    -EIN BEIN HOCH STRECKEN-
    Das ist das Beinchen Tunichtgut.
    -ANDERES BEIN HOCHHEBEN-
    Sie waten durch die Sümpfe,
    huch, nasse Schuh und nasse Strümpfe.
    -SCHUHE UND STRÜMPFE ANFASSEN-
    Und schaut die Mutti um die Ecke,
    da laufe beide um die Wette.
    -SCHNELL MIT DEN FÜSSEN STAMPFEN-


    Zweite Version: Hampelchen und Strampelchen
    Das ist das Beinchen Hampelchen (ein Bein schütteln)
    und das ist das Beinchen Strampelchen (das andere Bein schütteln etc.).
    Das ist das Fü&szlif;chen Übermut
    und das ist das Fü&szlif;chen Tunichtgut.
    Übermut und Tunichtgut
    machen eine Reise,
    patschen durch alle Sümpfe,(mit den Füßen patschen)
    naß sind Schuh und Strümpfe.
    Schaut die Rute um die Eck
    laufen alle beide weg.(schnell strampeln und dann verstecken)

    Ich hoffe sie gefallen Euch.

    LG :winke:
    Danny
     
  2. Hi Danny,:bravo:

    mir gefallen die Fingerspiele echt gut, sie erinnern mich an meine Kindheit vor allem Himpelchen und Pimpelchen.Mal sehen wie Lisa darauf reagiert.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. hampelchen und strampelchen

    ,
  2. himpelchen und pimpelchen gingen auf die reise

Die Seite wird geladen...