Fingerfood?

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Scarlett, 10. November 2003.

  1. hi,

    eigentlich wollte ich zur Zeit nicht posten aber mich beschäftigt diese Frage doch sehr..... :-?

    Melanie lehnt alles außer Brei ab, egal was ich ihr anbiete.
    Wenn ich zB ein Stück Brot oder eine Banane in meiner Hand halte, beißt sie wenigstens ab aber sie spuckt es sofort wieder aus oder streift es mit ihren Händen von der Zunge.
    Drücke ich es ihr in die Hand spielt sie nur damit, meistens landet es dann am Boden.

    Nun ist es doch aber an der Zeit etwas anderes als die Breiform zusich zunehmen - oder?
    Wie habt ihr Eure Kleinen dazugebracht etwas "Handfestes" zu essen?
    Sogar die süßen Babykeckse verschmäht sie......

    LG Scarlett
     
  2. Hallo Scarlett,

    Melanie hat noch viel Zeit. Lass sie ihren Brei essen, die Lust aufs Stückige kommt von selber, das ist ein Reifeprozess den man von außen nicht beeinflußen kann.

    Einfach immer mal wieder anbieten, wenn ihr selber esst oder in großer Runde mit Verwandtschaft. Ich schätze mal in zwei/ drei Monaten ist sie soweit. Du mußt sie nicht drängeln.

    Hoffe ansonsten geht es euch gut?

    Alles Liebe
    Petra
     
  3. hallo Petra,

    danke für Deine Antwort - jetzt kann ich entspannt abwarten.
    Ich war etwas verunsichert, da schon 10 mon. alte Babys ohne Probleme an Knaberreien kauen....

    Danke der Nachfrage, uns geht es gut - Schnupfen haben wir heil überstanden.

    LG Scarlett
     
  4. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    ....und wenn Deine Melanie soweit ist, kann Marlenchen die getrockneten Mango-Stücke, getrocknete Apfelringe, Bananenchips und Obstsalat-Fruchtmus-Riegel (alles von Alnatura...gibts bei DM oder Hit etc.) wärmstens empfehlen! :-D
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...