Figurprobleme

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Flugente75, 5. Juli 2011.

  1. Flugente75

    Flugente75 Familienmitglied

    Registriert seit:
    11. April 2011
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Thüringen
    Hallo Mamis, ich muss jetzt mal ein wenig rumheulen, mir ist einfach mal danach... Mein Problem: mein Sohn ist jetzt schon knapp 14 Monate alt und ich schleppe immer noch etwa 5 kg Rest-Schwangerschaftsspeck mit mir rum. Und dabei war ich eigentlich ganz zufrieden, weil ich in der Schwangerschaft gar nicht soooo viel zugenommen hatte - nur etwa 14 kg, 8 davon waren unmittelbar nach der Geburt wieder weg und dann hab ich noch mal so 1-2 kg in den ersten 4 Wochen danach verloren, vermutlich durchs Stillen und dabei ist es bis heute geblieben :-( und das, obwohl ich seit ca. einem viertel Jahr wieder regelmäßig Sport treibe, zusätzlich zu den täglichen Runden, die ich mit Kind im Buggy drehe. Dabei laufe ich auch recht zügig und man sollte meinen, dass da auch entsprechend Kalorien verbrannt werden, aber irgendwie merke ich (am Gewicht) davon nichts. Nun werden sich vielleicht einige von euch fragen "Was jammert die denn wegen den 5 kg rum?" Nun, es ist nicht primär das Gewicht, was mich stört, sondern vielmehr die Tatsache, dass sich die zusätzlichen Pfunde ausschließlich an Bauch und Hüfte angelagert haben und mir deshalb kaum noch Hosen/Röcke von vor der Schwangerschaft passen und wenn ich dann so vor meinem Kleiderschrank stehe und wieder mal nicht weiß, was ich anziehen soll, ist das soooo frustrierend!!! Hinzu kommt, dass auch meine Brust von einer BH-Größe 80B auf 85D "angeschwollen" ist und bisher noch nicht wieder kleiner geworden ist, obwohl ich seit September letzten Jahres schon nicht mehr stille. Ich hab auch immer noch bissl Milch, die tröpfchenweise abgesondert wird. Heißt das, dass sich meine Milchdrüsen immer noch nicht zurückgebildet haben und deshalb die Brust so groß bleibt? Was kann/sollte ich dagegen unternehmen? Kennt das sonst noch Jemand?
    So, nun erst mal genug Gejammer, vielleicht hat ja die eine oder andere Lust, mir ihre Erfahrungen mitzuteilen oder Tipps für spezielle Bauchweg-Übungen...
     
  2. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.375
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Figurprobleme

    Ich jammer mal mit.

    Probier mal Salbei- und Pfefferminztee gegen das "auslaufen".
     
  3. Vivi+Niklas

    Vivi+Niklas Löwenmama

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Westen
    AW: Figurprobleme

    Oh, ich jammer auch mit!!!!!!!!

    Es ist GENAUSO wie bei dir!
    Ca 15 kg in der Schwangerschaft zugenommen, 5 kg sind leider davon immer noch da.
    Und mein Mann gestern beim *hmhmhm* eher peinlich berührt: Aus der linken Brust kommt noch Milch... :peinlich:

    Hab langsam auch keine Lust mehr auf die ganzen "Schwangerschaftsnachwirkungen"!!! :ochne:
     
  4. Tigerchen

    Tigerchen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Juni 2007
    Beiträge:
    4.229
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Figurprobleme

    Milch kommt noch eine ganze Weile. Kenne ich auch.
    die berüchtigten 5 kilo, die dann übrig bleiben - naja, ich habe ja das zweite Kind und ich glaub, es wird nciht 5+5 sondern eher 5+2,5
    ob das ein Trost ist?

    Aber warum Milch peinlich ist, kann ich nicht ganz nachvollziehen :zeitung:

    ich habe immer nur gehört: Brust wird danach kleiner - von wegen! sie ist fasat 2 Körbchen größer geblieben... und bei der 2. Schwangerschaft nochmal +2. Wenn ich bei B gestartet hätte, wäre es nicht schlimm, ich habe aber weit über ggestartet.
    das einzige,w as sich hier nie ändert, ist die erste Zahl vor der Körbchengröße - Umfang ist seit Jahren der gleiche... komisch, ne?
     
    #4 Tigerchen, 6. Juli 2011
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juli 2011
  5. ♥ Jenni & Baby J. ♥

    Registriert seit:
    8. Oktober 2010
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Berlin
    AW: Figurprobleme

    Ich schliesse mich an und jammer mit ...

    Ich habe in der SS 25kg zugenommen :umfall:

    Bauchumfang 136cm :umfall:

    Nach der Geburt ist es nicht weniger geworden, weil ich so schlimme Wassereinlagerungen hatte, nicht nur in Beinen und Händen , nein ich hatte sogar Wasser im Gesicht :(
    Jetzt ist mein kleener bald 6 Monate alt und ich schleppe auch noch 3Kg mit mir rum, die 3kg würden mich überhaupt nicht stören wenn da nicht dieser ekelige Schwabbelbauch wär :bruddel:
    Mein Bauch und meine Hüften sehen schrecklich aus und ich fühle mich als ob dieser Teil nicht zu mir gehört.
    Meine alten klamotten passen soweit wieder aber es sieht halt anders aus als mit flachem Bauch , mein Arzt und meine Hebamme haben mir jegliche Hoffnung genommen das ich jemals wieder so aussehe wie vorher :cry:

    Naja , genug geheult wir haben alle ein kleines Wunder in uns getragen und wir dürfen so aussehen :jaja:

    Mein Schatz hat mal etwas schönes gesagt ... er sagte "dein Bauch muss so sein damit Jannes weich liegt wenn er darauf schläft" und jetzt sind meine Hüften auch ganz praktisch ... Jannes kann super darauf sitzen wenn ich ihn "auf der Hüfte" trage :bravo:

    Einfach positiv sehen ;)

    Flugente, wenn du Sport machst verlierst du ja nicht unbedingt an Gewicht, Muskeln sind schwerer als Fett :)

    und nochwas was wir "Hängebauchschweine" schon tausend mal gehört haben ...

    Der Bauch kommt neun Monate und er geht neun Monate :jaja:
     
  6. Flugente75

    Flugente75 Familienmitglied

    Registriert seit:
    11. April 2011
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Thüringen
    AW: Figurprobleme

    Der Bauch kommt neun Monate und er geht neun Monate :jaja:[/QUOTE]

    Alles schön und gut, aber die 9 Monate sind lange um und leider passe ich auch nicht so wie du wieder in meine alten Klamotten. Das finde ich am frustrierndsten, wenn ich das überflüssige wenigstens kaschieren könnte, aber das geht wahrscheinlich nur, wenn ich mich komplett neu einkleide, doch dazu fehlt leider die Kohle heul...

    Das mit der Milch finde ich nicht sooo schlimm, weiß auch, dass das noch ne Weile dauert, ehe es ganz aufhört, aber so lange? Bei diesem Thema stört mich eben nur, dass die Brust offensichtlich noch voll auf Milchproduktion eingestellt ist und nicht kleiner wird und ich finde Körbchengröße D mehr als ausreichend...
     
  7. wippi

    wippi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Dortmund
    Homepage:
    AW: Figurprobleme

    hast Du gar keinen Namen?
    :winke:
     
  8. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Figurprobleme

    Mit der richtigen Ernährung zusätzlich zur Bewegung sollte das eigentlich klappen.
    Bei meiner Großen waren das sogar 10kg, die da blieben bis sie 2 KJahre alt war! Danach hatte ich viel weniger als vor der Schwangerschaft mit ihr.

    Habt Geduld!

    Bei Kind Nr. 2 habe ich jetzt mein Ausgangsgewicht wieder.

    sei froh drum, bei mit ist eben von so gut wie nix vor den 2 Schwangerschaften nu gar nix mehr übrig geblieben :umfall
    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...