fieberblase

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von andi1, 7. April 2003.

  1. hallo petra und alle anderen,

    luca hat seine erste fieberblase. was soll man denn draufgeben? luca ist jetzt 15 1/2 monate alt.

    danke im voraus
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Andrea,

    Obeer :ute: ist grad nicht greifbar daher werde ich mal versuchen dir zu helfen.

    meinst Du mit Fieberblase einen Herpes :?: Dann müsstest Du schnell zum Kidoc gehen .....

    Ich hoffe Petra ist bald wieder da :heul: :ute: Ute völlig aus der Übung
     
  3. hallo :)

    wie weiß ich denn, ob es eine fieberblase mit herpes ist???? kenn mich da echt nicht aus???

    wir wollen nachmittags in die spielgruppe und nun weiß ich nicht, ob luca da wen anstecken kann und was die anderen muttis meinen, wenn wir mit einer fieberblase daherkommen????

    danke für eure antworten schon mal im voraus
     
  4. mechthild

    mechthild Geliebte(r)

    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo!

    Wo ist denn die Blase am Körper und hat er Fieber?
    Ich habe den Begriff Fieberblase noch nie gehört.

    Viele Grüße
     
  5. hallo mechthild :)

    bei uns in ö bin ich fieberblase gewohnt. luca hat eine kleine blase im mundwinkel.....?????

    gruß
     
  6. mechthild

    mechthild Geliebte(r)

    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo!

    Kannst Du nicht vor der Spielgruppe noch schnell zum Kinderarzt gehen, daß der sich das anschaut und dir gegbenfalls eine Creme verschreibt. Denn Luca, kann das sonst evtl an andere Hautstellen weiderübertragen, von den kindern in der Spielgruppe mal ganz abgesehen.

    Viele Grüße
     
  7. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    Hallo,

    ... sorry, die Spielegruppe ist jetzt zwar schon vorueber, aber antworten mag ich Dir jetzt auch noch :) - Solange die Herpes noch nicht verkrustet ist, ist sie hochgradig ansteckend; leider :-?

    Wenn Du keine Creme parat hast, reicht es im ersten Augenblick aus, Zahnpasta auf das Blaeschen zu tupfen (trocknet die Herpes) und dann beim KiA nach einer geeigneten Salbe zu fragen; Teebaumoel soll auch sehr gut sein, das habe ich allerdings noch nicht ausprobiert (aber meine Bekannte schwoert drauf).

    Hoffe, dass sich die Herpes bald 'verzieht' und ihr wieder zur Spielegruppe koennt.

    Liebe Gruesse,
    Claudi & Co.

    P.S. Vorsicht, dass Dein Kleiner sich nicht die Finger in die Augen reibt (Herpesvirus ist fuer die Netzhaut nicht so doll und kann schlimmstenfalls zur Abloesung fuehren 80)
     
  8. Hallo,

    ohne jetzt Panik verbreiten zu wollen...

    Ich finde, Du solltest auf jeden Fall einen KiA aufsuchen, der sich das anschaut. Denn eine Herpes-Infektion kann sich auch auf die Ohren auswirken.

    Es besteht bei Nina der Verdacht, dass sie wegen einer frühen Herpesinfektion schwerhörig ist :(

    Viele Grüße und alles Gute
    Murmel
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...