Fieber !!!

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von makay, 20. September 2003.

  1. Hallo Ihr Lieben,

    mein Kind hat Fieber !!! :-(

    Ein ganzes Jahr war sie nicht krank und ich habe mich echt daran gewöhnt. Nun ist sie heute gar nicht gut drauf, viel müde und dann habe ich vorhin mal Fieber gemessen: 38,3 °C rektal. Jetzt schläft sie wieder. Sonst hat sie keinerlei Anzeichen wie Schnupfen oder Zahnen oder Hautausschläge oder so....

    Muss ich zum Arzt ?
    Muss ich Zäpfchen geben ?
    Was muss ich tun ? Wickel ?

    Ich denke, ich lasse sie einfach schlafen und kümmer mich ganz lieb und viel um sie (wie immer) und wenn heute abend das Fieber über 39 °C ist, dann gebe ich ihr paracetamol oder viburcol-Zäpfchen,

    Lieber wäre mir aber eine schnelle Antwort zur Bestätigung oder mit Ratschlägen...

    Viele Grüße
    Makay
     
  2. Birgit

    Birgit freches Huhn
    Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2002
    Beiträge:
    6.108
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Werne
    Homepage:
  3. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Makay,

    Du kannst in jedem Fall Viburcol geben. Das senkt auch kein Fieber sondern wirkt ausgleihend.
    Lies den Fieberlink gut durch, beobachte dein Kind und versuch ohne Fiebersenker hinzukommen. Versuche auch rauszufinden warum sie fiebert.

    Grüßle Ute

    FIeber gibt es manchmal auch einfach nach Anstrengungen oder Ungewöhnlichem was drumherum passiert.
     
  4. Huhu ,

    wenn die kleine sonst keine anzeichen hatt könnte es vieleicht auch nur das 3 Tage firber sein.

    Das Drei-Tage-Fieber wird von einem Virus, dem HH-Virus Typ 6 meist durch direkten Speichelkontakt übertragen und ist eine relativ häufige, aber harmlose Infektion. Die Krankheit beginnt mit einem dreitägigen hohen Fieber und endet mit einem Hautausschlag.
    Die Ansteckungsgefahr endet mit dem Auftreten des Ausschlages.
    Die Inkubationszeit vom Drei-Tage-Fieber beträgt 7 bis 17 Tage.


    Nach 3 bis 4 Tagen verschwindet das Fieber fast ebenso plötzlich wie es gekommen ist. Gleichzeitig tritt am ganzen Körper ein klein- bis mittelfleckiger, dichtstehender, blass-roter Ausschlag auf. Dieser Ausschlag hält nur ein bis zwei Tage an und entwickelt sich ebenso schnell zurück wie er gekommen ist.

    Das Drei-Tage-Fieber hinterläßt eine lebenslang währende Immunität.

    Drei-Tage-Fieber (Exanthema subitem)
    Symptome
    Beginn mit plötzlichem, hohem Fieber um 40° ohne übrige Krankheitssymptome, am 3.-4. Tag abfallend
    nach 3-4 Tagen Auftreten von kleinen, dichten, hellrosa Flecken vor allem am Rumpf, klingt nach 2 Tagen wieder ab. Die Krankheit tritt häufig zwischen 6 Monaten und 4 Jahren auf.

    Drei tage Fieber
    Krankheitsdauer 5-6 Tage
    Beschwerden
    - Unwohlsein durch das hohe Fieber
    Ansteckung
    - wie jede Virusinfektion
    Komplikationen
    - kaum, selten
    zum Arzt
    - wenn Fieber zwischendurch nicht absinkt
    - bei Unsicherheit
    Impfung
    - keine
    Behandlung zu Hause
    - Fieber senken (medikamentös, Wadenwickel, Essigsöckchen)
    - viel Flüssigkeit

    LG

    Danny
     
  5. Danke ! Auf den Link hätte ich ja auch selber kommen können :eek:

    Das Fieber ist nicht gestiegen, sie hat noch einen Obstteller verschlungen und ein Fläschen genuckelt und wollte nur auf meinem Arm sein. Nun schläft sie in ihrem Bettchen, wird aber immer wieder mal wach...wird sicher eine unruhige Nacht. Ich habe bloss Angst sie bei uns im Bett schlafen zu lassen....das Bett ist nur 1,40m und mein Mann ist so ein absoluter Festschläfer, der nicht merkt wenn er mich mit seinem Arm fast erdrückt. Zur Not muss er aufs Sofa :-D

    Warum sie Fieber hat ? Keine Ahnung. Aber es ist ja noch nicht so hoch...vielleicht wirklich Dreitage Fieber, da ist die Durchseuchung ja recht hoch. Sonst war und ist nichts Besonderes.

    Viele Grüße
    Makay
     
  6. Birgit

    Birgit freches Huhn
    Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2002
    Beiträge:
    6.108
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Werne
    Homepage:
    Und? Was macht die Raupe Nimmersatt? :-D

    Liebe Grüsse von
     
  7. Die Nacht war beschi.....wir haben die ganze Nacht kein Auge zugemacht. Und wir sind wohl von frühen Durchschlafen hoffnungslos verwöhnt :(

    Naja, das Fieber war aber heute runter...also nur noch erhöhte Temperatur....sie war aber den ganzen Tag alles andere als fit....krabbelte nur zweimal die Treppen hoch und sass sonst sehr lieb stundenlang auf dem Schoss und hat Bücher angeguckt.

    Gegessen hat sie aber normal - typisch :-D

    Danke für die Nachfrage...

    Makay, die hoffentlich heute Nacht besser schlafen kann *gähn*
     
  8. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Besser spät als nie- gute Besserung auch von mir :bussi:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...