Fieber, weinen, müde...

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Raupe Nimmersatt, 5. August 2012.

  1. Raupe Nimmersatt

    Raupe Nimmersatt lieber nackig & knackig als kackig

    Registriert seit:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    3.550
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern
    Ich weiß grad nicht so genau, was mit meinem Zwerg los ist.

    Er war vorgestern schonmal am Tag "so warm", aber bis ich zu Hause war und Fieber gemessen habe, war nix mehr.

    Heute früh kam er mir komisch vor. So überdreht, der Kopf ganz rot und so warm. 38.5 sagte das Fieberthermo.
    Er haut sich seit 2 Tagen wieder ständig auf sein Ohr, aber ich dachte eigentlich, er zahnt. Das gleiche Spiel hatten wir ja bei den unteren Schneidezähnen.

    Heute vormittag weinte er bitterlich und ist insgesamt viermal zu kurzen Nickerchen auf meinem Arm eingeschlafen, was bisher noch nie vorkam. Eigentlich kann man die Uhr stellen, wann und wie lange er schläft. Ich habe ihm am frühen Nachmittag ein Paracetamol-Zäpfchen gegeben, woraufhin er eine gute Stunde tief geschlafen hat.

    Da er aber gut isst und auch trinkt, wollte ich jetzt nicht gleich in's Krankenhaus fahren. Nun habe ich etwas gegoogelt und bin unsicher.

    Er ist an sich gut drauf, quasselt und rennt hier rum und mittendrin setzt er sich auf den Boden und weint ganz schlimm. Wenn ich ihn dann zu mir nehme, schluchzt er weiter, beruhigt sich aber schnell.

    Was kann das sein? Er hustet nicht, die Nase läuft nicht...
    Ich würde morgen den Kinderarzt anrufen und ihn hinbringen. Er schiebt meine Hand weg, wenn ich ihm am Mund anfasse, am Ohr reagiert er gar nicht. Er überstreckt sich auch heute wieder häufiger, auch das war beim letzten Zahnen so.

    Aktuell sitzt er am Boden und spielt, zwischendurch jammert er. Momentan ist er eher blass als rot im Gesicht, aber wie gesagt, er hat Hunger, trinkt...komisch.

    Soll ich doch in's Krankenhaus? Ich kann das Fieber irgendwie gar nicht zuordnen. Oder ist es vertretbar, bis morgen zu warten?

    Wie äußert sich denn das 3-Tages-Fieber?
     
  2. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.736
    Zustimmungen:
    59
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Fieber, weinen, müde...

    So wie Du ihn beschreibst, denke es könnte unter anderem vielleicht eine Mittelohrentzündung sein, bei der Dein Raupi schon arge Schmerzen haben könnte. Es könnte aber auch ein leichter Erkältungsinfekt sein, bei dem es keinen Sin n macht schnell zum Arzt zu fahren. Mein Großer hatte in dem Alter oft etwas behandlungsbedürftiges selbst wenn er für Außenstehende absolut gesund wirkte. Ihm durfte man zum Erstaunen der kinderärztin auch auf den Ohren rumdrücken, wenn er eine schlimme Mittelohrentzündung hatte. :umfall:
    Daher habe ich keinen guten rat für Dich und wünsche deinem Raupi einfach gute Besserung :winke:
     
  3. jotuke

    jotuke Fashionista

    Registriert seit:
    18. November 2011
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Fieber, weinen, müde...

    mein erster Gedanke war auch MOE, aber es kann auch der nächste Zahn sein. Aus Bekanntenkreis kenne ich das beides , als MOE und Zahnen, zusammen kommen können. Ein Infekt zusammen mit Zahnen ist ja nicht ungewöhnlich, da dann der Zahn leider durch kommt. Wir hatten auch meist leichten Schnupfen, etwas Husten und allg. Unwohlsein.

    Ich persönlich würde ihn morgen (wenn es immer noch so ist) bei KIA vorstellen. Verlierst ja nix bei, lieber einmal mehr als zu wenig. Ist die Temp. nach dem Zäpfchen gesunken? Beim 3 Tage Fieber sinkt die Temp. trotz Gabe eigentlich nicht. lg Susi
     
  4. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.376
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Fieber, weinen, müde...

    3-Tage-Fieber ist eigentlich sehr hohes Fieber um 40 Grad.

    Hört sich für mich nach einem beginnenden Infekt an. Das fängt ja mit Halsschmerzen an, die in die Ohren ausstrahlen können.

    Eine Mittelohrentzündung könnte es auch sein, wobei da glaube ich auch höher gefiebert wird.

    ABER mein Sohn hatte bei der Lungenentzündung auch "nur" 38,5 gefiebert. Ich bin etwas panisch und würde glaube ich zum Notdienst fahren, wenn das Fieber nicht weg geht. Ansonsten kannst du auch bis morgen warten und dann zum Kinderarzt.
     
  5. Tigerentchen2110

    Tigerentchen2110 Rollige Erbse

    Registriert seit:
    25. Februar 2011
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Fieber, weinen, müde...

    Hi!


    Für mich klingt das eher nach Zahnen, dieses kurze jammern kenn ich daher und bei manchen Zähnen war Noah auch so ganz fit. 3-Tage-Fieber hatte er wohl im April oder Mai, da hatte er bis um die 41 Fieber was sich sehr schwer senken ließ, wollte er nicht essen und auch recht wenig trinken (Ekzähne kamen aber in der Zeit auch, von daher lässt sich das schwer abgrenzen).

    Gute Besserung!


    LG Julia
     
    #5 Tigerentchen2110, 5. August 2012
    Zuletzt bearbeitet: 5. August 2012
  6. Raupe Nimmersatt

    Raupe Nimmersatt lieber nackig & knackig als kackig

    Registriert seit:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    3.550
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern
    AW: Fieber, weinen, müde...

    Jetzt zum Abend hin war er deutlich munterer, aber immer noch sehr weinerlich. Essen wollte er gar nix und seine Bett-Flasche hat er auch nur kurz angetrunken.

    Er liegt jetzt nur mit Body im Bett, Fieber ist runter auf 37.7.

    Ich guck zwischendurch zu ihm rein und morgen fahre ich auf jeden Fall zum Arzt mit ihm, nicht dass er sich im Urlaub doch eine MOE eingefangen hat.
     
  7. lukasmateo

    lukasmateo Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    30. März 2012
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Fieber, weinen, müde...

    Von mir keinen Tip..
    Aber gute Besserung an die Raupe!
     
  8. Tigerentchen2110

    Tigerentchen2110 Rollige Erbse

    Registriert seit:
    25. Februar 2011
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Fieber, weinen, müde...

    Hi!

    Mir viel ein das sich Noah auch so doll aufs Ohr schlug als er nen Paukenerguss hatte, allerdings hatte er da kein Fieber.

    LG Julia
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. FIEBER WEINEN

Die Seite wird geladen...