Fieber und keinen Hunger

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Melanie, 12. Oktober 2004.

  1. Melanie

    Melanie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. April 2004
    Beiträge:
    5.314
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wesel
    Hallo

    meine Maus hatte Gestern 39,3 grad Fieber .
    Sie hat viel geschlafen und dank eines Fieberzäpfchen nun auch kein Fieber mehr nur noch etwas Temperatur.

    Das Problem aber ist das Vivien seit Gestern kaum was isst.Sie spuckt alles aus trinkt nur Tee.
    bis auf eine Scheibe Wurst und einen Keks hat sie noch nichts gegessen. :(

    Ich weiß nicht mehr weiter ,kann mir jemand helfen??????

    traurige .Grüße :-(
    Melanie
     
  2. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich weiß nicht, ob dir das nun weiterhilft, aber wenn Marie Fieber hat und absolut nichts essen mag, dann ist bei uns Halsweh im Spiel. :jaja:

    LG

    Silvia
     
  3. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Melanie,

    melde dich doch mal, ob es besser geht :jaja:

    (trinken ist das A und O übrigens, essen kann ruhig mal 2,3 Tage vernachlässigt werden, wenn die Trinkmenge stimt- dazu ruhig auch mal Saftschrolen etc. anbieten, die es sonst vielleicht nicht gibt :jaja: )

    Liebe Grüße,
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...