Fieber und Halsschmerzen

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Nirina, 20. Dezember 2010.

  1. Nirina

    Nirina Für immer in unseren Herzen 2015†

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Down Under
    :winke:

    Vielleicht liest es ja noch jemand und kann mir kurz helfen...

    Lukas hat seit gestern Fieber, ich hab nicht gemessen, aber er hat geglueht und ihm ging es nicht ganz so gut. War aber Sonntag und ich dachte, wenn es bis heute nicht weg ist, dann geh ich heut morgen mit ihm zum Arzt.

    Heute morgen fuehlte er sich immer noch sehr heiss an, Fieber gemessen, 38 Grad :???:, Arzt angerufen, Termin erst heute abend 18 Uhr.

    Ihm tut alles weh, Gliederschmerzen, Fuss tut weh, Kopf tut weh, Augen tun weh, Zunge ganz weiss, Rachen rot, er stinkt aus dem Mund. Ich geh mal davon aus, dass er Halsschmerzen hat (sagt er aber nicht).

    Eben hab ich dann mal meine Temperatur gemessen -> 34 Grad :umfall: Also geht wohl mein Thermometer falsch und Lu hat noch hoeher Fieber.

    Kann ich denn bis heute abend mit dem Arzttermin warten oder soll ich lieber zu nem anderen Arzt gehen? Ich hatte noch nie Halsschmerzen und weiss nicht, wie dringend da behandelt werden muesste.... (mal davon abgesehen, dass es hier ja eh keine Medikamente fuer Kids gibt, er wird wohl AB bekommen, das mag ich ja eigentlich gar nicht).

    Nurofen hab ich ihm mal jetzt gegeben.

    Kann ich sonst noch was fuer den Zwerg tun?
     
  2. Jona

    Jona mit Schild

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    7.681
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Fieber und Halsschmerzen

    Ich würd auf jeden Fall spätestens morgens ein Thermometer kaufen und davon abhängig machen, ob ich vorher zum Arzt gehe.
    Ob du nachts gehst, musst du von seinem Befinden abhängig machen...

    Ich würd pauschal sagen: viiiel trinken lassen, Wadenwickel usw., was man halt üblicherweise gegen Fieber macht. Kamillentee?!

    Wenn er aus dem Mund riecht, könnte es was Bakterielles sein, eitrige Mandeln oder so.
    Gute Besserung!
     
  3. mima-80

    mima-80 Familienmitglied

    Registriert seit:
    11. November 2010
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Weserbergland
    AW: Fieber und Halsschmerzen

    Hallo
    Bei Halsweh hilft Salbeitee gurgeln oder auch trinken.
    Gute besserung
     
  4. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.586
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Fieber und Halsschmerzen

    oh je, ob Du schon eher gehen kannst... ?
    sagen wir mal so... ich würd schon mit den Kindern eher gehen. Um ne Angina tonsillaris ausschließen zu lassen.
    wenns das ist braucht man auch ein AB, da beißt die Maus kein Faden ab.

    der große hatte einmal ne Angina, da haben alle Fiebermedis auch nicht wirklich gut und lang geholfen. Dann mit AB ging es ihm nach 12 Stunden schon deutlichst besser.

    ich persönlich find so Sachen wie starkes halsweh gepaart mit Mundgeruch immer beachtenswert, oft riechen entzündliche Prozesse ja mal... frag ihnmal ob er halsschmerzen hat, vielleicht kannst du ja mal in den hals gucken...

    hättest Du denn noch einen anderen Arzt? oder kannst du nicht versuchen bei dem anderen den Termin vorzuverlegen? wichtig wär schon dass du eine einigermaßen verlässliche Temperatur hinbekommst, kannst du Dir vielleicht woanders ein Thermometer leihen? die Temperatur ist ja die Richtlinie neben dem Allgemeinzustand, wie du weitermachst.

    schau, dass er trotz Fieber ausreichend trinkt, nix Kaltes. Und achte, ob er Schüttelfrost bekommt. Wenn ja, dann muß man ihn währenddessen wärmen und dann würd ich auf jeden Fall beim Doc anrufen. Wenn er fertig geschüttelt hat, istdas Fieber wieder gestiegen, da solltest Du messen, wie hoch er gegangen ist.
    mensch, armes Kind.
     
  5. Nirina

    Nirina Für immer in unseren Herzen 2015†

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Down Under
    AW: Fieber und Halsschmerzen

    Danke euch :bussi:

    Im Moment schlaeft er, ich bin halt am Ueberlegen, ob ich mit ihm wenn er aufwacht, zum Arzt bei uns um die Ecke gehe. Ist zwar nicht unser Hausarzt, aber bei dem brauch ich zumindest keinen Termin. Ich weiss halt nicht, wie wichtig es ist, dass schnell was gemacht werden muesste.

    Gut gehts ihm nicht und eigentlich wuerde ich ungern noch 8 Stunden warten bis wir zum Arzt koennen.

    Essen und trinken tut er eigentlich noch ok, essen weniger, aber ich ess auch nichts, wenn ich krank bin. Warm trinkt er nicht (alle meine Kinder uebrigens nicht, am besten nur eiskalt aus dem Kuehlschrank :umfall:, sind halt doch Australier).

    So, ich hab grad beschlossen, dass ich zum anderen Arzt gehe, sobald er aufwacht. Ich mag mein Kind nicht umsonst leiden lassen, wenn schon was dagegen gemacht werden koennte.
     
  6. Jona

    Jona mit Schild

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    7.681
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Fieber und Halsschmerzen

    Du, dann hör auf deinen Bauch. Du kennst dein Kind und wenn dein bauch Arzt sagt, wird dies das beste sein.

    Abgesehen davon find ichs auch gerechtfertigt :jaja:
     
  7. Jona

    Jona mit Schild

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    7.681
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Fieber und Halsschmerzen

    Uuups und mein Posting bezog sich auf deutsche Zeit. Bei euch ist wohl morgens...dann musst du auch kein Thermometer mehr kaufen :) (Aber du solltest schauen, dass du ein funktionierendes für die Zukunft hast.)
     
  8. Nirina

    Nirina Für immer in unseren Herzen 2015†

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Down Under
    AW: Fieber und Halsschmerzen

    Bisher hat es doch immer funktioniert, das Thermometer :) Ich denk mal, die Batterie geht dem Ende zu.

    Ja, und bei uns ist schon Montag morgen, 10 Uhr :)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...