Fieber seit Samstag - was kann es sein?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Laney, 25. Juli 2005.

  1. Laney

    Laney Strandluder

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    4.385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo...

    nun bin ich zum ersten Mal in diesem Teil des Forum gelandet und hoffe, ihr könnt mir helfen:

    Seit Samstag nachmittag hat Lilly durchgängig Fieber. Es liegt immer zw. 38,5 und 39,2 Grad. Bis auf dieses Fieber kann ich aber kaum andere Symptome an ihr erkennen. Sie isst zwar ein kleines bisschen weniger, aber das ist kaum nenneswert. Sie schläft auch wie sonst immer und tagsüber ist sie eigentlich ganz fit, mal von ein wenig erschöpften Augenblicken abgesehen. Sie hat weder Durchfall, noch kann ich irgendwelche Schmerzen bei ihr erkennen.

    Nun muss ich dazu sagen, dass ich selbst seit Freitag Nacht nicht auf der Höhe bin. (Erbrechen, Durchfall, Fieber... hielt alles bis Sontag, ist aber nun bis auf den flauen Magen wieder vergangen).

    Einen Zusammenhang kann ich eigentlich nicht feststellen, weil wie schon gesagt Lillys wohl nichts mit dem Magen zu tun hat.

    Sollte sie morgen wieder mit Fieber aufwachen (grad ist sie eingeschlafen), wollte ich die Kia aufsuchen, obwohl ich nicht richtig weiss, was ich ihr, ausser das anhaltende Fieber sagen kann.

    Habt Ihr vielleicht eine Idee?

    Den Gedanken, Lilly morgen zum Kia zu schleppen, bei dem sie sich womöglich mit noch mehr Viren ansteckt, finde ich alles andere als beruhigend.

    Danke im voraus :)
     
    #1 Laney, 25. Juli 2005
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juli 2005
  2. wippi

    wippi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Dortmund
    Homepage:
    Hört sich genauso an wie bei Kilian im April.

    Nur Fieber, meist bis 39,8, schwankend mal weniger mal mehr. Keine andren Symptome, kein Durchfall, einigermassen guten Appetit.

    Bei uns war es eine bakterielle Infektion, die wir nur aufklären konnten, weil wir auf einer Blutabnahme bestanden haben. (Nach 4 Tagen Fieber)
    Sollte Euer KiA also nichts feststellen können, wäre evtl. auch bei Euch eine Blutabnahme sinnvoll.

    Bei uns wollte man und im KH eine beginnende Magen-Darm-Grippe einreden, aber Kilian hatte wie gesagt keinen Durchfall und auch guten Apetit.

    Also ich drück Euch die Daumen, dass es harmlos ist.


    wippi
     
  3. Laney

    Laney Strandluder

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    4.385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Wippi...

    glücklicherweise war es harmlos :) Es war wohl das Drei-Tage-Fieber - ohne jeglichen Hautreizungen. Es verschwand gestern so plötzlich wieder, wie es gekommen ist.

    Zur Beruhigung hatte ich die Kinderärztin noch angerufen, aber ihre Vorhersage hat sich glücklicherweise bestätigt :)

    Danke Dir...
     
  4. wippi

    wippi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Dortmund
    Homepage:
    Dann dann kannst Du ja froh sein.

    Wir hatten da grössere Sorgen, aber gut dass es bei Euch so ausgegangen ist.

    wippi
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...