Fieber ? Infekt oder Zahnen?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Katj3, 20. August 2010.

  1. Katj3

    Katj3 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    3.164
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hm - also ich schreib jetzt einfach mal drauf los.

    Los ging es letzte Woche. Montag auf Dienestag Nacht bekam Luana erhöhte Temp. (38,5) da wir aber am Diensatg eh zum Doc mussten - U5 - hab ich mir keine Gedanken gemacht.
    Unser Doc hat sich alles angeschaut und meinte das er nichts findet auser einen Schnupfen somit denkt er es ist ein Infekt... Es wurde dann auch schnell wieder besser - naja, sagen wir mal das Fieber. Alles andere wurde zur nächtlichen Qual.
    Mit Schnupfen schläft es sich eben schlecht. Aber auch hier hab ich mir noch keine Gedanken gemacht. ( gab ihr Sambucus nigra)

    Waren am Donnerstag noch bei ihrer Osteopathin zur Kontrolle ( andere Dinge) und sie meinte auch Sambucus ist das Richtige.

    Es wurde auch immere besser - auser ihre Stimmung- die war immer sehr Wechselhaft.

    So jetzt seit Dinstag hat sie wieder Fieber - immer so zwischen 38,5-39.8 .

    Da ich ja auch mal beim KIArzt gearbeitet hab geb ich ihr erst ab ca.39,2 -39,5 ein Zäpfchen außer ihr Zustand verlangt es schon früher.

    So jetzt seit Mittwoch Nacht MUSS ich ihr eigentlich immer ein Zäpfchhen so alle 8-10h geben!

    Deswegen war ich gestern jetzt nochmal beim Arzt ( allerdings eine Vertretung da meiner jetzt Urlaub hat). Er meinte alles o.k. Ohren/Hals nichts gerötet. ABgehhört auch alles o.k.

    Hm - was ich noch dazu sagen kann ist das sie fast normal ißt d.h. kleinere Mengen das einzigste was sie verweigert ist die Löffelkost.
    Ich versuch es jeden tag trotzdem will sie nicht! Es kam sogar schon so weit das ich ihr ein Löffel gab und sie würgte. Also hörte ich wieder auf!

    Am Anfang dachte ich vielleicht kommen ja die Zähne - hab gelesen das sie dann die Löffelkost verweigern da der Löffel weh tut !
    Jetz hab ich aber auch gelesen das Fieber etc. nichts mit Zahen zu tun hat !

    Ach bisher hab ich mir keine Gedanken gemacht jetzt allerdins da das Fieber schon soooo lange ist weiß ich nicht???

    Soll ich nochmal zum DOC?????
    Aber ich war ja erst gestern?
    Sie hat nur Fieber sonst keine sichtbaren Symptome. (außer ein verklebtes Auge seit heute wieder)

    Hat jemand ein Rat oder eine Entscheidungshilfe???

    Danke....

    Lg Katja
    ( die bei so Sachen meißtens mit Caro darüber spricht - aber sie ist ja gerade im Urlaub :rolleyes:)
     
  2. Katj3

    Katj3 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    3.164
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Fieber ? Infekt oder Zahnen?

    Hat mir keiner nen Rat???

    Kann sowas vom Zahnen kommen???

    Wäre so froh wenn mir jemand ne Erfahrung zu berichten hat....
     
  3. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Fieber ? Infekt oder Zahnen?

    Hallo Katja,

    puh, also ich persönlich hab die Erfahrung hohes Fieber über mehrere Tage bei meinen Beiden nicht gemacht. Es kann theoretisch der Zusammenhang bestehen, dass deine Maus durch das Zahnen anfälliger ist für Infekte, weil das Immunsystem eben anderweitig schon zu tun hat.

    Was heißt denn "verklebtes" Auge? Eitrig? Das könnte dann eher dafür sprechen, dass doch etwas bakterielles in ihr schlummert.

    Gute Besserung!
    Kim
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...