Fieber-Halluzinationen?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Vivi+Niklas, 15. Juli 2014.

  1. Vivi+Niklas

    Vivi+Niklas Löwenmama

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Westen
    Niklas hatte gestern wieder das für ihn typische von-jetzt-auf-gleich-extrem-hoch-Fieber. :( Nachmittags fühlte er sich schlapp, zuhause dann fing er an zu glühen. Typisch für ihn: Kopf und Rumpf glühen, Extremitäten sind normal warm.
    Um 18.45 h wollte er dann freiwillig ins bett und hat auch sofort geschlafen.
    Danach ist er im 1 - 2 Stundentakt aufgewacht, klatschnass geschwitzt und hat halluziniert. Er hat mich nicht erkannt, "durch mich durch" geschaut, oder über mich drüber. Die gelbe Wand an seinem Bett hat ihm tierische Angst gemacht, die hat er immer ganz komisch angefasst und mit den Lippen gezittert dabei. Gezittert hat er teilweise sowieso sehr stark. Jedesmal erst nach dem Heruntertragen ins Wohnzimmer und klar und deutlich sagen, dass ICH es bin, er auf meinem Schoß in unserem Wohnzimmer sitzt, hat ihn sich umschauen, und dann beruhigen lassen. Dann ließ auch das markerschütternde Weinen nach! Allerdings hat er uns danach unter Lachen etwas wirre Geschichten aus dem Kindergarten erzählt. :umfall:
    Es war furchtbar! :ochne: Das ging bis ca 00.00 Uhr, danach war die Nacht soweit ok.

    Fieber hab ich rektal gemessen, das Thermometer zeigte allerdings "nur" 39 Grad an. Da es heute Morgen komplett den Geist aufgegeben hat bin ich mir nicht sicher ob der Wert wirklich stimmte.

    Sonst klagt er nur hin und wieder über Bauchweh, hat aber normalen Stuhlgang und auch Appetit und hat (trockenes Brötchen und Nudeln) gegessen.

    Temperatur heute laut neuem Thermometer rektal: 39,2.
    Er ist aber total fit, nur müde durch die Nacht. Aktuell liegt er im Bett, weil ich das für wichtig halte.

    Kennt ihr sowas??? HAbt ihr das schonmal erlebt? Ich fand es ganz furchtbar und gespenstisch... :(
     
  2. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    AW: Fieber-Halluzinationen?

    Ohje Vivi, das klingt ja wirklich unheimlich. Ich habe einmal bei Melissa sowas ähnliches mitgemacht. Da lag ich mit ihr bei uns im Bett und sie hat gejammert, sie möchte nicht "da runter". Ich fragte, wo runter, wir liegen doch im Bett. Und sie hat dann immer etwas gemurmelt, wie: "Na dahaaa... da runter (in eine Zimmerecke zeigend). Ich mag da nicht runter".
    Ich konnte sie nicht davon überzeugen, dass da nichts ist, schon gar nichts, was runter geht. Und dass ich sie festhalte und mit ihr im Bett bleibe damit sie nicht aus dem Bett fällt.

    Sagmal, senkst Du nie Fieber? Grad auf die Nacht hin bin ich da nicht sonderlich knausrig mit Fiebersaft. Und wenn das Kind halluziniert würde ICH das Fieber senken. Hat er denn sonst irgendwas, was das Fieber erklären könnte?

    Gute Besserung auf jedenfall :bussi:
     
  3. Katj3

    Katj3 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    3.164
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Fieber-Halluzinationen?

    Ich kenn das auch von Lu...
    Die hatte über 40 und stieg weiter als das war :(

    Da war's mir seeeehr komisch.

    Aber ich bin da ganz bei Brini was das mit dem Fiebersaft angeht.
    Wir brauchen hier nicht drüber zu diskutieren das Fieber usw. Gut ist, trotzdem denke ich kommt es eben immer drauf an wie das Kind das wegsteckt.

    Mein früher Chef (Kinderarzt) meinte oft zu den Eltern, wenn es ihnen nicht gut geht mit Fieber ,Gliederschmerzen usw... dann nehmen sie doch auch was.
    Also warum soll ein Kind da ohn durch?

    Was aber nicht heißt das ich IMMMER was gebe.

    Eben nur dann wenn Globuli oder der allg. Zustand es erfodern.

    Wie geht's ihm den jetzt?
     
  4. Vivi+Niklas

    Vivi+Niklas Löwenmama

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Westen
    AW: Fieber-Halluzinationen?

    Sie haben wohl beide Hand-Mund-Fuß. :heul: War vorhin beim Kidoc. :(
    Niklas schläft jetzt mit Ibu. Er ist auch mit Fieber immer recht fit, konnte aber ja gestern schon nicht gut schlafen und heute ging das wieder los. Nun schläft er ruhig und fieberfrei.
    Mal schauen was da noch so kommt. Bisher hat er nur Fieber und Bauchweh, isst aber, wenn auch nur trockene Brötchen und Nudeln. Fenja fiebert. Sprechen kann sie ja noch nicht. Isst aber bereitwilliger als Niklas. Pusteln o.ä. haben beide (noch) nicht.
     
  5. Thalea

    Thalea (E)I-App

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    2.806
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ruhrgebiet
    AW: Fieber-Halluzinationen?

    Och Mensch, gute Besserung!
    Krümel hatte das ja auch vor kurzem und ist da halbwegs glimpflich durch. Pusteln hatte er auch nicht großartig. Paar Flecken um den Mund und in den Hand- und Fußflächen. Essen ging ganz gut, da hatte ich auch andere Geschichten gelesen.
    Ich meine er hätte auch ein Antibiotikum bekommen.

    Kleiner Trost: wenn die durch sind, ist die Wahrscheinlichkeit gering, dass sie sich in nächster Zeit erneut anstecken. Ich drück die Daumen, dass ihr schnell durch seid.

    edit: ich les grad, ist ne Viruserkrankung, dann hatte er kein Antibiotikum ;)
     
    #5 Thalea, 15. Juli 2014
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juli 2014
  6. Vivi+Niklas

    Vivi+Niklas Löwenmama

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Westen
    AW: Fieber-Halluzinationen?

    So, bei Niklas hatten wir mit dem Ibu wohl nen Break, er ist seit gestern 20 Uhr fieberfrei und fit!
    Aber: Hand Mund Fuß ohne eine einzige Pustel??? :???: Oder kommt das noch? Er hat definitiv nix!
    Fenjas Nacht war bescheiden, nachdem sie bis 2 Uhr immer wieder weinend wachwurde und es sich auch nach Fieber anfühlte, hab ich ihr ein kleines Ibu-Zäpfchen gegeben. Danach ging es. Sie ist jammeriger als sonst und hat keinen Appetit, aber noch fieberfrei und recht fit. Könnte noch die Wirkung des Zäpfchens sein, mal abwarten. Aber auch sie hat nichts!!!
     
  7. frankanton

    frankanton Puffbohne

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Fieber-Halluzinationen?

    Ja, Hand-Mund-Fuß gibt es auch ohne Pusteln oder eben nur sehr wenige.
    Georg hatte zwei Tage leichtes Fieber und dann kamen Pusteln um den Mund und kleine Pünktchen an Handflächen/-gelenken und Fußsohlen. So richtig bemerkt haben wir es erst, als sich dann Hände und Füße geschält haben.
    Solange sie im Mund keine Bläschen haben, ist alles super.
    Gute Besserung!
     
  8. Vivi+Niklas

    Vivi+Niklas Löwenmama

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Westen
    AW: Fieber-Halluzinationen?

    Na toll, ohne Pusteln ist das ja super zu erkennen, dass es HMF ist... :roll:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...