Fieber aber eiskalte Hände und Füße?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Selli, 17. August 2006.

  1. Hallo an alle!

    Also mein kleiner hat gestern seine zweite MMR Impfung bekommen, bei der ersten hat er nach 12 Tagen Ausschlag und Fieber bekommen, bei der jetzigen hat er gleich ca. 5 Stunden danach mit fiebern angefangen. Der Arzt meint es kommt von der Impfung! Das Fieber geht bis zu 39,5-40 Grad. Hab ihm erst Paracetamol Zäpfchen gegeben und jetzt Nurofen Saft weil er die Zäpfchen überhaupt nicht mag, zittert am ganzen Leib und schreit erbärmlich. Den Saft wollte er auch nicht nehmen aber ging dann doch. Schüttelfrost hatte er auch zwischendurch. Jetzt meine Frage, warum bekommt er eigentlich wenn das Fieber auf 38,5-39 steigt immer so kalte Hände und Füße?! Und soll ich ihn dann zudecken wenn er schläft oder nicht? Und Wadenwickel macht man doch auch nicht wenn er kalte Füße hat oder?

    Fragende Grüße Selli mit
     
  2. Denise

    Denise Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    6.353
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Zwischen Darmstadt und Aschaffenburg
    AW: Fieber aber eiskalte Hände und Füße?

    Also mein Arzt erklärte mir mal, daß der Körper ja auf hochtouren arbeiten muß (deshalb atmen sie auch dann so schwer) und dann geht natürlich alles auf den Rumpf und die Hände und Füße sind dann kalt.....
    Naja, ich kannst jetzt nicht soooo rüberbringen, wie mein Kinderarzt.

    Zu den Wadenwickeln, ja in meinem Buch steht auch, daß man sie nur machen soll, wenn die Beine (also die Waden) heiß sind !

    lg und gute besserung

    PS: und wenn das fieber nicht heruntergeht, muß du halt nochmal beim Arzt anrufen.
     
  3. AW: Fieber aber eiskalte Hände und Füße?

    Hallo Denise!

    Doch du hast es verständlich rüber gebracht :) ! Ich wollte ihm eigentlich mal kein Zäpfchen zwischendurch geben und dafür Wadenwickel machen, aber das werd ich dann wohl nicht tun, denn wie gesagt kaum steigt das Fieber wieder hat er eiskalte Hände und Füße und die Waden sind auch nicht heiß, nur der Kopf ( der glüht dann bis zu den Ohren ) und bis zum Bauch und Oberschenkel ist er ziemlich warm.
    Also der Arzt meinte es würde 3 Tage dauern, mal abwarten, und wenn´s dann nicht besser wird bin ich gleich in der Praxis, nicht das doch noch was anderes ist!

    Vielen Dank

    LG Selli mit
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...