Fernsehn??

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von würmchen, 3. Oktober 2004.

  1. Also David hat ab und zu mit uns einige Min. Fehrnseh geschaut. Jetzt wurde mir das zu viel und ich dachte wir sollten ihn dann lieber Kinderfilme anmachen. Dann lass ich von einen Prof. er sagt das Kinder unter 3 jahren eigendlich überhaupt kein Fern sehen sollten, wenn dann überhaupt nur ca. 20 Min, gelegendlich und nur die "Teletubbies".
    Ok, jetzt haben wir uns gestern die Teletubbies besorgt. David findet die superklasse und würde gerne sehr sehr sehr lange schauen. Da es aber mehr oder weniger ein Film von 100 oder mehr Min ist gibt es jetzt eibn Bärentheater, wenn ich ausschalte.
    Jetzt wollte ich mal wissen wie ihr das macht!
    Schauen eure kleinen auch fern,Kinderfilme? Wieoft und wie lange? Und was? Wie handhabt ihr das??
    Viele Grüße
    Conny
     
  2. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Meine sind ja schon grösser und dürfen auch mal länger ....

    aber in dem Alter durften sie auch schon mal schaun, nur keine Teletubbies.
    Ich persönlich, ohne Dich jetzt irgendwie angreifen zu wollen, halte die TT für absolute Volksverblödung. Am meisten stört mich das die bunten Riesenpuppen noch nicht einmal richtig sprechen. 8O

    Was bedeutet den schon "Ahoh" ??? Sorry, aber das ist KEIN Wort.

    Man kann Kinder da bessere Sachen "vorsetzen" 8O.
    Ich persönlich bin übrigens eine Fan vom kleinen Maulwurf :jaja:, aber da gibt es sicherlich noch viel mehr sehenwertes.

    LG Silly
     
  3. Annika ist zweieinhalb und darf abends 15 - 30 min. "Lars, der kleine Eisbär" auf DVD gucken. Das sind kleine Geschichten von ca. 5 min. Länge, die überfordern sie auch intellektuell nicht. Sie darf dann zwischen 3 und 5 Folgen gucken. Bei der letzten Folge sage ich ihr dann, dass das für heute die letzte Folge ist und dann ist es auch gut. Anschließend muss sie dann DVD - Player und Fernseher aus machen und das wars dann.
    Es gibt aber auch Abende, wo sie nichts schauen will. Das sagt sie dann auch und dann ist das auch ok.
    Aber mit den Teletubbies halte ich es wie Silly: Ich finde die ebenfalls ziemlich verblödend. Klar, Kinder sehen das anders und finden das toll, aber wenn ich mich recht entsinne, wurde diese Serie in England unter wissenschaftlicher und kinderpädagogischer Mitarbeit entwickelt, hat also einen erzieherischen Anspruch... Und dann die Teletubbies als Ergebnis? Ich weiß nicht... :eek:

    Gruß

    Darkdancer
     
  4. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Inja schaut auch schon Fernsehen... (zum Entsetzten vieler....)
    Jeden Abend bevor sie ins Bett geht, darf sie eine Folge "Der Bär im großen blauen Haus" gucken. Die Folge dauert ca 25 Minuten, aber wenn es schon spät ist, dann spule ich schonmal ein bißchen vor und wir steigen mitten in der Folge ein.... :-D Das ist ihr noch relativ egal! Aber der "Bäääär" wird lautstark gefordert und ich finde die Folgen total ok!

    Liebe Grüße
    Sonja
     
  5. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    @Sonna - ich liebe den Bären :jaja:
     
  6. Ich oute mich nun mal: meine Tochter hat ein recht großes Fernsehprogramm:

    Morgens kuckt sie 15 Minuten Teletubbies. Und für uns sind sie genau das richtige. Hannah hat in den letzten Monaten gelernt, dass sie auch mal aus sich herausgehen kann, erst nur während dieser Sendung, inzwischen auch mal ansonsten. Auch als sie mit 18 Monaten keinen einzigen Laut von sich gab, haben uns die Teletubbies geholfen. Ihre ersten Laute kamen während des Fernsehens. Aber nicht "Ah-oh" :-D sondern gleich richtige Worte. Wie gesagt, bei uns war es das richtige.

    Nachmittags darf sie eine Sendung über Echsen ihrer Wahl kucken (Videos) (25 Minuten) ODER eine Folge von "Crocodile Hunter für kids" auf Premiere (25 Minuten)

    Am WE mit Papa kann sie die Nachmittagssendungen ersetzen durch ein Video der Reihe "Kuck mal wie ich wachse", auf denen wird jeweils eine Tierart von Geburt bis zum Erwachsenenalter gezeigt (jeweils 12 Minuten), Altersempfehlung ab 2 glaube ich. Die Kommentare wurden speziell für Kinder gesprochen, also keine wissenschaftlichen Informationen sondern grundlegende Dinge, altersentsprechend erklärt.

    Wenn Hannah alles ausschöpft, was sie kucken darf, kommen wir auf gut 40 Minuten fernsehen am Tag.

    Wir haben Tage komplett ohne Fernseher und eben Tage, da kuckt sie dann auch alles, was sie darf. Sonderberichte über Tiere, für die sie sich speziell interessiert kommen auch schon mal extra vor, bleiben aber Ausnahmen.

    Liebe Grüße von Kati

    Blaue Bärenfans sind wir auch, aber den gibt es ja leider nicht mehr und wir haben zu spät entdeckt, was für eine tolle Sendung das ist. Gibt es das auch auf Video/DVD?
     
  7. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :winke:

    bei uns gibt es relativ selten Fernsehen und auch nicht regelmäßig. Wenn, dann aber maximal 30 Min. am Stück.

    Wir haben eine DVD von der Sesamstraße, die ist total klasse. :bravo:
    Die DVD ist ohne die Lernfilme (die fände ich jetzt noch zu komoliziert für Laura) sondern nur Ernie+Bert, Kermit und Co. und viele Lieder.

    Ich guck die auch gerne mit, da fühl ich mich so zurückversetzt. :-D

    LG
    Angela
     
  8. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38

    Wir auch! :bravo: :jaja:

    Aber dafür habe ich in meinem Kopf keinerlei Verwendung für diesen schrecklichen Treelo!
    ....und außerdem frage ich mich, ob die Geschichten von Shadow aus der Feder und dem Mund von Helge Schneider stammen könnten?!?
    :-D
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...