Fenster/Türen schliessen,öffnen?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von JO!, 1. Juli 2006.

  1. JO!

    JO! Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Beiträge:
    3.903
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Bei den Teparaturen,sind bei uns Tag und Nacht die Fenster gekippt.Das heisst:In Giulia's Zimmer laß ich das Fenster auch Nachts gekippt.(es sei den,es Donnert,Blitzt,Regnet)Was macht ihr?
    Meine Freudin schliesst das Fenster,und sogar die Tür,ich finde es einfach zu warm.Schliesst ihr die Türen eure Kinder(KInderzimmer)solange ich wach bin,schliesse ich Giulia's Tür bzw.(nicht ganz zu)es sei denn wir haben besuch...
    wenn wir in's Bett gehen öffne ich die Tür.
    Neugierende Grüsse Gianna
     
  2. Minisister

    Minisister Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Fenster/Türen schliessen,öffnen?

    So machen wir es auch...

    Stella hat ein Zimmer mit Erker d.h. gleich 3 große Fensterscheiben... da ist es abends wie in der Sauna. Wir haben den ganzen Tag die Vorhänge zu und alle Fenster auf Kipp. Vor dem schlafen gehen mach ich nochmal alles auf in der Hoffnung ein wenig mehr Luft reinzubekommen...
    GsD schläft sie aber trotz Hitze sehr gut...
     
  3. Daniela

    Daniela Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. März 2004
    Beiträge:
    3.502
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Velbert
    AW: Fenster/Türen schliessen,öffnen?

    Aber dann kommt die warme Luft doch gerade rein????:verdutz:

    Also ich lüfte ganz früh morgens immer ein paar Minuten durch, bis die Sonne aufgegangen ist. Danach schliesse ich die Fenster und mache die Rollos bis auf ein paar Ritzen zu.
    Abends wird dann wieder durchgelüftet.
    In Carolin's Zimmer lasse ich das Fenster nachts nicht auf, da sie zu einer ziemlich stark befahrenen Strasse raus schläft. Zum Glück ist das Zimmer aber auch nicht sooo stark aufgeheizt und sie schläft recht gut, trotz der Hitze.
    In unserem Schlafzimmer bleibt das Fenster nachts auf, da es zum Glück zum Wald raus ist.

    Liebe Grüße
    Daniela
     
  4. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.751
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Friedberg
    AW: Fenster/Türen schliessen,öffnen?

    Wir machen in den Schlafräumen die Fenster auf Kipp und ab Mittag die Rolläden runter (bis auf Schlitz). Wenn's extrem heiß ist, mache ich die Fenster dann auch zu, sonst lasse ich sie gekippt, weil dann immer ein leichter Luftzug durchgeht.

    Nachts schläft Christina mit gekipptem Fenster und Türe zu, bei Johannes muß ich das Fenster leider zumachen, weil er immer die Krise kriegt, wenn nachts vom Geräusch der Züge aufwacht. Dafür lasse ich seine Zimmertür offen und mache sie erst gegen morgen zu.

    Bei uns lasse ich das Fenster nachts auch gekippt, wenn nicht sogar ganz offen, damit genug kühle Luft reinkommt! Rolladen bleibt natürlich unten.

    LG, Bella :blume:
     
  5. sandra1602

    sandra1602 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.323
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Dortmund Kirchlinde
    AW: Fenster/Türen schliessen,öffnen?

    Also wir haben überall Rollo's, die wir auf der jeweiligen Sonnenseite des Hauses unten haben (Fenster gekippt). Auf der anderen Seite sind dann die Fenster ganz auf, da wir hier recht ländlich wohnen zieht hier gut der Wind durch.

    Abends gegen 19:00 können wir dann gut durchlüften und es wird recht angenehm obwohl wir unterm Dach wohnen. Dank der Fliegengitter kommt uns auch keine Mücke ins Haus.

    Nachts lassen wir die Rollo's in den Schlafzimmern runter und die Fenster ganz auf, lediglich ein paar Lüftungsschlitze bleiben offen. In den anderen Räumen lassen wir die Rollo's halb runter und die Fenster ganz auf.

    Die Türen der Kinder lassen wir nur auf wenn es wirklich sehr heiß ist und Abends kein Lüftchen ging um die Wohnung abzukühlen.


    In der Wohnung (auch unterm Dach) vorher hatten wir keine Rollo's und es war die Hölle...kein Luftzug am Abend...furchtbar. Da konnten wir die Fenster auch nicht auf lassen wegen der Kinder. Also ließen wir dort die Türen auf und machten Schlösser an die Fenster damit man die wenigstens kippen konnte.



    mfg Sandra
     
  6. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.461
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    AW: Fenster/Türen schliessen,öffnen?

    Tagsüber bleiben die Fenster in den Schlafräumen oben samt Rolladen komplett geschlossen.

    Nachts werden alle Fenster ganz aufgemacht, die Türen und die Rolläden auch damit die kühle Nachtluft reinkommt. Ausser natürlich es stürmt oder regnet / gewittert.

    LG Conny
     
  7. Minisister

    Minisister Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Fenster/Türen schliessen,öffnen?


    ja aber solange ein leichter Windhauch durch die Wohnung zieht ist das immer noch besser als ganz zu...
     
  8. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Fenster/Türen schliessen,öffnen?

    wir wohnen ja unterm "dach-juhe"und ich glaube, bei geschlossenen fenstern und türen würde ich vor wärme eingehn.wir lassen die fenster gekippt und haben sogar alle türen auf.leider hilft das auch nicht so wirklich.


    lg petra
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...