Fenchel + Meerschweinchen

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Jesse, 9. Mai 2008.

  1. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.345
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    Ich hab mal eine Frage. Nachdem ich nun versuche, den Speiseplan von Hermine und Kleementine auszudehnen, habe ich heute Fenchel gekauft.
    Tatsächlich muss ich gestehen, das ich so ein Gewächs noch nie in der Hand hatte. Fakt ist, das ich nicht weiß, was ich davon füttern kann und ob ich das Ding irgendwie schälen muss :oops:
    Also mal alle Wissenden vor.
    Des Weiteren wäre ich für ein paar Speisepläne dankbar. Sprich: Schreibt doch mal, was ihr so füttert.
     
  2. LockenLilly

    LockenLilly Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Erlangen
    AW: Fenchel + Meerschweinchen

    hallo

    ich hab zwar keine meerschweinchen, aber ichkann dir sagen das man vom fenchel so gut wie alles essen kann. nur das harten unten würd ich wegschneiden.

    liebe grüße,
    tanja :winke:
     
  3. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Fenchel + Meerschweinchen

    Jesse, kaufen solltest du den Fenchel, der noch schön hell ist also keine braunen Flecken hat. Geben kannst du davon eigentlich alles, inkl. dem leckeren Grün das oben dran ist. Ich mach ja gern Gemüseschüsselchen für die Schweinchen und schneide denen das dann einfach in handliche Stücke, also so Achtel etwa. Manchmal nehm ich den Strunk raus, aber eigentlich knabbern die den auch mit. Wenn du den Fenchel mal halbierst, siehst du was ich mit Strunk meine, dass ist das harte unten drin.

    Was den Fütterplan betrifft: Unsere bekamen im Winter Fenchel, Möhre, Kohlrabi, Chicorree, Eisbergsalat, Kopfsalat, Stangensellerie, Broccoli, manchmal rote Bete, gelegentlich Apfel und Birne und Banane (nicht oft, weil zu viel Fruchtzucker). Geben kannst du auch die Blätter von Radieschen, Blätter von Kohlrabi und Blumenkohl (bei letzteren bin ich arg wählerisch beim aussuchen ;) die müssen schön aussehen).

    Alles was Knollenfrüchte sind, enthält viele Kalorien, also Möhre und Fenchel. Wenn man es aber ausgewogen macht, dann ist das nicht schlimm. Wenn du alles schön langsam antestet, sollte es keine Probleme geben und du siehst schnell, ob deine Schweinchen vielleicht Salat nicht so gut vertragen.

    Füttern solltest du auch ein paar Kräuter so einmal die Woche, meine mögen frische Petersilie und frischen Dill. Aktuell bekommen sie aber Gras, Löwenzahn, Spitzwegerich und dazu ein wenig Zitronenmelisse.

    Kennst du die Seite? da gibts ne super Auflistung zu erlaubten Obst und Gemüse und Ästen.
     
  4. Six-Pack

    Six-Pack Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    1.254
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    kennt sowieso Niemand
    AW: Fenchel + Meerschweinchen

    Unsere Meeris fressen noch sehr sehr gern Erdbeeren (incl. Blätter) und ab und an gönne ich ihnen einen Golliwoog (gibt es bei Fressnapf)

    Guten Appetit,
    Berrit
     
  5. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Fenchel + Meerschweinchen

    Berrit, danke fürs ergänzen. :)
     
  6. AW: Fenchel + Meerschweinchen

    Ich verfütter Fenchel auch immer komplett.. gibt es hier aber nur sehr selten.. mir wars in der letzten Zeit einfach zu teuer.
    Momentan bekommen meine Schweine auch Wassermelone.. man muss aber die Melone vorher gut abschrubben, oder wenigstens die grüne äußere Schale entfernen.. meine Fressen sowieso die weiße Schale lieber, als das rote Fruchtfleisch.. :umfall:
    Auch gern gefressen wird hier Ananas.. da die aber doch wirklich sehr sehr süss ist, gibts das hier höchstens 1x in 3 Monaten.. aber freuen tun sie sich schon tierisch.
    Kiwi und Weintrauben (als Leckerchen) werden aber komplett verschmäht.. *g*
    Hatte in irgendeinem Thread auch schon mal die Futterliste von diebrain reingestellt.. ich hab mir einfach die Sachen an die man gut heran kommt in ein Word-Dokument kopiert (und die Warnhinweise außen vor gelassen - die kann ich im Netz immer noch nachlesen), ausgedruck, in ne Klarsichtfolie getan und die Folie hängt nun in der Küche.. ;)
     
  7. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.345
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    AW: Fenchel + Meerschweinchen

    Sie haben den Fenchel weggehauen wie nix. Fanden sie wohl lecker.
    Auf Salat und Löwenzahn stehen unsere beiden irgendwie nicht.
    Genauso siehts bei Banane und Weintrauben aus.
    Paprika wird ebenfalls verschmäht.
    An die Erdbeeren, die ich den beiden letztens gegeben habe wollten sie
    auch nicht ran.
    Naja, schauen wir mal, was sich noch so tut :zwinker:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...