Felix schläft nachts kaum noch...

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Jano, 19. Mai 2010.

  1. Jano

    Jano Engel auf Erden

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    ...weil er nur noch am husten ist. Tagsüber ists okay, ganz wenig nur, kaum weißer Schleim aus der Nase, wir inhalieren, er bekommt acc zur Schleimlösung morgens. Nachts schmieren wir ihn ein mit dem Myrthezeugs von der Bahnhofsapo. Trotzdem gehts ab Mitternacht los- da ist ein ständiger Hustenreiz, der Hals tut ihm dann weh, er kann kaum liegen. Wir lagern ihn hoch, halten die Luft feucht. Hustenstiller bringen nichts, hab hier 3 durch- aber ich denke auch, dass es der Schleim ist, der nachts runter wandert.
    Hat nicht noch jemand eine gute Idee? Ich schlaf nämlich auch kaum noch...:(
     
  2. Krümel2008

    Krümel2008 Geliebte(r)

    Registriert seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Zwischen Harz und Ostsee...
    AW: Felix schläft nachts kaum noch...

    Wir haben ganz gute Erfahrungen mit den Sedotussin Zäpfchen (gegen Reizhusten) gemacht, gerade nachts. Ansonsten würde ich es so machen, wie schon beschrieben - inhalieren, Luft befeuchten, einreiben. Wenn es nicht besser wird, lieber mal zum KA, nicht, dass es eine Bronchitis wird.

    Gute Besserung :winke:
     
  3. Jano

    Jano Engel auf Erden

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    AW: Felix schläft nachts kaum noch...

    grins, da war ich schon, ist keine. und zäpfchen, da würde er eher die koffer packen, mir tschöö zurufen und ausziehen
     
  4. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Felix schläft nachts kaum noch...

    Jana, habt Ihr es schon mit Ölwickeln probiert?
     
  5. Jano

    Jano Engel auf Erden

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    AW: Felix schläft nachts kaum noch...

    nein, ich kenne nur quarkwickel. wie gehen denn ölwickel?
     
  6. Jano

    Jano Engel auf Erden

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    AW: Felix schläft nachts kaum noch...

    ps, super schönes avatar ;-)
     
  7. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Felix schläft nachts kaum noch...

    Hier ein Rezept von AlexLila (Danke!) für Ölwickel (bei Reizhusten zum Hustenlösen).

    Zitat:
    Zitat von AlexLiLa [​IMG]
    Mit warmem Olivenöl.

    Das gebe ich auf eine Stoffwindel und darüber dann ein Trockentuch aus der Küche. Das alles wickel ich dann um den Brutkorb und das Hemdchen drüber. 15 Minuten später ist Ruhe bis morgens.

    lg Alex


    Und Danke fürs Kompliment - da hat Jackie ein schönes Foto von mir hinbekommen ;-).

    Liebe Grüße und gute Besserung für Felix, Anke
     
  8. Blümchen

    Blümchen Mama Biber

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    6.732
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Felix schläft nachts kaum noch...

    Anke, sag mal, weißt du, ob auch anderes Öl geht?

    Ben verträgt Olivenöl nicht so gut auf der Haut :-?, wir nutzen meist Distelöl zum Baden oder Einölen.
    Kann man damit auch Ölwickel machen?

    :winke: Blümchen

    (und, OT: Ich find dein Avatar auch toll :prima:!)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...