Feiern oder nicht...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von mone, 25. September 2010.

  1. mone

    mone Kamikazemuddern

    Registriert seit:
    15. August 2008
    Beiträge:
    12.489
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Koblenz
    ...das ist hier die Frage :umfall:

    Mittwoch in zwei Wochen ist es soweit - ich werde 29+1. :umfall:
    (...und das hat nix mit meiner Schwangerschaftswoche zu tun :hahaha: )

    Eigentlich stand für mich fest, das ich nicht feiern will...
    Zum einen die unzuverlässigkeit der Leute, zum anderen einfach totale Unlust...
    Keine Lust zu planen, zu organisieren, vorzubereiten,...

    Je näher der Tag aber rückt je mehr überlege ich, ob ich nicht zumindest die engsten Freunde einladen soll - den Tag so ganz untergehen zu lassen erscheint mir plötzlich auch blöd...

    Was nun...

    Partyservice oder so ist mir zu teuer, selber möchte ich aber auch keinen riesen Aufstand haben und stundenlang in der Küche stehen...
    Belegte Brötchen oder so sind mir dann aber auch zu öde...

    Vielleicht Zwiebelkuchen mit Ferderweißer ? Keine Ahnung, ob das Jeder mag...Oder einfach Pizza ? Ne Suppe ?

    Ich bin grad total unkreativ und dazu noch tierisch faul... :(

    Habt ihr eine nette, einfache, schnelle Idee ??

    lg Simone
     
  2. Casi

    Casi Quak das Fröschlein

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    8.880
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz
    AW: Feiern oder nicht...

    Feiern :jaja: Freunde, Familie..alle die Dir gut tun :zwinker: und Zwiebelkuchen + Federweißer ist sooo lecker! *gerstern erst gehabt*
     
  3. Maike

    Maike Unbezahlbar

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    at home
    AW: Feiern oder nicht...

    *tagnotier* ;-)

    Zwiebelkuchen & Federweißer finde ich klasse :jaja: Alternativ kannst Du ja, für die Leute, die es nicht mögen, Flammkuchen machen. Gibt es lecker als TK-Teil bei Feinkost Albrecht oder Norma :jaja:
     
  4. Annemie

    Annemie Living for LilliFee

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    2.004
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Feiern oder nicht...

    Hallo Simone,

    mein Mann hat am Montag Geburtstag...und mir geht es da wie dir...wir haben uns jetzt entschieden, dass es Hot Dogs geben soll, da kann sich dann jeder nach Geschmack sich seinen fertigmachen und es ist recht wenig Arbeit, hoffe ich.
    Ich kann dir ja berichten wie es dann gelaufen ist.

    Viele Grüße
    Eva
     
  5. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Feiern oder nicht...

    Mitbringparty :winke: Ich denke da hätte jeder Verständnis für, das du nicht stundenlang kochen magst und vorbereiten. Wir haben das hier auch schon öfter gemacht und es war immer absolut Spitze ;-)

    LG
     
  6. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Feiern oder nicht...

    Feiern :jaja:

    Warmer Fleisch- oder Leberkäse vom Metzger, die Gäste bringen Salate mit noch frisches Baguette dazu und schon kanns los gehen :winke:
     
  7. Minisister

    Minisister Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Feiern oder nicht...

    Feiern... ich denke immer noch gerne an meine Party zum 30. zurück...
    und nächstes Jahr gibts schon den 40. und der wird auch RICHTIG gefeiert..
     
  8. Blümchen

    Blümchen Mama Biber

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    6.732
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Feiern oder nicht...

    Mitbringparty fand ich auch eine sehr gute Idee :jaja:.

    Hier gabs am Donnerstag Kürbissuppe, einen Riesentopf und dazu Zwiebelbrot und Federweißer.

    War sehr lecker ;) und nicht so sehr zeitaufwändig.

    Zwiebelkuchen klingt auch lecker.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...