Federbett

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Kim_1980, 5. Juli 2004.

  1. Hallo,

    meine Frage hat zwar nichts im entferntesten mit Kindern zu tun, aber ich brauch trotzdem mal euren Rat. Es geht ums Federbett, na ja immerhin Jamies Federbett.

    Ich habe es nach Anleitung in der Maschine gewaschen und dann zum Trocknen aufgehängt. Jetzt ist das Bett in der Mitte ganz dünn geworden, nur noch die Hülle also, weil die ganzen Federn in den vier Ecken sitzen. Ich wußte es nicht besser, was hab ich denn falsch gemacht? Es war so ein richtig dickes Bett und nu???

    Wars das jetzt oder kriegt man das irgendwie wieder hin??
     
  2. Stef

    Stef Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    5.071
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Mit ein paar Tennisbällen in den Trockner werfen. So wirds bei Daunenjacken gemacht. Vielleicht hilft das ja.

    LG Steffi
     
  3. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    Hänge das Bett immer mal wieder an einer anderen Seite auf, klopfe es zwischendurch kräftig durch. Wenn es dann richtig trocken ist (das kann ein paar Tage dauern), ist es auch wieder richtig schön voll.
    Liebe Grüße, Anke
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...