Fassungslos

Dieses Thema im Forum "Sport ist Mord, ob mit oder ohne Speckröllchen" wurde erstellt von Alina, 5. November 2010.

  1. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    :winke:

    Ich erfahre eben beim Einkaufen das MEIN TRAINER!!! der wirklihc wirklhi etwas aufm Kasten hat, nciht mehr im Studio arbeitet. Und wisst ihr WARUM??? Weil es "kundenbeschwerden" gegeben hat... sie wollen alle freunldich begrüßt werden.

    JA S. hat eine sehr direkte art, ABER er ist ansatzweise der einzigste der richtig Ahnung hatte, der gezeigt hat wies geht der die vorgänge im Körper kennt. Und jetzt ist er einfach weg... :( Hauptsache sie haben eine gute Tresenkraft die freundlich begrüßt und so tut als hätte sie ahnung

    Das bedeutet das ich mir überlege weiter im Studio zu bleiben... fast wie sinnlos ohne ihn, ohne seine Pläne... weil die anderen stupide nach ihrem Studium gingen und er aber sogar gefragt hat ob ich zb. Herzprobleme habe, ob ich brüche hatte etc.pp Weil das für den Plan wichtig ist.

    Ich bin sprachlos...
     
  2. Bärbel

    Bärbel bringt es auf den Punkt.

    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    4.157
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Fassungslos

    Machst du das jetzt wirklich alles von ihm abhängig ? Er war grad mal 4 Wochen da. Du gehst da ja schon viel länger dahin und warst vorher doch auch zufrieden.

    lg
    Bärbel
     
  3. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Fassungslos

    Nee er war schon "immer" da nur hab ich ihn nie gesehen weil ich nie Abends ging. Weißt du ich hatte jetzt schon mal ein ellenlanges Gespräch mti ihm und alles leuchtet ein und dann sieht man die anderen "Trainer" aus einer ganz anderen sicht... ich kann das grad gar nich beschreiben. Ich bin einfach total enttäuscht. :(
     
  4. AW: Fassungslos

    Kenn ich nur zu gut..

    Ich hatte damals auch gewechselt.
     
  5. Dinchen

    Dinchen Invisible Girl

    Registriert seit:
    16. April 2004
    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sankt Augustin
    AW: Fassungslos

    Oh nein, wie ärgerlich ist das denn :-(

    Aber vllt kommt ja ein guter Ersatz...
     
  6. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.736
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Fassungslos

    Vielleicht stellen sie nun jemand ein, der freundlich ist UND Ahnung hat. Ich finde beides SEHR wichtig. Jeder kann mal einen schlechten Tag haben, jemand unfreundliches, wäre für mich aber auch ein Beschwerdegrund. Das geht im Dienstleistungsbereich in meinen Augen gar nicht. Direkt schon, unfreundlich nicht. :ochne:
     
  7. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.503
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Fassungslos

    Alina, "unser" Trainer im Studio wechselt nach dem Tod seines Vaters wieder zurück in seine Heimat und ist somit auch weg von hier. Und in dem Studion MUSS jemand nachkommen der auch so ein Wissen hat (der bei uns war Sporttherapeut und so jemand suchen sie wieder).
    Weißt du, in Dienstleistungsbetrieben ist der Ton ganz wichtig. Wie oft muss ich mich zusammen reißen wenn Kundschaft Ansprüche stellt oder reklamiert oder behauptet sie hätte uns auf den AB gequatscht und wir haben gar keinen . . . (kam vor kurzem vor). Ein falscher Ton und die hätten einen anderen Lieferanten. Die Konkurrenz schläft nicht und es gibt massig.
    Warts doch mal ab was nach kommt, ich würds nicht vom Trainer abhängig machen.

    Grüße
    Annette
     
  8. mone_1978

    mone_1978 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. April 2007
    Beiträge:
    1.308
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Fassungslos

    ich hab ja auch ne ganze Weile im Fitnesstudio gearbeitet. Es ist schon sehr wichtig jemanden als Trainer zu haben der Ahnung hat. Aber ich kann mir nicht vorstellen dass er der einzige ist der seinen Job versteht. Wenn es tatsächlich so sein sollte ist das Studio wirklich zu überdenken aber normalerweise gibt es immer mehrere die Ahnung haben (leider auch genug die nicht :-( ) Ich kann Deine enttäuschung gut verstehen aber mach es nicht von einem Trainer abhängig. In einem Fitnesstudio kommt und geht Personal recht schnell. Es gibt immer ein paar die länger da sind aber ein Großteil ist wechselnd.

    Schau mal ob es tatsächliches "Fachpersonal" gibt also eben ausgebildete Trainer nicht welche die eben schon seit vielen Jahren das Zeugs machen und deshalb Trainer sind und auch ob jemand im Gesundheitsbereich eine Ausbildung hat. Das kann man einfach euch bei der Studioleitung erfragen.
    Ich hoff du findest nen guten Ersatz!!!

    lg

    Mone
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...