Fassungslos und irgendwie auch sauer

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Isabella, 9. August 2006.

  1. Isabella

    Isabella Schneller Klickfinger

    Registriert seit:
    29. Mai 2004
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    Da geht es meiner Schwiegermutter nicht gut. Man versucht einen Arzt anzurufen und bekommt keinen einzigen an den Apperat.

    Hausarzt verweist an Arzt 2, OK akzeptiert.
    Also Arzt 2 angerufen, Praxis heute schon geschlossen, Nummer von Arzt 3 bekommen. Schon seltsam, aber immer noch erklärbar.
    Arzt 3, im Urlaub Arzt 4:kaese: . Sehr seltsam das. grrrrrrrrr

    Arzt 4, Praxis zu, Vertrettung Arzt Nr.2 . Wie jetzt???????????:bruddel:

    Arzt Nr 5 angerufen, Verweisst auf Arzt 3
    Zur Sicherheit Arzt 6 angerufen, Verweiss auf Arzt 2.

    Unmöglich heute ausserhalb der regulären Praxiszeiten einen Arzt zu erreichen. Wenn wir morgen früh nun zum Arzt fahren, werde ich mich dementsprechend beschweren.

    Darf es das denn überhaubt geben?

    Aufgebrachte Grüße
    Tanja
     
    #1 Isabella, 9. August 2006
    Zuletzt bearbeitet: 9. August 2006
  2. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Fassungslos und irgendwie auch sauer

    Normalerweise ist ja unter der Woche tatsächlich der Hausarzt zuständig, wenn was ist außerhalb der Sprechzeiten.

    Wenn du aber keinen erreichen kannst, würde ich persönlich spätestens nach Arzt 3 beim ärztlichen Notfalldienst oder im Krankenhaus anrufen.

    Ist schon ärgerlich.

    Wie geht es deiner Schwiegermutter denn mittlerweile?

    Liebe Grüße
     
  3. AW: Fassungslos und irgendwie auch sauer

    Wenn man in meinem Kleinstädtchen keinen Arzt erreicht, muß man auch gleich in die Rettungsstelle vom Krankenhaus fahren.

    Finde ich auch, total die Sauerei.

    Stell dir mal vor, man ist ganz allein und weiß nicht was man tun soll! Und dann wird man von einem Arzt zum nächsten verwiesen. Kann ja wohl nicht wahr sein.

    Hausbesuche gibt es wohl nicht mehr.

    Als mein Freund 39 fieber hatte, mußte ich ihn auch zum Arzt schleppen. Was macht die Schwester? Schickt uns wieder nach Hause und meint wir sollen in ner Stunde nochmal wieder kommen, die Praxis wäre jetzt zu voll.

    Die spinnen doch alle.

    Und wie geht es deiner Schwiegermutter jetzt?

    Hoffe es ist alles wieder in Ordnung!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...