Faschingsschminke - welche benutzt ihr?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Sonja, 19. Februar 2004.

  1. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    :winke:

    Ich bin ja eh ein Faschingsmuffel und von daher fällt Fasching eh flach bei uns (so lange das nur geht :) )

    Aber mich interessiert mal, ob ihr spezielle Schminke benutzt, die von Ökötest getestet wurde (wo gibt es die?) oder ob ihr euch Gedanken darüber macht, dass das, was ihr den Kindern auf die Haut schmiert vielleicht bedenklich (krebserregend, allergieauslösend) sein könnte.

    NICHT böse gemeint, auch kein Vorwurf an die, die das machen - ich frage mich nur immer mal wieder, ob ich paranoid bin :eek: , wenn ich mir über so etwas Gedanken mache.

    Liebe Grüße
     
  2. Willkommen im Club :bravo:

    Aber zu Deiner Frage: Wenn ich Louis schminken würde, dann mit solchen, die bei Ökotest gut abgeschnitten haben. (Hab ich nämlich auch gelesen).

    Wir machen uns ja auch Gedanken darum, welche Creme etc. gut für Kinderhaut ist, bei Schminke gilt das meiner Meinung nach genauso. Ich glaube kaum, dass wir/Du deshalb paranoid sind :???:

    Hoffentlich bleibt es uns noch ein bißchen erspart :-D
     
  3. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Da Marlene dieses Jahr als Elefant "geht" (wenn sie es denn könnte) und ihr Kostüm so entzückend ist, daß jede Schminke zur leichteren Identifikation hinfällig ist, werde ich der Überlegung "Krebs-Schminke" oder nicht dieses Jahr nochmal entgehen können.

    Ich glaube aber, daß ich das bei Karnevals-Schminke nicht so schrecklich eng sehen würde, wie bei Dingen, die täglich mit der Haut in Berührung kommen.
    Ok, ich würde das Zeug jetzt nicht grad auf dem Krabbeltisch beim Türken kaufen, aber angenommen, ich hätte z.B. bei Karstadt oder so zwei Sorten zur Auswahl, von der die Öko-sehr-gute doppelt so teuer wäre, würde ich mich für die günstigere Alternative entscheiden.
     
  4. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    :winke: Tati,

    und wie hat die abgeschnitten?

    Liebe Grüße
     
  5. Keine Ahnung.

    Es ist echte Theaterschminke. Ich kenne sie seit Jahren! Und noch nie hatte ich bei mir oder anderen irgenetwas auf der Haut bemerkt.
    Und ich gehe davion aus, dass Theaterleute nur hochwertige Sachen verwenden.


    Tati
     
  6. Fidelius

    Fidelius Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    15.773
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich hab so dicke Buntstifte, die man naß machen kann und dann auch auf die Haut autragen kann.
    Die hält gut und bislang gab es noch keine Rötungen oder ähnliches auf der Haut. Yamila ist da auch sehr empfindlich.

    LG Carina
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...