Farben von Jungenbekleidung - Kampf der Geschmäcker

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Knuddelbärchen, 5. Juli 2006.

  1. Knuddelbärchen

    Knuddelbärchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    1.623
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Hallo,

    was zieht ihr euren kleinen Söhnen denn für Farben an? Bei uns ist das nämlich so ein Kampf - insbesondere mit meinem Mann.

    Wir haben nämlich blau, blau, blau, blau und nochmal blau im Schrank. Eventuell ist auch noch grün (aber nur oliv- bzw. armeegrün) möglich oder weiß (was ich aber praktischerweise nicht kaufe wegen der Fleckenanfälligkeit). Mein Mann meckert immer rum, wenn ich mal ne andere Farbe kaufe (Zitat: wir haben einen Jungen und keinen Clown) Sorry ich finde rot für nen Jungen OK, gelb auch z.B. als T-Shirt. Aber ne, bei meinem Mann muss es blau sein.

    Aktueller Streitpunkt ist diese Hose. Quitschorange und mein Mann geht drauf wie ein Stier . Ich finde sie unterstreicht Julians rote Haare schön *ganzunschuldigdreinschau*

    und soll ich euch mal was verraten?

    ICH HAB SIE ABSICHTLICH WEGEN DER FARBE GEKAUFT :crazy:
     
    #1 Knuddelbärchen, 5. Juli 2006
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2006
  2. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Farben von Jungenbekleidung - Kampf der Geschmäcker

    Hallo?? Es sind Kinder und die dürfen sogar bunt rumlaufen :winke:

    Bei einem Jungen hätte ich aber bestimmt auch ein Problem Klamotten zu finden. Da sind Mädchen schon praktischer ;-)

    ICH finde die Farbe der Hose cool :winke: Obwohl sie einem Mädchen auch gut stehen würde:heilisch:

    LG
     
  3. Knuddelbärchen

    Knuddelbärchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    1.623
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Farben von Jungenbekleidung - Kampf der Geschmäcker

    Ja stimmt, es gibt soooo schöne Mädchensachen *heul* musste ja von meiner Tochter alles weggeben. Bei Teresa waren ihm die Farben egal - soweits nicht grad pink war.

    Ich find die Farbe auch voll Cool - mein Mann hält mich allerdings für :piebts:
     
  4. sandra1602

    sandra1602 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.323
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Dortmund Kirchlinde
    AW: Farben von Jungenbekleidung - Kampf der Geschmäcker

    Sorry aber dein Mann hat Recht...

    Das find ich echt zu krass, nichmal meiner Tochter würd ich die anziehen.

    Unser Sohn hat auch sehr viel blau ca. 75% seiner T-shirts, plus 3x beige, 2x mit orange, 3x weiß und 2x rot die sind aber alle durchweg mit super jungenhaften Motiven drauf. Das war auch schon so als er kleiner war. Nu isser ja 6 und kommt in die Schule.

    mfg Sandra

    Nachtrag:

    Das geht sogar von mir aus weil Jungs nich süß sondern "cool" aussehen sollen. Ich finde Klamotten für Jungs eh besser...für Mädchen gibbet immer nur rosa oder so ekelige mint grünes oder gar tükises Zeugs. *würg*
     
    #4 sandra1602, 5. Juli 2006
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2006
  5. AW: Farben von Jungenbekleidung - Kampf der Geschmäcker

    Wir ziehen unseren an was gefällt also auch mal weiß oder rot, orange, grün oder gelb, warum auch nicht das sind doch neutrale Farben.

    Rosa und lila ok, das könnte ich verstehen aber sonst, warum eintönig rumlaufen.

    Gruß
     
  6. Knuddelbärchen

    Knuddelbärchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    1.623
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Farben von Jungenbekleidung - Kampf der Geschmäcker

    Naja, Julian ist jetzt ja auch erst 7 Monate alt, mit 6 Jahren würde ich ihm jetzt auch keine orange Hose mehr anziehen :nix: Aber die Motive mit Fischen und Seesternchen finde ich jetzt auch relativ neutral, also weder jungen- noch mädchentypisch.

    Nachtrag:
    ich glaub ein bisschen "Trotz" meinerseits war beim Kauf auch mit dabei
     
    #6 Knuddelbärchen, 5. Juli 2006
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2006
  7. AW: Farben von Jungenbekleidung - Kampf der Geschmäcker

    Ich nochmal wegen der Hose, da weiß ich jetzt auch nicht genau ob ich sie meinem anziehen würde aber sonst.

    Gruß
     
  8. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Farben von Jungenbekleidung - Kampf der Geschmäcker

    Ich find die Hose klasse - für einen noch nichtmal Einjährigen sowieso.

    Wir haben keine Jungs ... aber viele Jungssachen geschenkt bekommen. Da reicht das Sortiment von wieß-hellbraun gestreift über olivfarben bis dunkelblau. Hellblau ist auch bei und auch rot und orange. Find ich ok für einen Jungen.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...