Familienurlaub in Ägypten-Hoteltipp gesucht

Dieses Thema im Forum "Urlaub mit Kindern" wurde erstellt von Dannie und die 4 Zwerge, 15. September 2011.

  1. Dannie und die 4 Zwerge

    Registriert seit:
    18. August 2002
    Beiträge:
    5.018
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Braunschweig
    Huhu,

    wir wollen 2012 nach Ägypten, All-in-Urlaub in einem Familienhotel...(soorry, wir sind die Typen "Pauschalurlauber":hahaha:)...
    habt Ihr Tipps? Haben bei Holidaycheck schon geschaut, aber ich sammel gern noch eure Tipps :winke:
     
  2. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.588
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Familienurlaub in Ägypten-Hoteltipp gesucht

    wir waren ja grad da, in Marsa Alam, das Hotel wird immer als gut bewertet, es war auch in verschiedener Hinsicht top, aber es gab auch Mängel. Kommt drauf an, was Euch wichtig ist, schreib doch mal.
    In Makadi Bay soll der Club Aldiana super schön sein und eine ganz tolle Kinderbetreuung haben, war jetzt leider ausgebucht bei uns. Die Kinderbetreuung in unserem Hotel fand ich unterste Kanone, falls ihr da Wert drauf legt, kann ich unser Hotel nicht empfehlen.
    wichtig ist dass ihr drauf achtet, wenn ihr weiter unten seid, dass ihr Marsa Alam anfliegt, der Transfer nach Hurghada ist nämlich dermaßen elend mit Kindern (und auch ohne), mindestens 2,5 - 3 Stunden und die haben einen rasanten Fahrstil :heilisch: ... Da muß man früh dransein, marsa alam ist früh ausgebucht. ist ein wunderbarer kleiner und gut organisierter, sauberer neuer flughafen.
    ach ja, vor zwei jahren waren wir in El Gouna, ich glaub das war Radisson SAS, ich schau nochmal. Das Hotel war wirklich allererste Sahne, kein Vergleich zu jetzt. Aber Schnorcheln war da nicht berühmt und fürs Tauchen mußt man grundsätzlich Ausfahrten machen. Wenn ihr "nur" Strandurlaub auf hohem Niveau wollt, ist das klasse. Tolle Pools, schöne Zimmer, hervorragende Küche und alle Zimmer an einem der vielen Kanäle, die das Gelände durchziehen.
    Mövenpick in El Quesier ist ebenso das absolute Traumhotel, (absolut traumhaftes Tauchrevier, super Basis) aber die haben keine vernünftigen Familienzimmer. Müßt man mal fragen, wie es mit Zustellbetten im DZ aussieht..
     
  3. Dannie und die 4 Zwerge

    Registriert seit:
    18. August 2002
    Beiträge:
    5.018
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Braunschweig
    AW: Familienurlaub in Ägypten-Hoteltipp gesucht

    Danke Lucie :winke:, das sind doch schonmal hilfreiche Tipps. Wir legen Wert auf Sauberkeit und gutes Essen, schönen Pool (Rutschen) und möglichst nicht 90 % der Mitreisenden Russen (soll nicht diskriminierend klingen, aber wir schlechte Erfahrungen).
    Kinderbetreuung brauchen wir nicht mehr, unser Jüngster ist dann schon 8 Jahre.
    Eine Freundin sagte, in Ägypten würde man als Frau auch von den Hotelangestellten dauernd angemacht :rolleyes:. Kannst du das bestätigen?
     
  4. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.588
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Familienurlaub in Ägypten-Hoteltipp gesucht

    also wenn ihr jetzt NICHT Wert auf supertollen Strand legt, dann schau Dir dass Akassia ruhig an. Nennt sich entweder Akassia Swiss oder aber Calimera Club Akassia Swiss, das Hotel ist zweigeteilt. Eigentlich gibt sichs nicht sooooo viel aber im Akassia-Teil (5 Sterne) ist das Essen besser, man darf auch beim AI mehr Restaurants mitnutzen, die anders extra gezahlt werden müssen. Der Calimerateil hat 4,5 STerne, das Hauptrestaurant ist nicht schön, da gehts total unruhig zu. Das Hotel hat den größten Aquapark in Südägypten, wenn ihr Rutschen sucht, da findet ihr sie... so dass auch die waghalsigsten ihre Herausforderung finden. ich hab da viel zu viel Angst gehabt für die meisten dieser Dingers und die sind teils so konzipiert, dass man mit dem Viererschlauchboot runtersausen kann. Es gibt auch eine Paddeltour - wenn man will mit Wildwasser, einen großen Pool mit Olympiamaßen für die Bahnenschwimmer, jede Menge sonstige Bespaßung. Das Essen da hat jetzt nicht grad fünf Sterne verdient aber es geht sehr sehr sauber zu (alle arbeiten mit Handschuhen, Kopfhauben es wird ständig geputzt), ausserdem gibts nen Doc und ne kleine Klinik in der Anlage, auch nicht schlecht, sie liegt ja isoliert.
    super ist auch, dass es weit über 12 Pools (ich hab sie jetzt nicht alle gezählt...) auf der Anlage gibt, (der Aquapark mit seinen Anlagen ist extra) so ist nie irgendwo überfüllt, es gibt immer Liegen und auch noch ne große Whirlpoolanlage.
    Die Tauchbasis ist groß und gut organisiert, die machen nette Schnorcheltouren und kümmern sich auch gut um die Kids, falls da jemand tauchen lernen möchte. Die Animation für die Teenager ist nicht sooo verkehrt, es gibt Beachvolleyball, Disco am Strand, ausserdem noch zwei schöne Wellenbäder, langweilen tun die sich da nicht.

    Sandstrand gibts da jetzt "so" nicht, das Riff geht bis vorne ran und an der Riffkante stürzt es bis auf 50 meter runter, es gibt sehr sehr oft Wellen an der Riffkante, aber für gute Schnorchler ist es da seeeehr lohnenswert. Man kann da auch schön liegen, in einer kleinen Einbuchtung bissi schnorcheln, wir haben immer gewechselt zwischen Strand und Aqua-Park. Schau´s Dir mal beim Holidaycheck an, bei Interesse kann ich ja immer noch mehr schreiben.

    Grundsätzlich ists im Süden nicht so überlaufen, dafür ist man aber auch im Großen und Ganzen in der Anlage und geht nicht bummeln, da gibts ja nix...
    in El Gouna kann man abends noch ganz nett an der Marina bummeln und auch essen gehen, aber die Restaurants haben ja meist AI. Da ist ganz schön, dass man "Dine around" machen kann, sprich die Gäste verschiedener Hotels (alles Luxusklasse) können in die jeweils anderen Hotels auch mal zum Essen gehen.
    In Marsa Alam gibts auch noch Hotels die ne Badebucht haben, falls ihr Wert auf Sandstrand legt, nur so nen großen Wasserpark wie da gibts nirgends...

    :winke:
     
  5. Semmel

    Semmel Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    2.391
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Provinzstadt ohne Love Parade
    AW: Familienurlaub in Ägypten-Hoteltipp gesucht

    Lucie, kannst Du mir etwas über das Calimera Habiba Beach erzählen?
    Das haben wir ganz interessant gefunden.

    Wir waren mal in einem schönen Hotel in Hurghada, leider fällt mir der Name so gar nicht mehr ein..........
     
  6. Semmel

    Semmel Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    2.391
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Provinzstadt ohne Love Parade
  7. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.588
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Familienurlaub in Ägypten-Hoteltipp gesucht

    sieht gut aus :bravo:

    ich kenns nur leider nicht. Kann gar nix drüber sagen.
     
  8. Trixi

    Trixi Seelenfänger

    Registriert seit:
    10. März 2005
    Beiträge:
    4.984
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Familienurlaub in Ägypten-Hoteltipp gesucht

    Ich schubs das hier mal für mich als Gedankenstütze hoch, will im Oktober auch neine Woche nach Ägypten. Wer also jetzt noch was dazusenfen möchte: bitteschööööööööön und dankeschöööööööööön :o)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...