Familientermin beim Augenarzt

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Saso, 25. Oktober 2006.

  1. Saso

    Saso .. gesucht und gefunden..

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    6.033
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Peine
    Boah das mach ich nieeeee wieder, für die ganze Familie einen Termin beim Augenarzt.
    Wir haben ganze 2,5 Stunden dort verbracht.
    Hat auch nichts wirklich Gutes gebracht.
    Sarah ihre Augen haben sich leider nicht gebessert, sie bekommt jetzt noch stärkere Gläser.:(
    Meinem Gatten und mir wurde bescheinigt das wir älter werden und haben beide eine Lesebrille bekommen.:umfall:
    Wobei die bei mir wirklich nur zum Arbeiten(Computer), lesen und Fernseh gucken ist. Der werte Herr darf sie dann doch bei allem anderen tragen.:D

    Dafür habe ich jetzt endlich eine Bescheinigung in der Tasche das ich meine Fernsichtbrille nicht mehr benötige und somit der Passus : Nur mit Sehbrille Fahren! in meinem Führerschein null und nichtig ist.:bravo:
    Jetzt brauche ich wenigstens nicht mehr auf dem Armaturenbrett kramen wenn die Cops auftauchen.;)

    Die Untersuchungen bei unserem Wirbelwind Sophie gestalteten sich äußerst schwierig. Alleine beim Tropfen mußten wir den armen Wurm mit 3 Leuten festhalten.
    Leider hat sich unser Verdacht bestätigt und Madame ist genau wie ihre Schwester auch weitsichtig. Es hält sich allerdings noch im Rahmen (ist wohl bei vielen Kleinkindern so, sagt der Doc). Sie hat auf beiden Augen 2,5 Diop.. Er hat ihr noch keine Brille aufgeschrieben und meinte das könnte sich von alleine wieder geben. Wir sollen jetzt alle viertel Jahr zur Kontrolle kommen.

    Das kann ein Spaß werden, sie wird sich beim Anblick der Praxis wahrscheinlich schon am Türrahmen anketten. Naja warten wir es ab.

    Die nächsten Kontrolltermine werden jedenfalls aufgeteilt.
    Das tue ich mir nicht noch einmal an.
     
  2. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Familientermin beim Augenarzt

    :umfall: Familientermin käme mir so gar nie und nimmer in den Sinn :piebts:

    Ich hoffe die nächste Untersuchung mit der kleinen wird nicht ganz so schlimm.
     
  3. meito

    meito Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    AW: Familientermin beim Augenarzt

    Alisha hat im November auch nen Augenarzttermin und wird da Getropft. Das hab ich ihr aber noch nicht erzählt, sonst geht die nicht hin! Ich muß nächstes Jahr wieder getropft werden.
    Ich hoffe mal, dass sie noch keine Brille braucht! Bei uns liegt Kurzsichtigkeit in der Familie: Ich bin eh nen Maulwurf, meine Brüder noch schlimmer, meine Schwester braucht sie zum Glück nur zum Autofahren, meine Mutti hat "beides", mein Papa auch nur zum Autofahren. Mein Mann braucht ne Brille nur auf der Arbeit, beim "einfädeln vom Garn an der Maschine (Wirker), sonst nur meine Schwiegermutter + Vater zum Lesen.

    LG
    Meike
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...