Fallfolgen - was kann man tun ?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von makay, 1. Oktober 2003.

  1. Ob auf den doofen Betreff jemand eingeht ???

    Jedenfalls tobt meine wilde Mathilda nur so herum und ich kann einfach nicht immer danebenstehen und sie auffangen....gestern ist sie schon auf eine schrankecke gefallen, Beule auf der Stirn. heute ist sie ganz doof gefallen und auf eine fliesenkante gerutscht, mit dem gesicht natürlich.

    nur sind auf der stirn 2 beulen, die nase ist zerschrammt und die lippe ist dick. das arme kind sieht aus wie misshandelt :heul:

    abgesehen davon, das ich mich da als mutter auch wieder dran gewöhnen muss....kann ich ihr helfen ? mit nem waschlappen kühlen wollte sie absolut nicht. und ob ich rescuetropfen o.ä. nehmen möchte bzw. verabreichen möhchte, da bin ich mir noch unschlüssig...eigentlich lieber nicht.

    und wie erkennt man die grenzen ob man nach einem sturz zum arzt solte oder nicht ? Mutterinstinkt ?

    ausserdem hat sie schnupfen und zahnen tut sie vermutlich auch.

    was haltet ihr von sekretsaugern ? ich persönlich nicht wirjlich viel, aber heute rotzt sie wie ein kleines rotzferkelchen

    hm..naja...muss sie wohl durch, oder ?

    Liebe Muttergrüße
    Makay
     
  2. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Makay,

    erstmal zu den Stürzen: Ich sage immer, das merkt man, wenns "ernst" ist. Und solltest du dir mal unsicher sein, BITTE einmal zuviel zum Arzt, als zu wenig, nur weil du nicht als überempfindlich gelten willst :o
    Anzeichen für eine Gehirnerschütterung sind übrigens u.a. Erbrechen, Orientierungslosigkeit, zunehmende Müdigkeit, Gleichgewichtsprobleme, abnormes Verhalten.

    Was hast du gegen Rescue? Es gibt auch Salbe, da kannst du den Beulen beim zurückwandern zugucken :) . Ich habe nur super Erfahrungen gemacht- hast du Arnica- Kügelchen im Haus? Auch die kannst du unbesorgt geben und wirken Wunder!
    Kühlen will Maja auch nie, ich lasse sie auch meist, gerade am Kopf, denn wenn sie brüllt wie am Spiess brauchst du auch nicht kühlen, wenn das Blut noch zusätzlich in den Kopf schiesst :eek:

    Sekretsauger benutze ich nur, wenn ich merke, dass sie selber echt nicht mehr mit ihrer "Rotze" klarkommen. Es gibt übrigens aus der Apotheke für kleines Geld (eigentlich ein Einmalprodukt, kann man aber auswaschen) auch Sekretsauger (auch als Sekretfalle bekannt "Mukex"), da muss man eienr Seite selber saugen, ich finde die besser als diese aus den Drogeriemärkten!

    Gute Besserung für die Wilde :bussi:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...