Fahrradhelm-Größe-Marke ?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von makay, 15. November 2004.

  1. Hallo,

    Mathilda soll und möchte einen Helm haben.

    Sie hat aber einen ziemlich großen Schädel....(und einen dicken auch ;-) ). Muss mal genau nachmessen. Mützen kann sie auch von mir tragen
    Wie ist das denn da mit den Größen bei den fahrradhelmen und welche könnt Ihr empfehlen ? Ich denke XS wäre zu klein. Ich möchte aber nicht anprobieren, weil es eine Überraschung sein soll.


    LG makay
     
  2. AW: Fahrradhelm-Größe-Marke ?

    So, wenn ich mich nicht total vermessen habe, dann hat Mathilda einen Schädel mit 54cm Umfang !!! kann das sein, dass der jetzt schon so gross ist ???

    Ich habe es so gemessen...und welche Größe brauche ich dann ??

    LG makay
     
  3. Miriam78

    Miriam78 Familienmitglied

    Registriert seit:
    23. April 2004
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Fahrradhelm-Größe-Marke ?

    mit Überrascungen wäre ich bei Sicherheitsdingen immer vorsichtig. Daß sie passen ist einfach wichtiger... - meine Meinung
     
  4. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Fahrradhelm-Größe-Marke ?

    54...*lach* das habe ich ja nur.

    Und ich dachte schon der Kopf von Laura wäre groß. (52,5)

    Viel Spaß beim suchen.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...