Fahrradfahren aber wie ???

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von looney85, 19. April 2008.

  1. Einen wunderschönen guten Morgen :winke:

    ich hab zwar jetzt schon ne Menge gefunden, wann eure Kleinen das Radeln gelernt haben, aber leider nicht wie ?! Es können ja nicht alle auf einmal auf dem Rad gesessen haben und ab die Post ??? ODer doch ?

    Ich weiß bei mir war es noch so, dass man mit 4 Jahren sein Fahrrad bekommt mit Stützrädern und die werden einem dann so ein Jahr später wieder abgenommen :nix:
    Und ich weiß noch ich habe geweint wie ein Schloßhund.
    Jetzt sagt hier bei mir die eine Hälfte, bloß keine Stützräder sie hat ja auch das Laufrad, dass wäre ja dann ein Rückschritt.
    Und die andere Hälfte, wie kommst du nur auf die Idee das arme arme Kind ohne Stützräder direkt zu lassen :hä:

    Es stimmt zwar, dass Alicia seit fast 2 Jahren auf dem Laufrad fährt, aber nicht so wie andere Kinder... sie setzt sich nämlich garnet auf den Sattel, ergo nix mit Gleichgewicht halten lernen :hahaha:

    Und nu werd ich nächste Woche losziehen und endlich mal ein Fahrrad kaufen, aber die große Frage ist und bleibt, besser mit oder ohne Stützräder ???
    ODer es gibt doch auch noch diese Stangen wie beim Dreirad zum hinten festhalten, vielleicht wäre dies dann die "Goldene Mitte" ?!

    Würd mich über ein paar Erfahrungen und Anregungen freuen. :bravo:



    Yvonne
     
  2. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Fahrradfahren aber wie ???

    Hallo Yvonne,

    bitte, bloss keine Stützräder ! Versuche es ohne ! Vielleicht ist es bei Deiner Maus auch so, wie bei meiner: Drauf gesetzt und los gefahren ! Ich würde es wirklich versuchen !

    Meistens machen wir Eltern uns zu viele Gedanken und die Kids packen das dann ganz easy !

    :winke:
     
    #2 Helga, 19. April 2008
    Zuletzt bearbeitet: 19. April 2008
  3. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.730
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Fahrradfahren aber wie ???

    Raufsetzen und los ... allerdings nach Laufraderfahrung. Nach 2 Metern hatte Ariane das raus und gut war. Fabienne hats Rad noch nicht angefasst dieses Jahr, wollt es aber probieren gelegentlich. Letztes Jahr hat es nicht so geklappt, weil sie noch keine Ausdauer beim Treten hatte, ihr fehlte die Dreiradfahrzeit - das Treten hat sie sehr spät gelernt.
     
  4. Carolin

    Carolin Caipirinha Queen

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    8.704
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Sigmaringen
    AW: Fahrradfahren aber wie ???

    Giuliana ist auch draufgesessen und losgefahren sozusagen.

    Anfangs hab ich sie natürlich beim Anfahren noch festgehalten und bin halt hinterher gerannt wie ne Irre :hahaha:
    Bremsen klappte nämlich erst nach ein bisschen Übung.

    Wir haben an nem ganz leichten Gefälle geübt, da hatte sie nämlich dann schön Schwung und konnte so erst mal lernen, das Gleichgewicht zu halten.

    Mach auf keinen Fall Stützräder hin. Bei uns in der Straße waren auch zwei Mädchen die mit den Stützrädern rumgegurkt sind. Ich konnte das nicht sehen, wie krumm die auf den Rädern saßen :verdutz: und schneller gelernt haben sie das Alleine Fahren trotzdem nicht - im Gegenteil...

    Liebe Grüße

    Caro


    @ Helga: Ist das Fahrrad vielleicht zufällig ein 16 Zoll? :nix:
     
  5. Micky

    Micky schneller in Kanada als in Berlin

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    14.663
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Fahrradfahren aber wie ???

    Klara ist 1 Jahr Laufrad gefahren, dann wollt sie RICHTIG Fahrrad fahren und hat ein 12,5 Zoll Puky mit Stützrädern bekommen - wir haben die Stützräder dran gelassen, weil sie noch gar nciht mit den Füßen auf den Boden kommt :(
    Das ging dann ein paar Monate so - dann hab ich ein ganz einfaches Fahrrad 10Zoll bei mytoys für 40€ gekauft und sie hat binnen weniger Minuten gelernt ohne Stützräder zu fahren :jaja:
     
  6. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Fahrradfahren aber wie ???

    ZUFÄLLIGERWEISE Ja ! W A R U M ????:hahaha:
     
  7. Carolin

    Carolin Caipirinha Queen

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    8.704
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Sigmaringen
    AW: Fahrradfahren aber wie ???

    Ich schick dir mal ne PN :)
     
  8. Alena

    Alena Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rheinland
    AW: Fahrradfahren aber wie ???

    Also, bei Nina klappt das leider nicht so wie erwartet mit dem Radfahren.

    Sie ist ein Jahr lang Laufrad gefahren und war damit sehr sicher. Zum 3. Geburtstag bekam sie ein kleines Fahrrad, aber nach dem ersten Versuch traute sie sich gar nicht daran.
    Nach ein paar Wochen wollte sie es wieder probieren, aber mit Stützrädern. Mein Mann schraubte die Teile dran und nun fährt sie glücklich damit herum.

    Ich finde Stützräder einfach nur schrecklich, teilweise sehr störend z.B. wenn sie das Rädchen schieben muss. Aber wenn sie nun mal damit glücklich ist :rolleyes:. Sie ist halt ein vorsichtiger Typ, gerade im Straßenverkehr auch als Fußgängerin passt sie immer unheimlich gut auf. Sie fühlt sich wohl einfach sicherer mit den Stützrädern.

    Wenn uns Mütter mit Kindern im Kindergartenalter entgegenkommen und Nina mal wieder etwas mitleidig angeguckt wird weiß ich ja gleich was die denken. "Armes Kind, warum hat sie denn kein Laufrad gehabt??" :schuldig:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...