Fahrradanhänger für Baby 6 Monate...?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Lucie, 4. Januar 2008.

  1. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.589
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    Hallo,
    ich hab wohl die Suchfunktion bemüht, aber den einzig passenden Eintrag in 2004 gefunden....
    also meine Frage nochmal , vielleicht weiß ja wer was neues..
    Meine Tochter ist knapp über sechs Monate alt, sitzt noch nicht alleine, aber krabbelt.
    Meine nachbarin hat einen Fahrradanhänger - no name...
    Darf man Babies im Maxi Cosi in diesem Fahrradanhänger rumkutschieren oder sind die Erschütterungen zu heftig?
    gibt es irgendeinen Grund, warum man Babies nicht in einem Fahrradanhänger rumfahren sollte?

    danke schön. lg:winke:
     
  2. KaJul

    KaJul Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. August 2005
    Beiträge:
    5.711
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Fahrradanhänger für Baby 6 Monate...?

    nachdem es richtige Babyschalen für Fahrrad-Anhänger gibt....

    wir haben damals einen zweiten MaxiCosi fix verschnürt und unseren Wurm spazieren gefahren, halt keine ewig langen Ausflüge.

    Julian hats genossen ...

    :winke:
     
  3. LockenLilly

    LockenLilly Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Erlangen
    AW: Fahrradanhänger für Baby 6 Monate...?

    hallo

    ich hab hanna auch immer im maxicosi in den hänger angeschnallt.
    und ich ich würd sie auch jetzt noch eher in dem maxicosi setzen und anschnallen, als so in den hänger. sie sitzt auf dieser sitzbank noch nicht sooo sicher, find ich. obwohl sie ja für den maxicosi ja eigentlich schon zu "groß" ist. aber in dem fahrradanhänger find ich noch ok.

    ich denk nicht das das gefährlicher ist als im sitz hinten drauf oder in dieser weberschale.

    liebe grüße,
    tanja :winke:
     
  4. Martina

    Martina Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    9. Mai 2005
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schleswig Holstein
    AW: Fahrradanhänger für Baby 6 Monate...?

    Ich denke in der Weberschale federt das Kind besser, weil diese ja "eingehängt" wird.
    Der Maxi Cosi würde ja auf der Sitzbank stehen und jeden Stoss mitnehmen.
    Oder?

    Wie häufig fährst du denn?
    Ich würde es stark davon abhängig machen.

    Jeden Tag würde ich nicht mit dem Maxi Cosi im Anhänger fahren wollen.
    Allerdings würde ich meine Kinder generell nicht jeden Tag in einem Hänger ohne vernünftige Federung mitnehmen. ( Egal wie alt sie sind)
     
  5. LockenLilly

    LockenLilly Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Erlangen
    AW: Fahrradanhänger für Baby 6 Monate...?

    hallo

    ich hab mir ehrlich gesagt gar keine gedanken über die federung gemacht. für mich war wichtig das sie ordentlich sitzt und angeschnallt ist/war.

    liebe grüße,
    tanja :winke:
     
  6. Martina

    Martina Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    9. Mai 2005
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schleswig Holstein
    AW: Fahrradanhänger für Baby 6 Monate...?

    Ja, da ist es ja wie bei so vielen Themen, kommt halt auf die Häufigkeit drauf an.
    Im Maxi Cosi sollen die Würmer ja auch nicht unendlich lange sitzen.

    Also gering dosiert geht das sicher.

    Wobei es ja nach der Weberschale bei z.B. Chariot die Sitzstütze gibt.
    Extra für die Kinder die noch nicht so optimal im Hänger sitzen.

    Und im Dolphin sind die Sitze releativ weit nach hinten zu neigen, da sacken die Kinder auch nicht so in sich zusammen.
     
  7. Volleybap

    Volleybap Herzkönig

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    3.648
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    AW: Fahrradanhänger für Baby 6 Monate...?

    Gut abstützen bzw. Schalensitz einbauen ist sicher gut. Bis das Wetter wieder einigermaßen fahrradtauglich ist, sitzt Euer Zwerg sicherlich schon viel sicherer ...
     
  8. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.589
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Fahrradanhänger für Baby 6 Monate...?

    hallo und danke Euch:winke:
    ja meine Hauptsorge ist die Frage, ob es genug abgefedert ist, nicht dass die Wirbelsäule laufend Schläge bekommt... Unser Radweg hier ist auch nicht der Glatteste, es gibt mehrere Bordsteinkanten usw.
    Den Maxicosi bekäme man schon irgendwie fest, aber das will ich nicht um jeden Preis.
    Ich würde vielleicht dreimal die Woche die Karre nehmen für ein paar Kilometer.
    Weberschale wollte ich nicht neu anschaffen, weil ich die Karre auch nicht abkaufe, ich könnte sie ab und an ausleihen.
    Ich hab noch nen normalen Fahrradsitz, der ist mir lieber, da ich mit der Karre am Rad auch nicht so das tolle Gefühl für die Abmessungen habe, aber da dürfen die Kids ja auch nicht so früh rein, oder? Die Kleine fängt jetzt so langsam an, sich aufzusetzen, aber da ist noch nix stabil.
    lg
    lucie
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...