Fahrrad fahren lerne, wann?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von famschneider, 1. Juni 2005.

  1. Hallo,

    mein Grosser wird in vier Wochen vier Jahre "jung" (man, wie die Zeit vergeht). Wir haben vor ein paar Wochen schon einmal versucht ihn ohne Stüzträder Fahrrad fahren zu lassen. Naja, ein bisschen unbeholfen, aber es ging so... ;-) Meine Schwiegereltern sind der Meinung, dass er dazu noch zu jung und unbeholfen wäre und wir noch warten sollten...???

    Wann habt ihr damit angefangen? Wann konnten Eure Würmer frei fahren? Und wie habt Ihr das gemacht???

    Liebe Grüsse,

    Familie Schneider :heilisch:
     
  2. Guten Morgen!
    Zuerst einmal herzlich willkommen bei uns, bin auch ganz frisch dabei, fühle mich aber pudelwohl hier!
    Also nun zu meinen Erfahrungen:

    Ist zwar bei mir schon etwas länger her, aber Alex war so um die 5 Jahre alt. Ging dann auch gleich problemlos. Wichtig ist halt, dass Kind es auch will u. mitmacht u. ihr ihm dabei unterstützt mit Reden u. Halten! Eltern machen sowieso vom Instinkt her immer das Richtige (fast). Von den Schwiegereltern auch nicht unter Druck setzen lassen, bringt ja für Beide nicht viel! :nix:

    Wünsch Euch noch nen schönen Tag
    lg
    ;-) Marion
     
  3. Hallo,


    Jasmin fährt seit April Fahrrad, also mit 3 1/2 Jahren, ich kenn auch viele Kids die das in dem ALter schon können. Dazu muss ich sagen das Jasmin davor ein Jahr Laufrad gefahren ist und somit schon Gleichgewicht gehalten hat und Lenken konnte. Stützräder hatte sie nie, wir haben sie dann im April aufs Fahrrad gesetzt und sie fuhr gleich frei los.

    Also zu jung ist dein Kleiner auf keinen Fall, vielleicht solltet ihr mal Gleichgewichtsübungen machen (balancieren o.ä.) damit er darin sicherer wird.

    Ansonsten lass ihn üben wenns ihm Spass macht, das unbeholfene gibt sich dann bestimmt schnell.

    Corinna
     
  4. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Es gibt kein pauschales Alter, wann Kinder Fahrradfahren können sollten.

    Aber eines muß klar sein:
    Viele Kinder sind überfordert mit der Fahrsituation!
    Sie müssen
    -lenken
    -treten
    -Gleichgewicht halten
    -auf den "Verkehr" achten
    und wollen vielleicht noch klingen oder bremsen ....

    Viele Kinder können das schicht und ergreifend nicht. Und daher gilt: umso später sie das lernen um so sicherer fahren sie!

    Besser ist es lange Roller oder Laufrad zu fahren :jaja: Dann sitzen die Kids irgendwann auf das richtige Rad und fahren einfach los :prima:

    LG und herzliche Willkommen bei uns!

    Silly
     
  5. Markus

    Markus schlimmer Finger

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.594
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    München
    corinna, genau so ist es bei uns :prima: weil ich eher schreibfaul bin, könnte ich glatt "jasmin" durch "moritz" ersetzen :)
     
  6. Danke für die Zuschriften.

    Justin hat sein Fahrrad mit Stützrädern schon zum ersten Geburtstag geschenkt bekommen (nicht von uns). Das war natürlich zu früh!!! Seit dem letzten Jahr fährt er mit den Stützen und das klappt ganz gut.
    Unser erster Versuch hier bei uns auf dem Parkplatz war auch gut, er wollte von sich aus wieder auf das Fahrrad drauf, trotz diverser Stürze. :)
    Aber wir werden auch langsam machen. Haben ja noch den ganzen Sommer Zeit.. und danach den Sommer... und danach den Sommer... ;-)
     
  7. Alley

    Alley Miss Ellie

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    9.144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    Chris fährt seit 2 Wochen Fahrrad.
    Er ist seit dem 3 Geburtstag Roller gefahren und zum 4. Geburtstag hat er das Fahrrad bekommen. Erst ist er mit Stützrädern gefahren, da er noch nicht trampeln konnte (hatte nie ein Dreirad). Nach 6 Wochen (wo er allerdings nur 4-5 mal gefahren ist) haben wir die Stützräder abgemacht und nach 3 Tagen (je 1/2 Stunde) konnte er es.
    Jetzt fährt er wie ein Weltmeister. :)

    Lieben Gruß
    Sabine
     
  8. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    Klaas hat mit vier mit Stützrädern begonnen und fühlte sich erst im Sommer danach, mit fünf, sicher genug, um die Stützräder abhaben zu wollen :jaja:. Wir haben hier auch nur ca. 6 Monate Radsaison, was natürlich weniger Übung bedeutet. Aber generell können Kinder echt zwischen drei und sechs frei Radfahren. Die Spannbreite ist enorm! Also definitiv vom Kind abhängig machen. Und: Rather safe than sorry.

    Lulu
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...