FA-Termin heute (40. SSW) ....

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Maus1, 30. Juli 2004.

  1. Heute Mittag musste ich wieder zum Frauenarzt, allerdings zu einer Urlaubsvertretung. War aber okay.

    Beim CTG meinte sie, koennte es sein, dass da eine Wehe war. Ich hab aber nichts gespürt.

    Gewicht: ich habe innerhalb 8 Tagen 3 kg zugenommen = nicht gut! :( liegt wohl an den Wassereinlagerungen

    Untersuchung: Kopf liegt unten, schwer abschiebbar - Beine/Fuesse sind allerdings auch noch ganz oben = großes Kind

    Fruchtwasser: wenig

    Muttermund: ich glaube, sie sagte, dass ein Finger durchpasst :???:

    auf jeden Fall muss ich nun Sonntag morgen um 9 Uhr zur Untersuchung ins Krankenhaus, zur Kontrolle, auch wegen dem Gewicht
    auf der Überweisung steht
    I. Gravida 40. SSW, zunehmende Ödeme, z. B. beginnende Gestose (ist das diese Schwangerschaftsvergiftung??), z. B. großes Kind; SS-Diabetes

    oh man ... was bedeutet das denn jetzt??

    kommt das Kind wohl bald?
    ist es nicht gut, wenn es noch lange dauert, wegen dem wenigen Fruchtwasser?

    Montag - dann ist ja mein ET - muss ich wieder zum Arzt, dann wieder zu einem anderen, da die Ärztin von heute auch ab Montag im Urlaub ist - echt blöde!!

    heute morgen um 5 Uhr zog es mir ziemlich in den Leisten

    allmählich werde ich nervös! :o
     
  2. hallo maja,

    ich bin zwar kein arzt, aber das bedeutet für mich nur, dass sie dich keine 2 wochen übertragen lassen werden, falls sich deine maus nicht beeilt. wegen der beginnenden gestose und der diabetes werden sie dich im auge behalten und womöglich einleiten um den termin herum, schätze ich. also keine panik. der befund ist aber gut, fingerdurchlässiger mumu ist vielversprechend. ich drücke dir die daumen, dass die eine wehe noch ein paar kräftige nach sich zieht und dass es bei dir losgeht.

    grüsse,
    gabriela
     
  3. Habe etwas Angst .... :o
    die Ärztin meinte gestern auch noch, dass ich keine Kopf- und/oder Leberschmerzen bekommen sollte.

    Promt, habe ich seit heute morgen leichtes Kopfweh.
    Oder bilde ich es mir nur ein?

    Außerdem ist mir den ganzen Tag schon etwas mulmig und schlecht. Heute früh musste ich sogar wieder über der Kloschüssel würgen, wie zu Beginn der Schwangerschaft, aber nicht richtig übergeben, nur Spuke.

    Gestern Abend hatte ich auch noch Blähungen und Durchfall

    Sollte ich vielleicht heute schon ins Krankenhaus oder reicht morgen früh?
     
  4. sandra.mo

    sandra.mo heisser Feger

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hi Maja,

    geh lieber heute noch, sicher ist sicher!
    Keiner kann den Verlauf einer Gestose abschätzen!

    Also husch, husch...schnapp Dir die Tasche und dann ab ins KKH :D
    Falls wir uns nicht mehr lesen sollten, wünsche ich Dir eine schöne und schnelle Geburt.
     
  5. Hallo Maja,

    ich würde auch ab in die Klinik.
    Lieber einmal zu viel, als zu spät.
    Übelkeit und druchfall können auch druchaus schon ein zeichen für die geburt sein.
    Geh und lass es abchecken, dann geht es dir besser.

    Und viel Glück, falls du hier nicht mehr auftauchst :bravo:
     
  6. danke!

    meint Ihr wirklich??

    Problem: mein Mann ist noch auf dem Bau ... den werde ich gleich mal anrufen
     
  7. Hallo Maja,ich würde sagen es dauerd sowieso nicht mehr lange bis es bei Dir losgeht,falls Du nicht schon im Krankenhaus bist und entbindest.Es sind die Schmerzen in der Leiste die hatte ich auch und es dauerde auch nicht mehr lange.Ich wünsch Dir alles gute für die Geburt.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...