Excatitona Tropfen; super bei Zahnen!!!

Dieses Thema im Forum "Zahnen" wurde erstellt von katimg, 22. Januar 2003.

  1. Hallo Ihr Lieben,

    meine Maus hatte auch furchtbar Probleme mit den Zähnen. Bis das ich dann in meinem schlauen Medizin-Lexikon auf "Escatitona-Tropfen" gestossen bin.

    Ich muss sagen, dass ich begeistert bin. Sie hatte sehr grosse Problemen mit den Zähnchen. So mit Durchfall und Fieber etc.! Ich bin froh, dass ich meiner Maus damit helfen konnte.

    LG,
    Kati
     
  2. Hallo Kati,

    das interessiert mich auch - könntest du mal aufschreiben was da drin ist?

    Wäre superlieb von dir!

    Danke :-o
     
  3. Hallöchen,
    also ich schreib einfach mal die Zusammensetzung laut Gebrauchsanweisung auf;
    Zahnungstropfen Escatitona enthalten:
    - Apis mellifica Dil. D 4
    - Chamomilla Dil. D 3
    - Cuprum Dil. D 10
    - Mercurius solubilis Hahnemanni Dil. D 8
    - Gelsemium Dil. D 4
    Die Bestandteile werden in der letzten Stufe gemeinsam mit Ethanol Gew. 15 % potenziert.
    Homöopathisches Arzneimittel bei Zahnungsbeschwerden.

    Ich hoffe, dass ich Dir weiterhelfen konnte.

    Liebe Grüße,
    Kerstin
     
  4. Fidelius

    Fidelius Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    15.773
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Wir nehmen Viburcol Zäpfchen, das hilft Jaron am besten.Zusätzlich zur Bernsteinkette.

    Aber die Tropfen werde ich mir trotzdem mal merken.
     
  5. nine

    nine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    2.645
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,
    das mit den Tropfen würde mich auch interessieren.
    Wie wendet man die denn an und wie oft?

    Kriegt man die auf Rezept oder muss ich die bezahlen.

    lg
    nadine
     
  6. Hi Nadine,

    ich weiß nicht, ob es die Tropfen auch auf Rezept gibt. ICh hab sie mir selber in der Apo geholt (ca. 10 €).

    Die kann man wenn es ganz akut ist jede Stunde geben (3-5 Stück), ansonsten so wie in der Packungsbeilage beschrieben. (Ich meine 5 mal am Tag).

    Meine Süße hat jetzt ihre ersten Backenzähne bekommen und dank der Tropfen war es wohl diesmal nicht ganz so schlimm für sie.
    Ich habe auch Dentinox und Osanit ausprobiert, geholfen hat es allerdings nicht. Beides spuckt sie aus. Mit den Osanit-Kügelchen spielt sie dann auf dem Boden .

    Lieben Gruß,
    Kati
     
  7. Hallo Kati,

    kannst Du mir sagen, von welcher Firma diese Tropfen sind? Denn wenn ich hier in der Apotheke in Österreich frage, kennen die es zum Schluß nicht unter diesem Namen.
    Danke jedenfalls für den Tipp, Manuel bekommt gerade drei Backenzähne aufeinmal - aber er hält sich ganz tapfer (Durchfall und etwas Fieber und anlehnungsbedürftig).

    lg
    Christine
     
  8. Hi Christine,

    die Escatitona Tropfen sind von der Firma Madaus.

    Liebe Grüße,
    Kati

    P.S. Lena hat die ersten beiden Backenzähne, ohne Escatitona, *schwups* und sie waren da!
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. escatitona oder osanit

    ,
  2. zahnen tropfen

    ,
  3. escatitona tropfen

    ,
  4. escatitona tropfen erfahrung
Die Seite wird geladen...