Ewiges Thema Husten

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Riccarda, 15. Oktober 2003.

  1. Riccarda

    Riccarda hat ihre eigenen Regeln und Gesetze

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    2.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Hallo,

    ich hab nun lange in der Suchfunktion gechmökert, aber eigentlich doch nix gefunden.

    Es ist so, dass Chiara Schnupfen (haben wir mit Zwiebelsäckchen im Griff) und furchtbaren Husten hat. Sie hustet aber unter Tags kaum, sondern nur in der Nacht und beim Mittagsschlaf, da aber fast durchgehend, sodass an schlafen nicht zu denken ist.

    Der Arzt hat uns Mucosolvan verschrieben, seitdem ist der Husten so schlimm. Da mir schon vor der nächsten Nacht graut, frage ich mich, ob ich in die Apotheke gehen soll und irgendeinen Hammer kaufen soll, der Chiara schlafen lässt.

    Welchse Auswirkungen kann das aber haben? Ich bin zwar eine Globuli Freundin, aber Pulmotuss und Drosera helfen bei uns gar nix mehr und wenn Chiara nicht schlafen kann, ist es ja auch nicht so toll oder? Sind diese Hustenstiller also wirklich so grausam, wie man manchmal hört?

    Ach ja Ölwickel mit 3 Tropfen Lavendel und 3 Tropfen Niauli machen wir auch, hilft auch nix.

    Ratlose Gruesse
    Riccarda
     
  2. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallochen,

    kann es sein, daß Deiner Tochter der Schleim vom Schnupfen beim Liegen nunmal "hinten runter" läuft? Und sie deshalb noch stärker hustet?
    Bei meinen beiden war und ist das meistens so :(
    Versuche doch einmal die Liegefläche im Kopfbereich zu erhöhen, indem Du einen Leitzordner unter die Matraze legst. Ich könnte mir vorstellen, daß es danach schon besser ist.

    Ansonsten stelle ich immer einen Sud aus frisch zerstossenem Fenchel und Anis (mit kochendem Wasser aufgebrüht) neben das Bett, das löst auch super, und die Zwerge haben eine ruhigere Nacht.

    LG und gute Besserung der Kleinen
    Silly
     
  3. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    Liebe Riccarda,

    Tim hat derzeit auch starken Schnupfen und ich kenne Zwiebelsäckchen nur bei Ohrenschmerzen - was machst du genau bei Schnupfen?

    Liebe Grüße
     
  4. Probier doch mal den Monapax Hustensaft, oder noch besser: Die Zäpfchen, die finde ich dehr gut, da wird der Husten in der Nacht nicht so extrem.

    *empfehlungaussprech*

    Gute Besserung!!
     
  5. Hallo Ricarda,

    erst einmal gute Besserung für Deine kleines Mäuschen!! :tröst:

    Bei Husten ist viel trinken ganz wichtig (eigentlich ja bei den meisten Krankheiten). Mir ist was bei Deinem Posting aufgefallen. Wann und wie oft gibst Du den Hustenlöser denn?

    Ach ja, den Monapax find ich übrigens auch gut, nur nützt der nichts wenns echt zu sitzt, ist meines Wissens (hat mein Doc und auch ein paar andere gesagt) nur für den "kleineren Husten".

    LG
    Annette
     
  6. Riccarda

    Riccarda hat ihre eigenen Regeln und Gesetze

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    2.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Hallo an alle,

    vielen Dank für Eure Tips. Das mit dem Ordner unter der Matratze werde ich ausprobieren, muss dann aber beide Seiten erhöhen, da ich ja nicht weiß, in welche Richtung Madame heutenacht zu ruhen gedenkt. Fenchelsamen habe ich zu Hause, da kann ich einen Sud machen, werde ich auch probieren.

    Mit viel Trinken ist leider nix, da Chiara im Durchschnitt sowieso nur ¼ Liter Flüssigkeit (neben Milch morgens und abends) trinkt, derzeit ist es noch weniger.

    Ich war jetzt in der Apotheke, habe Pilko Tropfen bekommen und Aeromuc Granulat, da der Hustensaft Mucosolvan offensichtlich nicht hilft. Der Apotheker empfahl auch Virburcol Zäpfchen und wollte mir die Globuli, die bei uns nix mehr helfen als ausgezeichnet anpreisen.

    Naja ich weiß nicht, sehe der Nacht mit gemischten Gefühlen entgegen, den Luftbefeuchter habe ich schon hergerichtet.

    @ Anette:
    Mucosolvan gebe ich morgens vor dem Fläschchen und abends, wenn wir nach Hause kommen also ca. um 17:30 – 18:00 Uhr.

    @ Sonja:
    Ich schneide eine halbe Zwiebel klein, gebe sie in eine Stoffwindel, die ich über das Gitterbett hänge. Stinkt zwar, aber es hilft.

    Liebe Gruesse
    Riccarda


    PS.: Und ausserdem spuckt Chiara alle Tropfen, Säfte etc. aus und findet es besonders lustig, wie soll dieses Kind jemals wieder gesund werden. :-?
     
  7. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Das wird schon :jaja:

    Gute Besserung, bzw. fürs erste eine ruhige Nacht

    :winke:
    Petra :ute:
     
  8. Hm, das mit dem Mucosolvan vorm Schlafengehn ist nämlich so eine Sache, bei den meisten ist das nicht so gut, weil das ja halt den Husten erst löst und dann gehts ja nach ner Zeit erst richtig los mit Husten (weil Du ja sagst es wäre in der Nacht schlimm!).

    Luftbefeuchter sind immer gut, ich habe einen Topf mit einigen Teelichtern in dem Kamillentee verdampft aufgestellt, überall feuchte Handtücher aufgehangen und für viel frische Luft gesorgt!

    Die Frage ist ja eigentlich noch, ist der Husten produktiv, trocken, Reizhusten...? Denn danach entscheidet sich ja was zu tun ist (habe leider mit meiner Luna und von den Kindern meiner Schwester viele Erfahrungen in Sachen Husten). Würde mich freuen wenn ich Dir irgendwie helfen kann.

    Hochlagern ist auch gut, dann läuft der ganze Schleim beim Schlafen besser den Rachen runter.

    Wenn noch was ist melde Dich! Kannst mich auch jederzeit per PN anschreiben, ich bin nämlich immer froh wenn ich hier Hilfe bekomme.

    LG, Gute Besserung und eine ruhige Nacht wünscht
    Annette
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...