Evolution oder Schöpfung?

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von Traumgirl, 21. Juli 2005.

?

Evolution oder Schöpfung?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 31. Juli 2005
  1. Ich glaube an die Schöpfung

    5 Stimme(n)
    20,0%
  2. Ich glaube an die Evolution

    17 Stimme(n)
    68,0%
  3. Ich glaube an nichts

    3 Stimme(n)
    12,0%
  1. Traumgirl

    Traumgirl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    29. August 2002
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern
    Da mein Mann in zwei Wochen eine Freizeit mit Jugendlichen durchfürt, mit dem Thema "Evolution oder Schöpfung" bat er mich mal eine Umfrage zu starten, was ihr so darüber denkt? Würde mich auch interessieren!

    Mal kurz zur Erklärung:
    Wir sind in einer großen Freievangelischen Gemeinde, und da werden jedes Jahr Kinder und Jugenfreizeiten durch!
     
  2. frag mich das nochmal, wenn ich die bibel durch hab. :)
    das schaff ich aber nicht bis zum 31.07.2005 um 21 uhr schießmichtod. warum gibst du uns so weinig zeit zum nachdenken?????

    aber ehrlich gesagt, eigentlich weiß ich meine antwort auch schon jetzt. *zwinker*
     
  3. Traumgirl

    Traumgirl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    29. August 2002
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern
    Gretel, die Bibel brauchst du bist dann wirklich nicht durchzulesen:zwinker:
    Ich wollte einfach mal die allgemeine Meinung wissen, und ich denke auch das es jeder für sich sowieso schon weiß woran er glaubt.:)
     
  4. Schnäuzelchen

    Schnäuzelchen Familienmitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Homepage:
    Das heutige Leben auf unserer Erde entstand durch die Evolution, keine Frage, das habe ich auch eben abgestimmt.
    Doch, die Frage ist doch, durch was wurde diese ausgelöst ? Durch den Blitz in der Ursuppe ? Entsteht dadurch beseeltes Leben ? Oder beginnen damit nur die biochemischen Abläufe, die das Leben in seiner primitivsten Form ermöglichen ?
    Als gläubige (nicht religiöse), naturwissenschaftlich arbeitende Frau, glaube ich, dass dieser Urfunke der das Leben ermöglichte mit hoher Wahrscheinlichkeit von dem ausging, was man auf der ganzen Welt Gott nennt.
    Uiiii - ich bin gespannt, was noch geantwortet wird, solche Diskussionen sind imer superspannend
     
  5. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald

    Huii jetzt hast du mich echt zum nachdenken bewegt :verdutz: Ich war immer der meinung, das Leben entstand durch die Evolution, aber wordurch DIE ausgelöst wurde hab ich nie nachgedacht. Herzlichen Dank für die kommenden schlaflosen Nächte ;-)

    Sabrina, die jetzt mal grübeln geht
     
  6. Ich denke so wie Schnäuzelchen. Also ne Verbindung zwischen beidem. Hab aber jetzt erstmal für "Evolution" gestimmt.

    lg, Johanna
     
  7. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    Das hat so was von "was war zuerst da: das Huhn oder das Ei" ? ;-)

    Die Evolution und mir ists wurscht, durch was sie ausgelöst wurde... :)

    Nicht böse sein, sollte nicht zynisch sein.

    :winke:
     
  8. Ich denke auch, das Eine muss das Andere nicht ausschließen! Ich bin auch eher ein rational denkender naturwissenschaftlich orientierter Mensch eher ohne Glauben - aber ehrlich gesagt ist mr die Evolution auch ein absolutes Rätsel :verdutz: dass sooooo viele verschiedene Arten mit unterschiedlichem Aussehen und verschiedenen Fähigkeiten entstehen können finde ich faszinierend - die Entwicklungszeit von Millionen von Jahren scheint mir genauso unvorstellbar wie die Vorstellung, dass ein Gott dies alles schuf!!

    Seht mal alleine die Flügel - wie kann das gehen? Es wachsen doch nicht plötzlich Flügel, oder halbe oder Viertel Flügel - die wäre ja unnütz und nicht brauchbar und laut Evolutionsgesetze auch nicht vorteilhaft!

    Grübelnde Grüße Ela
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...