Eure Erfahrungen mit dem Programm Phase-6

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von laispa, 2. Dezember 2010.

  1. laispa

    laispa Rettender Engel

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    6.412
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Steigerwald
    Da ich ja leider durch Paulas Krankheit den ganzen Schulanfang bei Isabell am Gymnasium verpasst habe, habe ich auch die Empfehlung des Englisch-Lehrers verpasst.
    Isabell hat leider mächtige Probleme mit Englisch und hat jetzt schon ein paar schlechte Noten nach Hause gebracht. Da ich ihr da selber nicht so sehr helfen kann habe ich jetzt, nach Empfehlung einer Mutter das Programm Phase-6 runtergeladen und gekauft.
    Morgen ist Elternsprechabend an Isabells Schule und ich werde mit dem Lehrer ein Gespräch haben.

    Die andere Mutter ist total begeistert vom Programm und kann es nur empfehlen.

    Hat hier jemand Erfahrung mit dem Programm? auch in höheren Klassen?
     
  2. Jaspis

    Jaspis Golden Girl

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    11.245
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Eure Erfahrungen mit dem Programm Phase-6

    Wir hattens mal. Damals musste man aber alles noch von Hand eintippen und daran ist es gescheitert.

    Ich hab aber bislang nur sehr gutes davon gehört :jaja:

    Alles Gute fürs Elterngespräch.

    Lieben Gruss
    J.
     
  3. SabArNi

    SabArNi Familienmitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Eure Erfahrungen mit dem Programm Phase-6

    Wir arbeiten auch mit Phase 6. Es wurde bei uns von der Schule empfohlen.

    Man kann die Vokabeln von einigen Verlägen runterladen (kaufen). Wir haben uns bewust für das Eintippen entschieden, da man sie dabei ja auch schon lernt. Es gibt zumindestens in unserer Version eine Rechtschreibprüfung. Man muß aber auch auf die Einstellungen achten, da das Programm je nach Einstellung nur fragt, ob die Vokabel auch wirklich richtig ist, und sie dann auch, trotz Fehler, in die nächste Phase schiebt. Das kann aber durch die richtigen Einstellungen vermieden werden. Wir haben die Phasen verändert, da uns die Abstände der ersten Phasen zu groß waren. Seit dem wir mehr Phasen haben, kann er mit dem Programm sehr gut Vokabeln lernen.

    LG
    Sabine
     
  4. Jaspis

    Jaspis Golden Girl

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    11.245
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Eure Erfahrungen mit dem Programm Phase-6

    Ah, das mit der Rechtschreibprüfung ist natürlich genial. Die war damals noch nicht (oder ich hatte sie nicht gesehen *hüstel*), deswegen lags auch an mir einzutippen (und umso schlimmer das abends nach einem anstrengenden Tag zu machen :rolleyes:)

    Lieben Gruss
    J.
     
    #4 Jaspis, 2. Dezember 2010
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dezember 2010
  5. Jaspis

    Jaspis Golden Girl

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    11.245
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Eure Erfahrungen mit dem Programm Phase-6

    Guck mal, Birgit und Claudia H, scheinen auch Erfahrung damit zu haben. Vielleicht kannst du die beiden mal anschreiben, falls sie nicht hier reingucken.

    :winke: J.
     
  6. Sonne

    Sonne Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    2.514
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: Eure Erfahrungen mit dem Programm Phase-6

    wir haben das auch und geht leidlich. Es ist einfach zu viel Zeit die dabei drauf geht.

    Die Vokabeln frage ich mündlich ab. Wenn sie sitzen, schreibt er sie auf. Das finde ich unerlässlich. Und dann noch am Computer sitzen und Phase 6 machen? Klappt bei uns zeitlich sehr selten. Und dadurch häufen sich die Vokabeln an und die momentan wichtigen fallen hintenrunter.

    Also vom Prinzip her finde ich es super, aber für uns nicht wirklich praktikabel.

    Allerdings kannst Du das Programm für fast alles nehmen, wir haben es zum Beispiel auch fürs kleine 1x1 genutzt.

    LG Nele
     
  7. Jaspis

    Jaspis Golden Girl

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    11.245
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Eure Erfahrungen mit dem Programm Phase-6

    Ich kann mir vorstellen, dass es eben auch sehr auf den Lerntyp des Schülers oder der Schülerin ankommt...

    :winke: J.

    Nachtrag: schlussendlich bin ich eh der Meinung, dass jeder und jede ihre eigene passende Art herausfinden muss. Mich zum Beispiel hätte man damals mir Rechner (gabs eh noch nicht) und auch Aufschreiben nur genervt *g*
     
  8. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.832
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Eure Erfahrungen mit dem Programm Phase-6

    Ich hab mir das die Woche auch angesehen, hatte aber auch wegen der Zeit so meine Bedenken.

    Momentan lernt Josh mit dem Ipod. Dafuer habe ich das Flashcards aus dem Appstore geholt. Ich tippe dann die Vokabeln in ein excelsheet, lade es hoch auf den flashcard server und ziehe es dann mit dem ipod ueber wlan. Fuer mich ist es halt aufwand alles einzugeben. Aber wenn Junior das machen wuerde, kaem er net zum lernen :umfall:

    Daher hatte ich mir eben das PHase 6 angesehen. Allerdings kosten die addons ja dann auch noch mal um die 6 euro. Oder man tippt eben ein (das wusst ich z.b. gar net) aber dann ist ja der Aufwand der gleiche :???:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...