etwas verunsichert, essensplan

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Steffi, 18. Juli 2005.

  1. Steffi

    Steffi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    2.444
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Ostfriesland
    hi,

    also habe schon etwas gestöbert aber ich möchte doch meine frage noch einmal stellen, weil ich in sachen ernährung immer noch sehr schnell verunsichert bin und da einfach nicht soo gerne was ändere...

    also erst der essensplan:

    janto bekommt

    07.00 uhr 210 ml milumil 3, anschließend frühstückt er noch ein vollkornbrot mit uns, belag verschieden.

    12.00 mittagessen mit uns, selten ein glas (er ißt große portionen)

    18.00 uhr abendbrot, 1-2 scheiben vollkornbrot mit versch. belag. anschließend 210 ml milumil 3

    zwischen durch bekommt er obst, vollkornkekse und er ißt gerne auch etwas brot ohne belag u butter.


    so nun meine fragen.
    1. wann sollte ich die milchflaschen absetzten? ist es langsam zeit?
    2. sollte ich mit kuhmilch anfangen? also das wäre dann bei uns die milch diekt vom bauern.
    3. muss die kuhmilch abgekocht werden, obwohl janto 1 1/2 jahr ist?
    4. ist der "sättigunggrad" von kuhmilch genauso gegeben wie von milumil 3
    5. welche menge kuhmilch müsste ich, oder sollte ih geben?

    ich hoffe, die fragen sind nicht zu überflüssig. :-?

    danke steffi
     
  2. Hallo Steffi

    Also meiner meinung nach ist der Essensplan ok,auf Utes Seite steht das nicht mehr als 300ml Milch am Tag gegeben werden sollten.

    Was die Kuhmilch betrifft muß sie abgekocht werden,und soweit ich mich errinern kann habe ich auch gelesen das Kuhmilch nicht so narhaft ist wie z.B Milumil,
    außerdem enthält Kuhmilch viel Eiwieß was für die Nieren belastend ist.

    Aber es gibt die Milupino Milch und wenn ich wählen würde zwieschen Milupino und Kuhmilch dann würde ich Milupino nehmen.

    Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen, aber auf Utes Seite ist alles ausfürlich über Kuhmilch beschrieben.


    Gruß

    Alma
     
  3. Steffi

    Steffi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    2.444
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Ostfriesland
    hi, danke für deine antwort.

    werde noch einmal genau auf utes page nachgucken.

    wir sind landwirte, und da werde ich dann natürlich unsere eigene nehmen ;-)
     
  4. shiela2000

    shiela2000 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2005
    Beiträge:
    1.102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schwabenländle
    Zu der Kuhmilch: egal in welchem Alter die KInder sind, die Milch MUSS abgekocht werden....!!!


    Gruss Sandra
     
  5. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
  6. Steffi

    Steffi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    2.444
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Ostfriesland
    super danke!

    werde die milch immer abkochen! :prima:

    steffi
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...