Essmanieren

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Alexandra, 20. April 2002.

  1. Hallo Ute und alle anderen Mamis,

    vielleicht könnt Ihr mir ja Helfen und ein paar Tipps geben.

    Wir haben im Moment das Problem das unser Sohn (20 Monate) beim Frühstücken immer die Wurst oder den Käse vom Brot ist, und das Brot dann liegen bleibt. Genauso ist es mit Marmelade oder anderen Streichbelägen - die werden dann mit den Zähnen runtergezogen vom Brot und das Brot beleibt wieder liegen.
    Was kann man da machen wir sind wirklich am Ende mit unserem Latein.

    Wir handhaben es übrigens so das unser Sohn alles selber Essen darf sprich er wird nicht von uns gefüttert sondern ist entweder mit der Gabel oder dem Löffel oder mit den Fingern.

    Das andere Problem ist was wir haben das er immer noch aus der Nuckelflasche trinkt. Wir konnten ihn nie dazu überreden mal aus einer Trinklerntasse zu trinken. Irgendwie hat er davon das Prinzip nicht verstanden und wir haben wirklich alle Tassen die es zu kaufen gibt ausprobiert. Und wenn wir ihm die Flasche nicht gegeben haben sondern nur eine Trinklerntasse hat er lieber den ganzen Tag nichts getrunken.
    Nur er trinkt mittlerweile Unmengen (ca. 1,5l mit seiner Milch am Morgen und am Abend) am Tag das ich es ziemlich blöd finde wenn er noch nuckelt wegen der Zähne. Tagsüber bekommt er Saftschorle zu trinken die im Verhältnis 1Teil Saft und 5 Teile Wasser gemischt wird.

    An Milch trinkt er immer noch Aptamil3. Normale Milch will er nicht trinken.

    Liebe Grüße
    Alexandra
     
  2. Hallo Alexandra,

    tja, das mit der Wurst und Co kenne ich zu gut. Doch einen Geheimtipp kann ich dir leider nicht geben. Zeitweise ging es bei uns so, dass es erst Wurst gab, wenn das Brot gegessen war. (Trennkost hihi)
    Die Marmelade runterlecken, das gab sich bei uns nach einiger Zeit einfach wieder. Manchmal nehme ich auch ein winziges Stückchen Brot, schmiere da dirket vor den Augen meiner Tochter die Marmelade drauf und stecke es ihr in den Mund. Klappt manchmal. :)


    Gruß Tati
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...