Essgewohnheiten...

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Rita, 11. Juli 2004.

  1. Rita

    Rita Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    4.104
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo ihr Lieben,

    unsere Johanna ist mittlerweile 16 Monate alt und isst mehr oder weniger vom Tisch mit. Eher weniger...

    Früh gibts 150ml Milch und zum Frühstück gemeinsam mit Mama ein paar Häppchen Brot mit Schoko-Nuss Aufstrich von Alnatura. Alle anderen Aufstriche, Wurst, Käse werden nicht gegessen. Käse (eine bestimmte Sorte Gouda von Söbbecke) wird nur pur gegessen (genannt "Siss!!!"). Alles, was man Johanna in den Mund steckt und sie nicht mag, kommt postwendend wieder raus. Oft passiert es auch, dass sie auf etwas zeigt (z.B. eine Scheibe Wurst), dann bekommt sie sie und spuckt sie gleich wieder aus.
    Kennt das jemand mit der Ausspuckerei? Gibt sich das irgendwann?!? Das ist nämlich total bäh!

    Mittags isst Johanna mehr oder weniger Kartoffel-Gemüse-Fleisch von Herrn Hipp. Der selbstgekochte Brei ist bäh und wird inzwischen vollkommen verweigert. Kartoffeln und Gemüse, wie Mama und Papa sie essen, wird auch sofort wieder ausgespuckt oder gar nicht erst probiert.

    Zwischendrin isst sie mikroskopische Mengen Banane oder Jogurt oder Reiswaffel.

    Den Abendbrei hat Johanna vor zwei Wochen abgeschafft und isst jetzt abends bei uns am Tisch mit. Oder auch nicht. Winzige Mengen Brot mit Käse, körniger Frischkäse, als Highlight mal Kartoffelbrei... Davon kann man doch nicht satt werden!?!
    Dann gibts nochmal ca. 100ml Milch.

    Was kann ich nur machen, damit Johanna ein bisschen mehr zu sich nimmt? Meiner Meinung nach ist das doch viel zu wenig, was sie isst?!? Allerdings scheint sie keinen großen Hunger zu haben, sonst würde sie doch mehr essen vor allem von den Dingen, die ihr schmecken.

    Über eure Meinungen und Tipps dazu würde ich mich riesig freuen... Ach ja: Johanna wiegt jetzt etwa 10kg bei 77cm Körpergröße. Sie hat eigentlich ein schönes Pläutzchen und sieht wirklich nicht mager aus. Gerade richtig, finde ich.

    Liebe Grüße
    Rita
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Der Speiseplan ist prima :jaja: und bedarfsgerecht. Um den 1. geburtstag häufen sich die Wenig-Ess-Phasen gerne mal. Und das probieren und wieder aus dem Mund entfernen :-D ist altersgerecht in Ordnung.

    Kinder schmecken sehr viel intensiver als wir ...... haben viel mehr Geschmacksknospen und sind bis 2 Jahre noch auf süß ausgerichtet. Alles was (leicht) bitter oder (leicht) sauer schmeckt wird häufig noch verweigert. Diese Geschmacksrichtungen sind auch Warnsignale der Natur. Bitter = giftig ; sauer = unreif oder verdorben;

    Weiter so :jaja:
     
  3. Nessie

    Nessie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    5.108
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich find es immer wieder erstaunlich, was die Kleinen so für Instinkte haben :jaja:

    @Rita

    Das könnte Seans Speiseplan sein :-D Außer dass er morgens lieber Honig isst und Abends noch Brei...aber er mag auch Gläschenkost lieber als Selbstgekocht zur Zeit. Obst usw isst er superselten mal :-?

    LG

    Nessie
     
  4. Rita

    Rita Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    4.104
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    38
    Vielen Dank für eure Antworten, da bin ich ja beruhigt!
    Wir üben weiter. Ganz wichtig ist auch das Selberessen, Johanna liebt es, mit ihrem eigenen Löffel im Kartoffelbrei zu rühren und alles über den Tisch zu verteilen :-D

    Liebe Grüße
    Rita
     
  5. hi rita, hi nessie!

    eure postings beruhigen mich ein bissl :jaja: fast genauso schauen nämlich auch lani`s speiseplan und essgewohnheiten aus!
    morgens und abends gibts meistens butterbrot + stillen und mittags isst sie momentan von onkel hipp die "sooo groß" menüs (die stückigen gläser isst sie nach wie vor nicht :-D die spuckt sie auch postwendend aus ) , und ein paar stückerl selbstgekochtes vom familientisch.
    für chips, schoko, kekse hingegen könnt ich sie sofort begeistern 8O :) ! am besten isst sie auch wenn sie allein mit ihrem babybesteck essen darf (und am besten für mama gehts im garten wo man die essensreste von hochstuhl, fussboden und kind ( :-D ) einfach mitm gartenschlauch entfernen kann :-D .

    liegt wohl wirklich am alter :???: :jaja:

    :bussi: lisi
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...