Essgewohnheiten in der SS

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von nessa, 29. August 2007.

  1. nessa

    nessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Erftstadt
    Hallo ihr Lieben,

    ich muß sagen seit ich damals 22 Kilo abgenommen habe bin ich nicht mehr der große Esser und komme mit kleinen Portionen gut zurecht.
    Morgens Frühstück reicht mir ne Scheibe Brot. Dann zwischendurch was gesundes und gegen Abend dann warm.
    Mein Essverhalten hat sich auch jetzt in der SS nicht großartig verändert. Natürlich achte ich darauf vitaminreich zu essen.

    Wie ist oder war das bei euch? Muß ich mir Sorgen machen das ich keine "Fressattacken" habe? Oder ist das normal??

    Hoffe auf viele Antworten....

    Liebe Grüße
    Nessa
     
  2. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: Essgewohnheiten in der SS

    Freßattacken in den ss hatte ich auch nie, dafür sehr extrem in den Stillzeiten und dann nur süßes wie Torten und Kinderschokolade :umfall:
     
  3. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Essgewohnheiten in der SS

    Bei Inja hatte ich das auch nie! Da habe ich mich nur supergesund ernährt und wenig gegessen....
    Jetzt hat es mich mit voller Wucht erwischt! Zum Glück ist es schon wieder so gut wie vorbei, aber ich habe echt soooo starke Heisshungerattacken bekommen, das war echt heftig!

    Also mach Dir keine Gedanken, man muss nicht immer alle "Nebenwirkungen" einer Schwangerschaft haben ;o)
     
  4. Reni

    Reni die heisse Ohren macht

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    10.254
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    im Land der Frühaufsteher
    AW: Essgewohnheiten in der SS

    Heisshungerattacken eigentlich auch nicht. Aber es gibt so Tage da könnte ich ständig essen, liegt wohl daran, in welcher Entwicklungsphase das Kind ist, denn meine Maus nimmt ja jetzt "nur" noch zu und wächst, brauch also ständig Nachschub :) . Aber ich versuchs auch so gesund wie möglich mit viel Obst, Salaten und Vollkornsachen.

    Liebe Grüße
    Reni :winke:
     
  5. nessa

    nessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Erftstadt
    AW: Essgewohnheiten in der SS

    Danke für eure Antworten! Da bin ich ja echt beruhigt!!! Das wichtigste ist ja das es dem Bauchbewohner gut geht:)
     
  6. M&M

    M&M Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am schönstens platz der welt;-)
    AW: Essgewohnheiten in der SS

    das habe ich auch das ist normal diese fressatacken. :hahaha: ich muß mich jetzt richtig zusammen reißen!:rolleyes::winke:
     
  7. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    AW: Essgewohnheiten in der SS

    Ich hatte bei Sarah keine richtigen Heißhungerattaken. Ich habe schon in der Zeit, wo ich von der SS noch nicht wußte, keine große Lust mehr auf Süßes, aber große Lust auf Salat und frische Sachen. Deshalb habe ich auch erst mal in der SS abgenommen.

    Ich habe gelesen, das diese Heißhungerphasen auf bestimmte Sachen ein Signal ist, das dem Körper jetzt etwas fehlt.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...