Essensplan so okay?

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Biene, 7. März 2004.

  1. Biene

    Biene Miss Kuvertüre 2006

    Registriert seit:
    21. März 2003
    Beiträge:
    2.843
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    zwischen Ffm und Wiesbaden
    Hallo, ich bin mir zur Zeit unsicher, ob Benjamin genug ißt. Durch eine "Ich will nur noch alleine essen"-Phase und dem Durchbruch von 3 Backenzähnen gleichzeitig, ist unser gesamter Essensplan komplett durcheinander gekommen und er wurde jetzt auch schon öfters nachts mal wieder wach, weil er hunger hat. Generell würde er am liebsten nur noch Milch trinken, aber die kriegt er nicht ständig :-> Momentan sieht sein Essensplan wie folgt aus:

    07:30 Uhr ca 200 ml Vollmilch
    08:00 Uhr wenn es hoch kommt ein halbes Brot mit Marmelade, manchmal aber auch nur 1-2 Bissen, dafür aber ein Alete Früchteriegel
    09:00 Uhr eine halbe Banane, 1 Kinderkeks
    13:00 Uhr das Drama nimmt seinen Lauf. Er will ja nur alleine Essen, allerdings ist er um die Uhrzeit meist zu müde dazu, wenn er mal die halbe Portion schafft ist das viel
    14:00 Uhr Obst, Früchteriegel
    16:00 Uhr Obst, Kekse
    18:00 Uhr absolute Brot und Milchbreiverweigerung. Am liebsten Fleischwurst, Paprika und evtl. etwas Toast.
    19:30 Uhr ca. 220 ml Vollmilch.

    Das hört sich jetzt fast mehr an, als es eigentlich ist, meist sind es nur ein paar Bissen, die ich in den Kerl reinkriege.

    Gruß, Sabine
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...